Ergebnis 1 bis 9 von 9

Reinigung Streetguard

Erstellt von Joerg1, 19.09.2011, 15:36 Uhr · 8 Antworten · 1.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    12

    Frage Reinigung Streetguard

    #1
    Hallo, bin neu hier und hab mal ne Frage:
    Hat jemand Erfahrung mit der Imprägnierung einer Streetguard-Jacke nach der Waschmaschinenwäsche. Hab im Forum nichts gefunden.
    Gruß

  2. Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    837

    Standard

    #2
    Hallo Namensvetter,

    habe zwar keine Streetguard Kombi, aber meine Savanna 2 Kombi von BMW habe ich am Anfang nach der Wäsche mit Textilimprägnierspray aus dem Outdoorladen eingesprüht.
    Hatte aber nicht das Gefühl dass sie weniger schnell verschmutzt.

    Die letzten paar mal hab ich nämlich gar nichts mehr draufgesprüht und es geht auch so.
    Wasche sie so ca. alle 5000 Km.

  3. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    12

    Standard Danke

    #3
    Hallo Jörg,
    danke für die Info, aber ich wollte eigentlich wissen, ob die Imprägnierung für die Wasserdichtheit erforderlich ist (war wohl etwas blöd gefragt).
    Gruß

  4. Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    837

    Standard

    #4
    Hallo Jörg,

    deine Kombijacke hat doch sicher auch ein Gore-Tex Insert das hält ja wasserdicht.

    BMW rät übrigens das Insert ab und zu mal mit dem Bügeleisen auf Stufe Seide (auf keinen Fall heißer) zu bügeln, würde die Dichtheit verbessern.

  5. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    12

    Blinzeln Goretex-Insert

    #5
    Hallo Jörg,
    jo jo , hat die Jacke. Damit hast Du mir schon weiter geholfen...
    Danke und Gruß
    Jörg1
    Gute Fahrten..

  6. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #6
    Hi - mein Streetguard 2 hat kein Goretex-Inlet! Nur ein einknüpfbares Wärme-Inlet. Der Streetguard muss nicht gebügelt und nicht imprägniert werden (war bei meinem jedenfalls die letzten Jahre nicht nötig).

  7. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    12

    Lächeln Inlet

    #7
    Hallo Xyno,
    ja , Du hast natürlich recht. Die Jacke hat kein Gore-Inlet (zumindest nicht das zum Rausnehmen) und dieses kann damit auch nicht gebügelt werden .
    Danke für die Info. Ich werd es einfach mal ohne irgendwelche Aktionen probieren. Kommt mir bei meiner Bequemlichkeit ohnehin entgegen.
    Wochenende werde ich mal nen trip nach Lothringen ohne Regenkombi unternehmen.
    Gruß Jörg1

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Joerg1 Beitrag anzeigen
    Hallo Xyno,
    ...Wochenende werde ich mal nen trip nach Lothringen ohne Regenkombi unternehmen.
    Gruß Jörg1
    Würde ich nicht machen, falls Du schlechtes Wetter hast, ziehst Du am nächsten Morgen eine nasse und schmutzige Kombi an.

    Ne Membran hat mMn ihre Vorteile, wenn Du bei nem Tagesausflug mal in einen Landregen kommst. Wenn Du bei Touren in richtig schweres Wetter gerätst, erreichen auch Laminate, bei denen eigentlich nur die äußere Schicht des Anzugs nass wird, schnell ihre (Komfort-) Grenzen.

    Ich war im August drei Wochen in Rußland. Getragen habe ich den BMW RallyPro2 ohne Gore-Insert, hatte aber das Regenzeugs im Packsack ganz oben. Das nimmt dort eigentlich keinen Platz weg und man kommt schnell ran, ohne die Ortleb-Rolle abnehmen zu müssen.

  9. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    12

    Blinzeln regen

    #9
    danke für die tipps, aber im letzten urlaub hatte ich ohne regenklamotten ca. 4 stunden dauerregen ohne nass zu werden, die klamotten waren am nächsten tag trocken aber leider schmutzig, das stimmt schon...
    gs-grüße


 

Ähnliche Themen

  1. HP2 Megamoto Reinigung der Krümmer
    Von sk1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 22:31
  2. Reinigung der GS
    Von Gismo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 14:35
  3. Reinigung
    Von Fitti 2108 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:10
  4. Reinigung der Q
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 19:09
  5. Reinigung
    Von K-Treiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 23:41