Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Rukka Gobi oder Ventus III

Erstellt von LGW, 07.11.2010, 15:16 Uhr · 19 Antworten · 3.021 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #11
    Faszinierend, die Carese von Held sieht genauso aus wie die vorher angesprochene von Rev'it

    Ich hätte allerdings gerne was sandfarbenes, es muss ja net immer schwarz sein.

    Ob ich "eh" die Gobi kaufen will hinge auch davon ab wie sich die Ventus III so macht. Wenn die bequem und tauglich ist, kann ich mir gut vorstellen damit länger zu fahren, enttäuscht sie mich, käme sicher was anderes nach.

    Ich werd erstmal morgen oder Dienstag bei Luise reinhüpfen und mal die Ventus und ein paar Rukkas anprobieren. Wenn die Ventus mich nicht total abnervt, kaufe ich sie vermutlich erstmal. immerhin steht noch die 60.000er an, wer weiß was der da noch alles findet

  2. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #12
    Na denn will ich dir meine Erfahrung mitteilen, habe die Ventus Klamotten, Jacke und Hose von Vanucci seit 4 Jahren.
    Auch im starken Regen trocken solange du bei der Hose das Stück vor dem Stück richtig faltest.
    Bei der Hose gehen nun die Reflexstreifen im Bereich der Stiefel ab.
    Fazit, ich kaufe immer wieder eine Jacke oder Hose vom Type Ventus.
    Auch wenn die Klamotten von Rukka oder Stadler doppelt so lange halten bekomme ich für deren Preis 3 (drei ) mal die Sachen.

  3. LGW Gast

    Standard

    #13
    So, es ist die Ventus geworden. Tante Luise hat für den Offroad-Tourer so gar nix anderes im Programm, im Moment... Komisch eigentlich, gibt ja noch einiges anderes.

    Von der Perfektion der Gobi ist die Ventus zwar um einiges entfernt, und die 52 sitzt mit Fleecejacke für den Winter etwas knapp - 54 wäre aber zu fluffig geworden.

    Insgesamt macht sie aber einen guten Eindruck, mal gucken wie es sich über die Zeit entwickelt, vor allem mit der Wasserdichtigkeit. Hatte jetzt letztendlich keine Lust, spontan 800 Schleifen raus zu tun, vor allem mit der Inspektion im Nacken. Im Frühjahr kann man dann ja noch mal schauen...

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Auch mal über den Companero nachgedacht? kommt allerdings erst im Februar und ist kein Schnäppchen, aber wenn TT und Stadtler sich zusammen tun könnte was Gutes rauskommen.

  5. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #15
    Es gibt auch Anzüge von Stadler mit herausnehmbarer Gore-Tex Membran, ich hab so einen und bin sehr zufrieden damit.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von weltenesche Beitrag anzeigen
    ich hab so einen und bin sehr zufrieden damit.
    ich auch

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ....aber wenn TT und Stadtler sich zusammen tun könnte was Gutes rauskommen.
    zumindest ist sichergestellt, dass es preislich ganz oben angesiedelt ist

  8. LGW Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    zumindest ist sichergestellt, dass es preislich ganz oben angesiedelt ist
    In der Tat

    Ich hab' ja jetzt die erste Runde mit der Ventus hinter mir, und das einzige was noch nervt sind die Ellenbogenprotektoren... da muss ich mal schauen, ich hoffe das zuppelt sich über die Zeit hin. Auf dem Moped ist es kein Problem, aber beim starken anwinkeln der Arme... schauen wir mal.

    Bin jedenfalls zufrieden - der erste Regen wird's zeigen

  9. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #19


    Falls Dir das noch was bringt, meine Meinung zu Rukka:

    Habe mir im Herbst jetzt die Kombi Rukka SRO Edison angetan und würde die für kein Geld der Welt mehr hergeben! Absolutes TOP-Teil!

    Naja, das Kässeli ist jetzt einiges leerer, aber das war's wert!

    Gruss Dom

  10. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    146

    Standard

    #20
    Also bei den Klamotten scheiden sich ja wie bei vielem die Geister.

    Wichtig ist ja vor allem, dass sie gut sitzen und man sich drin wohl fühlt.
    Das ist bei mir und meiner Rukka Gobi der Fall.
    Aber ich bin schon sehr gespannt, wie es ab nächstem Jahr sein wird, wenn die Jacke jeden Tag während unserer Weltreise gefordert wird. Ich hoffe, da macht sich der Preis und die Qualität bezahlt


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rukka Jacke Gobi und Hose Kalahari
    Von 1130ccm im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 19:01
  2. Biete Sonstiges Rukka Jacke Gobi Gr. 56 / XXL in blau-anthrazit. 3 Mal getragen
    Von pumpe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 11:55
  3. Rukka Anna oder Rukka Vilma
    Von Beduine im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 20:57
  4. Rukka Gobi Jacke Gr. 54
    Von Cervantes im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 23:57
  5. Suche Rukka Jacke: Allroad, Kalahari, Gobi o. a.
    Von koboldfan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 08:45