Hallo in die Runde,
es passt ja hier in fast jedes Thema, deshalb habe ich ein Eigenes aufgemacht.

Seit 3 Jahren war ich mit Vanucci Ventus 3 und Nolan N90 (mit n-com) unterwegs. 2,5 Jahre mit einem Cruiser, seit Sommer mit der 1150 ADV. Siehe da - der Helm stellte sich ab 100km/h als Farce heraus, brüllend laut und ein Garant für Kopfweh bei der Fahrt. Mit der Textilkombi ein Wechselbad der Gefühle - entweder schweißgebadet oder fröstelnd unterwegs....

Nach dem ich mich (vor allem hier) belesen habe, bis ich viereckige Augen bekam, habe ich mich dazu entschlossen, bei "Luci" die Rukka Basti - Kombi (für 1,90 & 115kg) und einen Schubert C3 (größte Größe) zu erwerben. Passt hervorragend, nach der Probefahrt beschlossen, es zu nehmen und gleich 150km im Erzgebirge abgespult. Fazit: hervorragende Kombination. Auch bei den Temperaturen gestern zwischen +5° und 0° kein bisschen gefroren, keine Kopfschmerzen, alles gut.

Ich werde nach Langzeiterfahrungen noch mal berichten.



(Eigentlich hatte ich in der NL eine Kombi zur Probe bestellt, die haben mich aber satte 4 Monate warten lassen...dann eben nicht.)