Ergebnis 1 bis 9 von 9

Reusch Kleidung mit Reissverschlüssen am Ärmel - wasserdicht?

Erstellt von leiter, 20.08.2007, 16:34 Uhr · 8 Antworten · 3.802 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard Reusch Kleidung mit Reissverschlüssen am Ärmel - wasserdicht?

    #1
    Hallo,

    ich habe mir vor 8 Wochen eine Reusch "Tourmaster" bei Polo gekauft. Grundsätzlich ist die Jacke ok, aber an den Lüftungs-Reissverschlüssen an den Ärmeln kommt bei Regenfahrt Wasser herein.

    Was sind Euere Erfahrungen mit Reusch - ist das ein Ausreisser, oder ist das normal. Wie sollte ich bei Polo hiermit umgehen, tauschen die in der Regel bei so etwas um?

  2. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #2
    Bist du sicher, dass das Teil "Tourmaster" heisst? Unter dem Begriff findest du bei POLO online keine Jacke, aber einen Tankrucksack.

  3. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von hgb57
    Bist du sicher, dass das Teil "Tourmaster" heisst? Unter dem Begriff findest du bei POLO online keine Jacke, aber einen Tankrucksack.
    Doch, war ein Auslaufmodell. Aber meine Freundin hat die aktuelle Jacke, gleiches Problem

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Ich kenne nur das Polo eigene Membrane Ventilation System (MVS).
    Das verbaut Polo an einigen Jacken und Hosen.
    Habe ich an meiner Mohawk-Hose auch dran. Bisher dicht, auch bei stundenlager Regenfahrt.

  5. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von leiter
    Doch, war ein Auslaufmodell.
    Wie der Name schon sagt: Auslaufmodell


    Spass beiseite: Meine Frau und ich haben uns letztes Jahr die Anzüge "Touring-EXTREME" von REUSCH bei Polo gekauft. Habe die von dir geannte Jacke im 2007er Polokatalog gefunden. Von der Beschreibung her vergleichbar mit unseren Jacken. Bei uns sind in den Ärmeln auch solche Lüftungs-Reisverschlüsse eingearbeitet. Wenn ich die im Regen offen lasse kommt auch Wasser rein. Wenn die geschlossen sind, sind die aber echt wasserdicht. Das gleiche gilt auch für die Belüftungs-Reisverschlüsse an den Hosen.

    Konnten das letztes Jahr im Schwarzwald ausprobieren. Wir kamen in freiem Gelände in einen Wolkenbruch. Keine Möglichkeit sich irgendwo unterzustellen. Das einzige was danach nass war, waren meine Füsse. Hatte keine wasserdichten Stiefel an.

    Ich würde die Jacke zu Polo zurückbringen. Auch auf Kleidung hat man eine Garantie von 6 Monaten mit anschliessender Gewährleistung.

    Und auch auf Auslaufmodelle. Du willst sie ja nicht zurückgeben, weil sie dir nicht mehr gefällt, sondern weil ein Mangel an der Ware besteht.


    Habe meine Reusch-Hose letzte Woche in Karlsuhe zu Polo gebracht. Der Reisverschluss vorne muss ersetzt werden. Als ich die Hose zumachen wollte hatte ich den Zipper in der Hand.

    Damit keiner auf blöde Gedanken kommt: Mit Zipper meine ich das Teil, mit dem der Reisverschluss geschlossen wird.
    Und... die Hose ist nicht zu eng

    Reklamation wurde problemlos angenommen. Die Hose ist jetzt knapp 18 Monate alt. Polo lässt da von einer Schneiderin einen neuen Reisverschluss einnähen.

  6. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #6
    Hi,

    habe auch ne Reusch (Tourmaster? Schwarz/rot mit abnehmbarer Sturmhaube, gekauft letztes Jahr) Jacke und die Ärmel sind in der Tat nicht wasserdicht, auch wenn der Reissverschluss richtig geschlossen ist.

    Grüsse,
    András

  7. Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    149

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Andras
    Hi,

    habe auch ne Reusch (Tourmaster? Schwarz/rot mit abnehmbarer Sturmhaube, gekauft letztes Jahr) Jacke und die Ärmel sind in der Tat nicht wasserdicht, auch wenn der Reissverschluss richtig geschlossen ist.

    Grüsse,
    András
    Genau die schwarz/rote hab ich auch. Hast Du das mal reklamiert? Ansonsten habe ich mir überlegt, dass man die Reissverschlüsse auch abdichten könnte.

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #8
    Hi,

    nein, habe ich nicht. Die Jacke habe ich jetzt knapp ein Jahr und sieht schon recht gebraucht aus. Das Leder an den Schultern ist bei mir schon fast weiss ausgeblichen Ich kann auch nicht ausschliessen, dass die Undichtigkeit daher rührt, dass mal beim Zumachen des Reissverschlusses die Membrane zwischen die Zähne gekommen ist und daher undicht.

    Grüsse,
    András

  9. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Andras
    Hi,

    nein, habe ich nicht. Die Jacke habe ich jetzt knapp ein Jahr und sieht schon recht gebraucht aus. Das Leder an den Schultern ist bei mir schon fast weiss ausgeblichen Ich kann auch nicht ausschliessen, dass die Undichtigkeit daher rührt, dass mal beim Zumachen des Reissverschlusses die Membrane zwischen die Zähne gekommen ist und daher undicht.

    Grüsse,
    András
    Das sollten die von Polo aber feststellen können. Fakt ist doch, dass du dir die Jacke ein Gebrauchsgegenstand ist und du sie nicht gekauft hast, um sie an die Garderobe zu hängen. Das müsste man ja am Stoff bzw. der Membran sehen können, ob die schon, ggf. öfters, vom Reisverschluss eingeklemmt wurde. Ein Versuch ist es ja allemal wert.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Ärmel rot zu Rallye 2
    Von latebike im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 00:21
  2. flatternde Ärmel der Regenjacke
    Von Smile im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 16:57
  3. Suche Ärmel von Rallye 3 Gr. 54 Grau/Blau
    Von NC88172 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 18:14
  4. Tausche Ärmel der Rallye 2 Pro Jacke
    Von cpt.mo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 09:47
  5. Gesucht: Textiljacke, Ärmel extra lang
    Von bernd70 im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 17:30