Ergebnis 1 bis 4 von 4

Rukka Cosmic - jemand Erfahrung

Erstellt von GS-Raven, 27.03.2013, 21:16 Uhr · 3 Antworten · 2.949 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    12

    Standard Rukka Cosmic - jemand Erfahrung

    #1
    Moin Leute,

    zur Zeit trage ich den Rally 3, der mir eigentlich ganz gut gefällt. Womit ich nach wie vor ein Problem hab, dass die Jackenärmel des Inlets mind. 10 cm unter der Jacke rauslugen und bei den wasserdichten Taschen der Oberjacke immer Gefummel ist ein durchschnittlich großes Portemonaie rein- oder rauszukriegen. Find ich für eine Jacke in diesem Preissegment eher unangebracht.

    Jetzt fällt mir die Rukka ins Auge, weil man 1. von Rukka echte Qualität gewohnt ist und es 2. die Jacke in einem Farbton "Sand" gibt. Und da ich eh eine braune/sandfarbene Enduro/Tourenacke suche .........


    Zugegeben, der Preis hat Kleinwagencharackter, aber hält ja auch ein bisschen ......... hoffe ich.

    Hat einer von euch Erfahrung mit der Cosmic-Jacke?

  2. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #2
    Noch nicht...wir bekommen unsere Cosmics leider erst im Juli - aber besonders interessant finde ich die "Dreilagen-Laminat-Technik" bei dem die Goretex-Membran nicht im üblichen Z-Liner-Verfahren verarbeitet wird, sondern der Oberstoff mit der Membran laminiert ist.

    Z-Liner = Zwischenlage, Aussenstoff saugt sich mit Wasser voll, dieses läuft auf der Membran nach unten -> Kälte-/Nässegefühl
    Laminiert = Stoff saugt sich nicht mehr voll, kein Kälte-/Nässegefühl und Jacke trocknet schneller


    Auch die Zur jacke gehörende Hose ist in dem oben beschriebenen Verfahren hergestellt (endlich kein Nässegefühl mehr im Schritt!! ;-) )


    Da es auch Fahrer mit Herzschrittmacher gibt, hier eine wichtige Info: Jacken-Gürtel und Brusttaschen werden bei dieser Jacke mittels Magnetverschlüssen geschlossen. Von meinem Ansprechpartner Bei Rukka habe ich erfahren, dass Rukka angibt, dass die Magnete an den Brusttaschen so "dimensioniert" sind, dass sie weder Einfluss auf Herzschrittmacher noch auf (interessant für alle) Magnetstreifen haben!

    Cosmic

  3. maggelman Gast

    Standard

    #3
    habe die Cosmic bei aktuell 0° testen können.

    Alles in allem ist es eine gut durchdachte Jacke die man ins Auge fassen kann (aber nicht muss)

    Derzeit bin ich noch mit der Armas ganz zufrieden..sodaß ich keine neue brauche.

    Preis/Leistung ist ein wenig überteuert..mit dem Service der ansonsten geboten wird aber wiederum OK.. (ist allerdings auch abhängig vom Händler)

  4. Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    63

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich habe mir die Jacke bei Louis gekauft.
    Für meine Größe und Armlänge ist die Jacke optimal.
    Konnte sie leider bis jetzt nur auf Malle bei 10-17 Grad fahren.

    Obwohl die Jacke in der Hand sich schwer anfühlt ist sie angezogen echt super zu tragen.
    Der Kragen ist bei den Temperaturen echt nützlich.

    Einziger Kritikpunkt: im Nierenbereich zog es doch ein wenig unter der Jacke.
    Nachdem ich die Lasche gegen das Hochrutschen benutzt habe, war es besser.

    Gruß
    Matthias


 

Ähnliche Themen

  1. Fliegeneliminator - hat jemand Erfahrung ?
    Von Andi1965 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 21:43
  2. Erfahrung Rukka Armas
    Von Beduine im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 07:47
  3. Hat jemand Erfahrung mit Siebenrock bei R 100 GS
    Von Boogiessundance im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:24
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 19:17
  5. Hat jemand Erfahrung mit dem MCE KAROO ???
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 16:34