Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Rukka Armas

Erstellt von Mattes1150, 20.10.2010, 17:54 Uhr · 14 Antworten · 6.404 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    157

    Standard Rukka Armas

    #1
    Hallo zusammen

    Habe mir den Rukka Armas gegönnt..

    Absolut geiler Anzug,

    Ausstattung, Tragekomfort und Preis i.O offizieller Preis € 1648,-

    Ich habe ihn für € 1350,- bekommen!!

    Da kann ich nicht meckern und bin voll zufrieden.

    Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #2
    hab ich mir auch gekauft und ...man höre und staune - in der Größe 66 in Gelb !!!!
    Eigentlich sind wir mit diesen Größen zu Schwarz verdonnert - weil wir das angeblich so wollen - aber durch gute Ansprache hab ich den Deutschlandvertreter dazu gebracht,in Finnland zu intervenieren und die sind ihm sogar gefolgt ! Bis jetzt eine tolles Produkt mit guter Verarbeitung - inwieweit das inzwischen gescholtene neue Verschlusssystem dauerhaft funktioniert -
    wir werden sehen!
    Jetzt hab ich nur eeiiin Problem - wenn sich der Rote Oktober hier mal wieder rumtreiben sollte -- der knallt mir doch glatt in den nächst besten Graben - weil der ja eine Warnwetsenphobie hat und meine Jacke damit verwechseln könnte !

  3. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    341

    Standard Darf man erfahren,

    #3
    wo es den Nachlass von 18 % gibt? Ich hätte da auch Interesse!

    Ich besitze nämlich bereits die Hose und warte eigentlich nur noch auf eine 20%-Aktion zum Saisonende beim großen L... in Verbindung mit der Einlösung meiner dort gesammelten Punkte. Aber die Aktion kommt und kommt nicht! Bzw. die letzten Aktioen waren leider ohne die Rukka-Produkte.

    Übrigens habe ich die neuen APS Air Nachrüstprotektoren in der Hose drin (und für die Jacke bereits zu Hause liegen). Die sind zwar nicht billig, aber ein nochmaliger Komfortgewinn zu einem -imho- bereits super Produkt.

    Ach so: Hallo erstmal...

  4. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Gore Lock out

    #4
    Zitat confidence:
    Bis jetzt eine tolles Produkt mit guter Verarbeitung - inwieweit das inzwischen gescholtene neue Verschlusssystem dauerhaft funktioniert -
    wir werden sehen!



    Tipp von Brigitte:
    Die anfänglich in den Medien veröffentlichten Probleme mit dem Lockout-System ist Rukka angegangen und
    hat sich darum gekümmert.
    Zudem wird nun beim Kauf einer Jacke mit diesem Verschlusssystem ein Pflegestift beigegeben
    diesen ab und an benutzen
    dann sollten bei auch richtiger Handhabung des Systems keine Probleme mehr auftreten.

    Meine auf der Köln-Messe gemachten Erfahrungen, haben mir gezeigt,
    dass es tatsächlich nur an der flüchtig falschen Einführung des Verschlusses und
    dem Vergessen die (sog.) Bremse zu verschließen liegt.
    Wie genau dies funktioniert ist in einer kleinen Gebrauchsanleitung, die ebenfalls beiliegen sollte, aufgeführt.
    ansonsten einfach mal beim freundlichen Händler nachfragen und sich dies kurz erklären lassen oder
    auf entsprechenden Internetseiten nachschauen.
    Dann sollte es klappen !!!


    Was die farblich freundliche Akzentuierung Deine Jacke anbelangt
    Das ist halt immer Geschmackssache.
    Es gibt Motorradfahrer,
    die es gut finden und sich gerne durch hellere Farben von der Umgebung abheben und
    es somit anderen Verkehrsteilnehmern einfach machen möchten, sie eher zu erkennen
    Es gibt natürlich auch Menschen,
    die auffällige Bekleidung doof finden und alle, die solche Sachen tragen, mit dummen Sprüchen bedenken
    Macht uns (ich bin ebenfalls gerne FarbenFroh unterwegs und stehe dazu!) das was????

    Brigitte

  5. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #5
    hallo Brigitte !
    prima Tips ,die du da gegeben hast ! Die Sache mit dem Stift wußte ich noch nicht - muß ich mal nachfragen.
    Mit der Farbe - - - - was ich zu bemängeln habe : Mir war kein Anbieter bekannt,der in der Größe 66 etwas anderes als Schwarz angeboten hat.
    Daß das Geschmackssache ist - schon klar - aber wenn du nur Schwarz angeboten bekommst,dann spielt dein Gschmack eben keine Rolle mehr.
    Eine ähnlich bescheuerte Situation findet man im Angebot der Funktionsunterwäsche - auch unisono bei allen Anbietern. Oberbekleidung bis 66 ja - - Unterwäsche 2XL - da geht das Hemd dann bis zum Bauchnabel.Mich macht solch eine Dämlichkeit richtig sauer!!
    Du scheinst ja kompetent zu sein und so nehme ich an,daß du den Mathias Kroner von Rukka kennst - der hat es jedenfalls zu Wege gebracht,daß ich eine Armas in Gelb und Größe 66 habe. Jetzt sehe ich etwas aus wie Pfingstochse - aber so wollte ich das ja!
    Aber bzgl. Unterwäsche steht er auch mit leeren Händen da !!
    Aber da habe ich eine schwedische Adresse < Ulffrotte > - die haben auch große Größen in Funktionsunterwäsche !

  6. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard na denn

    #6
    Zitat confidence:
    Hallo Brigitte !
    prima Tips ,die du da gegeben hast ! Die Sache mit dem Stift wußte ich noch nicht - muß ich mal nachfragen.


    Den Stift schenke ( schicke / wohin? ) ich Dir gerne.
    Und über den Rest können wir auch gerne mal privat reden ;-))) vielleicht läßt sich da ja doch was machen??!?

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Oberbekleidung bis 66 ja - - Unterwäsche 2XL - da geht das Hemd dann bis zum Bauchnabel.
    Hallo Confidence....

    Hier mal als Tipp....

    Momentan baue ich für einen Kollegen einen InternetShop auf.. er vertreibt Herrenkleidung bis 15XL. (allerdings KEINE reine Motorradkleidung)
    Er hat auch Unterwäsche und Funktionsunterwäsche in größeren Größen.

    Schau doch mal hier rein: http://www.bigshirts.de

    Falls die Funktionsunterwäsche noch nicht im InternetShop sein sollte..wie gesagt er ist noch im Aufbau...dann ruf doch da mal an. Er hat auch einen Laden in Gelsenkirchen.

    Gruß

    Christian

  8. Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    30

    Frage

    #8
    Zitat Zitat von Mattes1150 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Habe mir den Rukka Armas gegönnt..

    Absolut geiler Anzug,

    Ausstattung, Tragekomfort und Preis i.O offizieller Preis € 1648,-

    Ich habe ihn für € 1350,- bekommen!!

    Da kann ich nicht meckern und bin voll zufrieden.

    Gruß
    Andreas
    Hallo Andreas
    Rukka stellt schon recht gute Anzüge her -und der Tragekomfort
    ist wirklich gut. Darf jedoch bei diesen Preisen erwartet werden
    bzw. für Kompromisse wird es da schon eng.
    Was ich jedoch nicht verstehe ist, daß Rukka es nach wie vor
    nicht schafft in dieser Preisklasse zertifizierte Rückenprotektoren
    einzubauen. Es kommen meist nur die sogenannten größeren AIR-Protektoren zum Einsatz -finde ich jedenfalls nicht o.k.

    Gruß
    Frank

  9. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #9
    hi Frank !
    Erzähl mal - was stört dich an den Rukkaprotektoren ?
    Wenn ich mich recht erinnere,dann wurde das in der Fachpresse als technische Errungenschaft bewertet.

  10. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Rukka Kritik

    #10

    Ob dem Einen nun diese oder jene Art Protektoren gefällt, angenehm zu tragen sind und genügend Schutzfunktionen etc. auf bietet oder nicht,
    von dem Anderen dies und jenes zu bemängeln gibt… solche Meinungsunterschiede gibt es überall.
    Es kommt insbesondere auch darauf an, welche Anforderungen erfüllt werden sollen.
    Sicher haben Motorrad-Rennfahrer ganz andere Anforderungen an Protektoren, als die Motorradfahrer, die im Gelände querfeldein preschen wollen.


    Die RVP Air Protektoren erfüllen die Vorgaben der CE Norm 1621-1 und
    sind meiner Meinung nach ein guter Kompromiss für die Anforderungen der breiten Durchschnittsmasse an Motorradfahrern.
    Sie sind aufgrund ihres Aufbaus und Flexibilität angenehm zu tragen und insbesondere bei heißem Wetter sehr luftdurchlässig.
    Vielleicht mag der Eine oder Andere bemängeln (wie wir ab und an schon gehört haben),
    die „großen Löcher“ bieten eine Gefahr, dass Gegenstände eventuell durchdringen könnten…!!?!?
    Das dies nicht so leicht geschehen kann -
    dafür sorgen die entsprechenden Materialien, die an den sturzgefährdeten Stellen von Rukka zusätzlich aufgearbeitet werden.
    Eine gute Kombination für den Tragekomfort und die Sicherheit.

    Wem dies jedoch immer noch zuwenig an komfortablen Schutz bringen mag,
    dem bietet Rukka (bzw. auch bei den Händlern erhältlich) die innovativen APS Air Protektoren mit der CE Norm 1621-1 und Norm 1621-2 an,

    die sind zum Teil schon in den qualitativ hochwertigsten (und derzeit teuersten) Herren-Jacken und -Hosen SRO EDISON eingesetzt sind.
    Diese APS Air Protektoren können aber durchaus auch die Jacken und Hosen – gegen einen entsprechenden Aufpreis - nachgerüstet werden,
    wenn in den dafür vorgesehenen Protektorentaschen genügend Platz geboten wird.
    Diese anschmiegsamen und ebenfalls sehr atmungsaktiven Protektoren bestehen aus einem patentierten „intelligenten“ Textilmaterial,
    das sich bei Schlageinwirkung sofort verhärtet und nach der Absorbation wieder absolut flexibel wird.
    Durch die mehreren Lagen, die aufeinander gearbeitet sind, entstehen bei diesen Protektoren keine Löcher mehr, wie bei den RVP Air Protektoren.

    Aber wie das im Leben oft so ist – alles hat seinen Preis ;-)))

    Die Entwicklungen,
    die in den Rukka Jacken und Hosen stecken sind schon enorm.
    Die verschiedenen Materialien, Funktionen und Kombinationen sind echt topp !!!
    …halt ihren „Preis wert“.

    Ich finde dies durchaus OK – BRIGITTE


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Biete Gore Tex Jacke Rukka Armas GTX schwarz
    Von Kuhtreiber69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 19:07
  2. Rukka Anna oder Rukka Vilma
    Von Beduine im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 20:57
  3. Erfahrung Rukka Armas
    Von Beduine im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 07:47
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:15
  5. Rukka Armas vs. Hein Gericke Master V
    Von Ballerjürgen im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:23