Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Rallye GS Pro Stiefel

Erstellt von Pseikobilly, 29.04.2010, 09:30 Uhr · 36 Antworten · 12.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #21
    Hi Stoe,

    habe genau die Socken vom Link, daher identisches Material. Sonst trage ich auch Falke Socken. Die Seal Skinz habe ich zeitgleich mit den und für die Crossbotten gekauft.

    Gruß Fabian

    P.S: Kommst du am 15.9. auch zur Brücke?

  2. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Frage Treffen am 15.9.

    #22
    Hi Fabian,
    Ne, glaub eher nich, dass ich da erscheine. Hab da nämlich"Älterwerdenstag"

    Liebe Grüße

    Stö

  3. Registriert seit
    08.07.2010
    Beiträge
    62

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von stoe Beitrag anzeigen
    Hatte bislang Falke-Socken und X-Socks.
    Letztere gibt s bei Louis auch für 25,95 als Gore Tex und Sypma Tex-Socke (mit Materialangabe).
    Wo gibts denn die gore- bzw. sympa-Tex Socken? Auf der Louis-HP hab ich die nicht gefunden!

    gruß

    Riemus

  4. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Blinzeln Socken auf S. 513 des 2010er Katalogs

    #24
    Hi Riemus,
    die X-Socks findest Du auf S. 513 des 2010er (Papier-)Katalogs.

    Viele Grüße aus Berlin

    Stö

  5. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Deshalb hab ich mir ja direkt welche von Daytona gekauft.

    Aber wenn Du Schuhe kaufst, bei denen nach einmal durch den Regen gehen vorne die Zehen nass werden, würde man auch sagen was denn das für ein Müll.
    Klar ist ja, nicht wasserdicht also nicht damit angeln gehen... Aber Regenfahrt, Füße nass? Da waren ja meine alten Swift Stiefel dichter.
    Ist Dir klar das die GS Pro als MX/ENduro Stiefel gefertigt wurden.
    Ich hatte auch den Daytona, der taugt aber nur für Ausfahrten oder Straße.

    Im Gelände fahre ich den GS II. Der ist nicht Wasserdicht, hält aber das Wasser recht lange ab. Bei Regen kriege ich immer nasse Füße, weil das Wasser von oben rein läuft, da ich mit MX Hose in den Stiefeln fahre.

    Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vegleichen.

    Der BMW Santiago oder wie der heißt ist mit dem Daytona vergleichbar.
    Aber auch ein reiner Tourenstiefel.

  6. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Ausrufezeichen Neues zum Thema Rallye GS Pro Stiefel

    #26
    Hi all,
    nu warte ich schon 1 1/2 Monate auf meine Stiefel zum Anprobieren in Gr 44 uns 45 (bestellt in der Ndl Huttenstr. in Berlin). Eigentlich hab ich 44, aber der Dealer meint sie würden sehr klein ausfallen. Meine Santiago-Stiefel in 44 sind im Laufe der Jahre irgendwie eingelaufen und drücken jetzt auch schon.
    Nun hat er sie in Gr 45 direkt aus ner Münchener Ndl. ordern können.

    Nun zu meiner Frage:

    Der Verkäufer sagte mir ja schon beim bestellen, das BMW im nächsten Jahr nen wasserdichten Innenschuh plant.
    Jetzt flüsterte er erst, dass es wegen irgendwelcher Problem in diesem Jahr nichts mehr wird.

    Kennt jemand die genauen Hintergründe, gab es irgendwelche anderen Probleme oder Mängel

    Vielen dank für etwaige Antworten vorab und Grüße aus Berlin

    Stö

  7. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard GS Pro & Schalten

    #27
    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen

    aber..
    wie schaltet man mit den dingern ?
    hab den verstellbaren hebel vom wundersamen dran,
    selbst in der längsten form, bei normalstellung des hebels,keine chance.
    stiefel geht nicht unter den hebel.
    also hebel nach oben,
    hochschalten geht,
    aber jetzt muss ich den fuss beim runterschalten anheben.
    und off-road, beim rumturnen auf den rasten, leg ich mich ganz sicher
    auf die schnautze, weil ich versehentlich nen tieferen gang reinhaue.
    also werden die alten ( dainese virunga ) mich doch nicht verlassen.
    sind zwar keine "echten" crosser, aber absolut tauglich auf und neben der strasse.
    Ich habe mich von einem "SSV" inspirierten Preis von den GS Pro Stiefeln überzeugt. Klasse, wie die passen und welchen Kraftschluß man damit zum Boden und zur Maschine bekommt. Aber das Schalten
    Ich verrenk mir fast das Sprunggelenk um den Hebel hochzubekommen. Eine Raste höher habe ich es auch versucht, dann wirds runterschalten schwierig.

    Eine Frage an die, die sich Wundermilchs & Konsorten Schaltmodifikationen (http://www.wunderlich.de/shopart/850...200-GS-Adv.htm oder http://www.motorradzubehoer-hornig.d...l.htmlzugelegt haben, bringt das etwas?
    Oder werden Stiefel mit der Zeit weicher, was ja eigentlich nicht sein soll?
    Oder stell ich mich zu blöd an?

    /peter

  8. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Ausrufezeichen Mal Pivot Pegsz probieren

    #28
    Hallo /Peter.
    ich habe ja nun die gleichen knarrendenfFesten Cross-Boots. Sind schon stabiler als meine BMW Savanna s.
    Hatte auf unsere Pyrenäen-Tour aber auch Schaltprobleme.
    Habe mir daraufhin die beweglichen Pivot Pegsz-Rasten zugelegt. Die sollen super sein.
    Habe sie aber noch nicht verbaut und kann noch nix berichten.
    Man hört aber nur Gutes von den Teilen.

    Gruß aus Berlin


    Stö

  9. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #29
    Hallo Stö,

    Danke, das liest sich interessant. Ich hatte selbst schon die Idee von Druckfedergelagerten Fußrasten, die die Stiefelhöhe kompensieren, allerdings könnte das zum Eiertanz werden, wenn ich im Gelände drauf stehen will und ...

    mal sehen, was noch für Ideen hier eintrudeln...

    "/"peter.

  10. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Noch n Tipp

    #30
    Hallo /Peter,

    hab ich noch vergessen und bin auch ein bisserl faul zum Suchen.
    Durchsuche doch mal das Forum zum Begriff Pivot Pegsz ( wenn Du s nicht schon gemacht hast).
    Da gibt s eigentlich (nach einer kurzen Eingewöhnungszeit) nur positive Erfahrungen.

    Gruss aus dem abgesoffenen Berlin

    btw. irgendjemand ne Ahnung, wo soviel Wasser herkommt (mein Mitgefühl an alle z.Zt. fahrenden Biker) Ick sitz zuhaus im Trockenen.

    Stö


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Rallye GS Pro Stiefel Gr. 45
    Von rtd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 14:48
  2. Biete Sonstiges Stiefel BMW Rallye GS Pro Gr.43/44 - nagelneu -
    Von BadBoy4Life im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 07:59
  3. Enduro Stiefel BMW Rallye GS Pro Gr.45
    Von Svalin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 13:17
  4. Biete Sonstiges BMW Rallye 2 GS Stiefel (46)
    Von Brazzo999 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 02:12
  5. BMW Stiefel Rallye GS 2 Gr.45
    Von gsamicha im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 15:10