Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Radlerhosen

Erstellt von Kaspar, 07.01.2010, 18:16 Uhr · 32 Antworten · 6.776 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #11
    lammfell ist ne tolle sache!!! nur denke ich mir das es verutscht und bei regen nicht zu gebrauchen ist, bwz dann ewig braucht bis es trocken ist. mit einer gepolsterten radlerhose will ich auch mal die nächste tour fahren und schauen was passiert.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    mit einer gepolsterten radlerhose will ich auch mal die nächste tour fahren und schauen was passiert.
    du legst dir ein gutes Rad zu und verkaufst die GS

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #13
    Moin,

    ne Radlerhose hat bei mir auch nix gebracht, außer das es unangenehm unter der Mobbedhose war.

    Ich hab mir ne bequemere Sitzbank zugelegt und wenn der Boppes nach vielen km doch mal weh tut, fahr ich ein Stück im stehen, dann geht´s wieder.

  4. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #14
    ....oder behälst dann beides!!!

    Stell ich mir "lecker" vor, so ein vollgesogenes Lammfell... Aber solang es nicht irgendwann von allein auf die Wiese hüpft..Wenigstens müffelt es draußen nicht!
    Radler hab ich auch probiert - hat prima geklappt! Mit meiner jetzigen Sitzbank bin ich beim Sattler gewesen, und hab sie umpolstern lassen, bis es bequem war. Kostete 150 Euronen und gefällt mir besser als das Original.
    Die Sache mit dem Kissen muß aber auch super klappen. Hab in Bayern einen Norweger auf Europatrip getroffen. Der wollte das Ding nach 1000enden km auf der GS nicht mehr missen!!

    Sonnengrüße petra

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    lammfell ist ne tolle sache!!! nur denke ich mir das es verutscht und bei regen nicht zu gebrauchen ist, bwz dann ewig braucht bis es trocken ist. mit einer gepolsterten radlerhose will ich auch mal die nächste tour fahren und schauen was passiert.
    Verrutschen tut das Fell gar nicht auf der Mopete und wenn es anfängt zu regnen, dann wird es in den Tankrucksack gestopft.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    ...und wenn es anfängt zu regnen, dann wird es in den Tankrucksack gestopft.
    ich dachte immer darin hätten Frauen andere Sachen verstaut.

  7. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #17
    Hm, warum fahrt ihr denn mit Radlerhose? Ist das nicht zu gefährlich?

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Hm, warum fahrt ihr denn mit Radlerhose? Ist das nicht zu gefährlich?
    Dummerchen!
    Die Radlerhose trägt man nicht anstatt der Motorradhose, sondern darüber!
    So ist die Motorradhose sehr eng anliegend und verrutscht bei einem Sturz nicht (und bei 180 auf der Bahn flattert nix). Ok, die Radlerhose über der Kradhose sieht zwar etwas doof aus, aber so ein Lammfell ist ja auch nicht gerade für n'Laufsteg

  9. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #19
    Ach, jetzt hab ich das dann auch verstanden... Allerdings, wer bindet sich ein Lammfell um die Lenden?!?

    BTW, ich nutze eine Super Shield Hose vom Louis ohne die Protektoren drunter. Ist ein wenig gepolstert und angenehm zu tragen.

  10. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #20
    Ich trage enge Boxershorts von Tommy Hilfiger unter der Motorradhose.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte