Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Rallye 3 die Reinigung

Erstellt von BerniB, 21.04.2014, 10:19 Uhr · 14 Antworten · 2.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    569

    Standard Rallye 3 die Reinigung

    #1
    Hallo miteinander,
    vielleicht eine simple Frage, sollte ich meine Rallye 3 Jacke ohne Bedenken bei der Reinigung waschen lassen, wäre der bequemerer Weg (habe aber Bedenken wegen der Behandlung was die Waschmittel anbetrifft)
    Oder die zweite Variante, ab in die Waschmaschine, ohne Protektoren bei 30°C waschen.
    Wie macht ihr das.
    Gruß Bernard

  2. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #2
    ich würde meine zu Hause ohne die Protektoren und die Membranen in die Waschmaschine bei 30°C und wenig schleudern packen ...
    habe bisher nie schlechte Erfahrungen beim AirFlow oder Venting Maschine gemacht, wenn er in der Waschmaschine war.

    Servus Martin

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Ab in die Waschmaschine!

  4. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ab in die Waschmaschine!
    mein Reden ... würde die Jacke und Hose aber noch auf "links drehen" und so waschen ... ist besser für das "Reflexionszeugs"

  5. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #5
    Es gibt spezielles Waschmittel für Gore Tex und Sportkleidung. Keinen Weichspüler verwenden! Gut spülen!
    Bei 30° waschen, sieht aus wie neu.

  6. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ab in die Waschmaschine!
    Da kann ich nur zustimmen. Protektoren raus und in die Maschine. Spezielles Waschmittel für Gore Tex verwende ich nie. Bei mir kommt flüssiges Feinwaschmittel in die Maschine und gut ist.

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #7
    ja genau einfach flüssiges Feinwaschmittel nehmen ... Weichspüler wird eh überbewertet und verklebt nur die Poren ... auf links gedreht rein in die Trommel und dann gilt: frisch gewaschen ist wie neu ;-)))

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    Da muß man nichts links drehen, schon gar nicht bei 40 Grad. Knie und Ellbogen Protektoren können drin bleiben. 600 Touren schleudern und nicht in der prallen Sonne trocknen. Spezielles Waschmittel kann man verwenden, muß man aber nicht (ist ja kein Goretex Material).

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Odenwälder2 Beitrag anzeigen
    Es gibt spezielles Waschmittel für Gore Tex und Sportkleidung. Keinen Weichspüler verwenden! Gut spülen!
    Bei 30° waschen, sieht aus wie neu.
    Für den Anzug selbst ist ganz normales waschmittel völlig ausreichend, weil nicht funktional. Aussage BMW.
    Die menbran hingegen tatsächlich nur mit spezialwaschmittel.

  10. Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    167

    Standard

    #10
    Morsche,

    Ich wasche meinen auch in der WaMa. Auf dem Waschzettel im Anzug steht wie. Allerdings packe ich ür die Impregnierung noch ein Flüssigimpregnierer mit dazu. Dann kann man sich das Dosensprühen ersparen. Das Zeug ist glaube ich von Hey. Hier mal ein Link: Flüssigimprägnierer IMPRA WASH-IN | EQUIZANDO.at Reitsportbedarf

    Gruß
    Björn


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Rallye – Die BESONDERE
    Von kuh12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 21:42
  2. "Final Edition" die R1200GS Rallye
    Von GSPASSREITER im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 12:18
  3. Wie bequem ist die Rallye-Sitzbank?
    Von mkk82 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 19:37
  4. Rallye 2 Pro - wie fallen die Größen aus?
    Von lohmax im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 06:31
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 17:01