Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ralley 2 Pro versus Airflow 3

Erstellt von dragonheart, 01.03.2009, 10:43 Uhr · 6 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard Ralley 2 Pro versus Airflow 3

    #1
    Tach zusammen,hat von Euch jemand Erfahrungen mit diesen Anzügen?Suche noch ne Sommerkombi .Nachdem ich Rukka Airrob und Kalahari probegetragen hatte und echt enttäuscht wurde vom Schnitt der Klamotten möchte ich zu Bmw wechseln.

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #2
    Ich glaube der Rallye2 und der Airflow3 sind irgendwie nicht so richtig vergleichbar, weil sie für unterschiedliche Zwecke gemacht sind. Geh doch einfach mal zum Händler und trage beide Anzüge Probe.

    Ich mag meinen Rallye2.

  3. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard Anzug für den Sommer

    #3
    Hallo zusammen,

    da ich als bekennendes "Weichei" und "Warmduscher" mit Saisonkennzeichen unterwegs bin (von 03 - 10) und mir für diesen Zeitraum nur eine Kombination leisten möchte, habe ich mir nach vielen Jahren mit einer Jacke mit fest eingebauter Goretex-Membrane zum Ende der letzten Saison die Jacke "Boulder" angeschafft.

    Meine bisherige Hose "Airflow 1" habe ich zum Beginn der jetzigen Saison gegen eine Hose aus der Serie "Santiago" ausgetauscht.

    Diese Kombination ist m.E. eine preiswerte Alternative zum "Ralley 2" und durchaus vergleichbar mit "Airflow".

    Meine Erfahrungen mit der "Boulder" sind durchweg positiv, sowohl mit als auch ohne Benutzung der Membrane, die einfach eingeknöpft ist. Durch Einsatz der Membrane erweitert sich die Einsatzzeit auf "meine" gesamte Saison, bei Regen benutze ich sowieso eine "Plastiktüte".

    Grüße vom wehretaler

  4. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard

    #4
    Muss wohl die nächsten Tage mal zum Freundlichen fahren.Die Boulder hatte ich auch schon im Visier.Gute Idee,ist sie denn mit allen Bmw jacken zu kombinieren?

  5. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #5
    Hallo dragonheart,

    besonders jedoch mit Hosen. (Duck und wech)

    Also mal hin zum und aus- und anprobieren, gibts nur in Normalgrößen.

    Außerdem gibts beim Adapter (oder auch mehrere?), um unterschiedlich langen Zipper miteinander zu kombinieren. Dieser "Adapter" besteht aus einem elastischen Stoff, an dem dann die Gegenstücke der vorhandenen Zipper angenäht sind und eine elastische Verbindung ergeben (hervorragender Tragekomfort und ersetzt den Nierengurt).

    Grüße vom wehretaler

  6. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard BMW Ralley

    #6
    Trage jetzt seit 4 Jahren diese Kombination. Allerdings habe ich seit einem Jahr die originale Protektorenweste gegen eine von Dainese getauscht, die ich immer anziehe und dann die BMW-JAcke darueber. Da es hier sehr heiss ist und wenig regnet kann ich nur sagen, dass selbst bei 40 Grad die Jacke ein Gedicht ist!!
    Sonnigen Gruss der Hinano-BC

  7. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    139

    Standard

    #7
    Von welcher Jacke redest Du jetzt genau?Von der Airflow?


 

Ähnliche Themen

  1. CRA versus CRA 2
    Von YS6 im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 17:10
  2. Performancecontroller versus Powercommander
    Von stef24 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 17:27
  3. Cardo Q2 pro versus Midland BT NEXT
    Von jackie67 im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 14:07
  4. BMW versus KTM
    Von Luzus im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 18:34
  5. GS versus ST
    Von teilhol im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 18:45