Ergebnis 1 bis 9 von 9

Rallye 2/ Savanna 2

Erstellt von Horst Parlau, 15.01.2006, 10:27 Uhr · 8 Antworten · 2.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard Rallye 2/ Savanna 2

    #1
    Hallo Freunde,

    hatte von euch jemand die Gelegenheit, die beiden Anzüge miteinander zu vergleichen oder über einen längeren Zeitraum zu testen?


    Gruß
    Horst

  2. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #2
    Hallo Horst

    Beide zusammen habe ich zwar noch nicht getragen aber den Savanna 2 fahre ich jetzt seit ca. 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Zusammen mit den Inlets und dem 2teiligen Regenanzug kann man ihn das ganze Jahr über fahren. Er ist insgesamt etwas schwerer und dichter als der Rallye 2, den mein Kumpel fährt.

    Wobei man aber sagen muss, dass der Rallye 2 eher für Offroadtouren gedacht ist - er ist luftdurchlässiger, nicht regenfest und schön leicht. Und man kann sich auch noch gut drin bewegen.

    Fazit: Der Savanna 2 für Touren - der Rallye 2 für's sportlichere Fahren mit Offroad Einlagen.

    Grüße

  3. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    #3
    Hallo Jake,

    vielen Dank für deine Info.
    Ich war mir absolut nicht schlüssig, für welchen Anzug ich mich entscheiden sollte. Der Savanna macht auf mich einen wertigeren Eindruck und gefällt mir vom optischen her auch besser. Da ich ohnehin kaum Offroad fahre, werde ich mir im März den Savanna kaufen. Im Frühjahr soll ja eine neue BMW Kollektion erscheinen. Vielleicht erhält man dann den Savanna um einiges billiger.

    Danke und viele Grüße aus Bamberg
    Horst

  4. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Hallo Horst,

    der Savanna ist strapazierfähiger - das Material ist stärker als beim Rallye.

    Und wenn Du eh meist geteerte Strassen fährst, ist er imho die bessere Lösung.

    Ein Goretex-Inlet ist beim Rallye dabei, beim Savanna muss es als Option extra bestellt werden. Denn beide Anzüge sind von Haus aus nicht wasserdicht.

    Schau Dir aber vielleicht auch mal alternativ den Streetguard an, das ist imho der beste Anzug, den BMW herstellt. Dort ist Gore schon eingearbeitet, das Material ist hervorragend. Also für viel Strasse das beste für mich. Bin nur noch begeistert davon. Das alte Modell wird auch gern mal recht günstig im Internet versteigert.

    Im Gelände fahr ich dagegen den alten Rallye, oder sonstige Enduroklamotten.

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #5
    Hallo @all!

    Savanna 2 698 € plus 313 € für Goretex Insert
    Rally 2 958 €
    oder
    Streetguard 2 1150 €

    Sicherlich alles spitzen Produkte, aber sind die Ihr Geld auf wirklich wert? Der Streetguard bekommt bei allen Tests durchweg die besten Noten. Allerdings wird auch jedes mal der Preis als extrem teuer registriert.

    Frage 1: Halten die Teile dann auch doppelt so lange dicht?
    Frage 2: Werden die Sachen dann wenigstens in Deutschland / Europa gefertigt? Bei meinen bin ich mir da nicht so sicher.

    Ich habe mir 1999 bei BikerFashion Held für rund 790 DM Jacke und Hose in wasserdichter Ausführung gekauft. Die letzten zwei Jahre hatte ich gelegentlich bei extremen Regen geringen "Feuchtigkeitseinbruch".

    Ich will mir dieses Jahr auch neue Klamotten zulegen - 1200 Euro wollte ich dafür allerdings nicht ausgeben.

  6. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    #6
    Hallo Wolfgang,

    auch die BMW Klamotten werden in China gefertigt. Den Preis halte ich ebenfalls für überteuert. Aber ich hoffe auf ein Schnäppchen im Frühjahr, wenn die neue BMW Kollektion auf den Markt kommt. Es gibt sicherlich erheblich preisgünstigere Anzüge, aber der Savanna 2 gefällt mir vom Design her schon sehr gut.


    Gruß
    Horst

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #7
    Hallo Wolfgang, hallo @ll,

    Sicherlich kann man über das Preis-Leistungsverhältnis der BMW Produkte diskutieren.
    Allerdings gibt es genügend (BMW-)Biker, denen der Preis relativ Wurscht ist und die Wert drauf legen, passend zu Ihrem Fahrzeug unterwegs zu sein & auch -wenn nicht auf dem Mopped sitzend - als stolze Besitzer erkannt zu werden.
    Das gleiche Phänomen findest du, sicherlich auch nochmal eine Nummer extremer, bei der Kultmarke aus den USA (die mit dem V-Twin).
    Somit sind solche (Preis-)Diskussionen meiner Meinung nach überflüssig.
    Interessant wird es erst dann, wenn bei solchen Summen erhebliche Qualitätsmängel zutage kommen sollten

    Ich persönlich finde die BMW-Bekleidung trés chiq und von der Qualität her auch ganz oben, würde sie mir, ähnlich wie Du, aber derzeit vom finanziellen Aspekt her gesehen auch nicht zulegen wollen.

    Kenne einige, die mit diesen Klamotten unterwegs sind, und sie sind alle sehr zufrieden.

    Ich fahre derzeit mit der zweiten PT-P Pharao Jkt. Jacke
    von P(r)olo. Die erste musste ich wegen Undichtigkeit umtauschen. Die zweite hält (bis jetzt) prima.
    Die Hose ist von R**sch und hat mich noch nie enttäuscht.

    Wenn man viel Geld ausgeben möchte und mehr Wert auf 100%ige Qualität, optimale Wetterfestigkeit und Haltbarkeit statt auf Markentreue legt, ist man meiner Meinung nach mit Ru**a am besten bedient...

    Viele Grüsse aus dem wieder mal verschneiten München

    Sebastian

  8. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #8
    Ja schade, daß die teuren BMW-Sachen nun auch aus China etc. kommen, die erste Kevlarjeans von BMW kam glaub ich noch von Loden-Frey, die hatte auch so ein lustiges Futter drinnen, sehr trachtenmäßig ;-))
    Aber ich trage die BMW-Kleidung, da sie in so vielen (Frauen-)größen angeboten wird und perfekt paßt und als Frau ist es doch ganz nett keine Motorradjacke mit Arnoldschultern zu haben.
    Aber den Rallyanzug gibt es nur für Herren!!!
    Habe den Savanna und den Streetguard, da das vorherige Modell, welches im Material und Stoff schöner ist. Der ist wirklich gut, hat einen Sturz ohne Spuren überlebt und knapp 1000km am Stück im strömenden Regen - absolut wasserdicht.
    Aber da ich nicht glaube, daß Goretext immer so toll wasserdicht bleibt, habe ich den Savanna fürs Grobe, zum Verschwitzen, Verschmutzen, um ihn oft in der Waschmaschine zu waschen etc. Würde aber lieber den Rally tragen, da hier die Jacke kürzer und leichter ist. Und die hellen Farben des Savanna - habe ihn in hellbeige/blau - sehen schnell unansehlich aus. Aber dieser Stoff ist besser als beim allerersten Savanna, wo der Stoff sich sehr voll Wasser sog und der Anzug bleischwer wurde, aber der ist ja inzwischen Geschichte.
    Grüße

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Hallo @all,

    Mein Beitrag trifft nicht ganz die Anfangsfrage, aber aus dem Verlauf des threads ergeben sich einige Parallelen.

    Seit 8 Jahren trage ich eine Ru**a-Gore- Anzug und der ist immer noch 100% regendicht. Das Material ist im Gegensatz zum Rallye 2 äußerst geschmeidig. Den Rallye 2 Anzug wollte ich mir zulegen, weil ich in meinem Gore-Anzug die Membran nicht herausnehmen kann und ich dann in seinem schlichten Schwarz im Sommer ziemlich leiden muss. Bei der Anprobe hat mich der Rallye 2, wie gesagt, von seinem Material nicht überzeugt, er erschien mir sehr steif und außerdem hatte ich auch auf einen dramatischen Rabatt gehofft, da die neue Kollektion schon angekündigt ist. Dies bezüglich werde ich auch noch ein bischen warten und ansonsten mal den Tuareg Summer II von HG in Grau probieren. Der kostet 1/1o oder 1/9 des BMW Anzuges. Das ist, wenn er garnichts taugt, natürlich auch zuviel. Also bitte ich Euch, warnt mich, wenn Ihr negative Erfahrungen gemacht habt.

    In früheren Beiträgen wurde auch bereits zu ähnlichen Alternativen nachgefragt, wie z.B. die bf-Anzüge Dakkar und Sierra, die vom ganzen Konzept ( Enduro-allround ) den o.g. BMW-Anzügen sehr nahe zu kommen scheinen. Aber als Antworten gab es überwiegend nur Vermutungen.

    Also, wer weiß mehr ??

    Willi


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Hose BMW Rallye (Savanna)
    Von earlybird im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 10:48
  2. Rallye 2pro und savanna Hose grau/blau
    Von ParaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:20
  3. BMW Rallye, Savanna & Kids Klamotten
    Von ParaGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 23:33
  4. BMW Savanna 2, rot, Gr. 98 (50)
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 16:13
  5. BMW Anzüge Rallye 2 und Savanna 2
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 14:33