Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Rukka lehnt Reparatur ab

Erstellt von Geregeltkrieger, 13.07.2010, 12:38 Uhr · 44 Antworten · 13.785 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Christian GE Beitrag anzeigen
    Hallo Alex,

    wie oft hast du deine Jacke gewaschen in den letzten 4 Jahren und womit?

    Staub, Schmutz, Dreck, Fliegen usw machen deine Jacke undicht,

    eine Reinigung mit den richtigen Waschmittel (KEIN Feinwaschmittel benutzen!!!)
    durch Wärme, also Bügeln oder Dampf (Gebrauchsanweisung beachten!) werden Faser wieder imprägniert
    und anschließend Textilimprägnier-Spray drüber.

    Dann sollte deine Jacke auch wieder dicht sein
    Wobei man mit Weichspülerresten in der Waschmaschine zu rechnen hat und somit bei einer Laboruntersuchung eine Gewährleistung abgelehnt würde...
    Das ist nicht meine Meinung, sondern Wissen.

  2. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #32
    Moin,

    ich hab mir vor knapp 2 Jahren ne Rukka Jacke gekauft (Armadillo).
    Seit ein paar Monaten stelle ich da ne Farbveränderung fest. Die Jacke wird an der der Sonne ausgesetzten Stellen immer heller - von schwarz zu nem satten Kackbraun hin. Die verdeckten Stellen unter den Klettfalten am Handabschluss oder zwischen den Reissverschlüssen zeigen keine Änderung. Wie auch - kommt ja keine Sonne hin.
    Froh war ich nicht drüber aber besonders gestört hats mich auch nicht.
    Jetzt ist mir das Innenfutter gerissen - auf Höhe des Nabels.
    Nein - ich hab nicht zugenommen.
    Also zum Händler. Der hat gestaunt wegen der Farbveränderung und fast den Grund meines Kommens vergessen. Der Riss war beinahe Nebensache.
    "Das kann dauern - so ca. 2-3 Wochen. Die werden bestimmt die Jacke umtauschen - zu 99%. Rukka ist bei sowas sehr kulant!"

    Ich bin jetzt mal gespannt, ob das stimmt. Nen Beleg übers Kaufdatum hab ich nicht mehr. Sollte der Händler meines Vertrauens so regeln können.
    Schaun mer mal.

  3. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #33
    Heute kam der Anruf vom Händler.
    Rukka hatte meine "alte" Jacke gegen ne neue - die Argonaut" aus der 2011er Kollektion getauscht. Kosten keine.
    Und die Jacke mit den neuen Reissverschlüssen ist der Hammer.

    Vielleicht kommt es mit den "großen" Herstellern da ab und zu zu Trouble, weil sich die Verkäufer bei den Moped-Discountern wie Tante Lou etc. nicht richtig ins Zeug legen.
    Zu meinem Händler muss ich ein paar Meter fahren, aber jetzt - wie schon ein paarmal zuvor - muss ich sagen:
    "Es lohnt sich!"
    Mein Gruß an der Stelle nochmals ans Team von Toms Motorradshop (..das bissl Werbung sollte erlaubt sein...)

  4. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #34
    Ich habe letzten Winter alles was ich noch von Rukka hatte in die Bucht entsorgt. Das Preis/Leistungsverhältniss ist sowas von Grottenschlecht geworden, das ist schon fast Sittenwidrig.

    War dann kurz bei Kushitami (nicht Farbecht, bleicht aus) um dann bei der Atlantis 4 zu landen......kostet auch net mehr als die Rukka, aber ist Preis/Leistungsmässig um Längen besser.....

    Seitdem Rukka die Produktion nach Portugal verlagert hat, kann Mann das getrost in die Tonne treten.

  5. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard Made in,oder wie heißt das

    #35
    Zitat Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
    Ich habe letzten Winter alles was ich noch von Rukka hatte in die Bucht entsorgt. Das Preis/Leistungsverhältniss ist sowas von Grottenschlecht geworden, das ist schon fast Sittenwidrig.

    War dann kurz bei Kushitami (nicht Farbecht, bleicht aus) um dann bei der Atlantis 4 zu landen......kostet auch net mehr als die Rukka, aber ist Preis/Leistungsmässig um Längen besser.....

    Seitdem Rukka die Produktion nach Portugal verlagert hat, kann Mann das getrost in die Tonne treten.
    Hi,

    dann versuch mal zu sagen wo der Atlantis 4 herkommt.
    Fahre Rukka und hatte auch das UV-Problem. Jacke ist getauscht, und Hose kommt jetzt dran.

    Bis denne

    Steff

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #36
    glaube lodenfrey

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
    Seitdem Rukka die Produktion nach Portugal verlagert hat, kann Mann das getrost in die Tonne treten.
    das mache ich mit BMW auch so, seit die nach Asien verlagert haben (was aber keinen Einfluss auf den Preis, sondern nur auf die Gewinnspanne hat) kaufe ich da auch nix mehr.
    Asienware bekomme ich bei den andern 3 auch, aber für ein Drittel vom Preis. selbst qualitativ gute Ware bekomme ich für die Hälfte (Held usw)

    Zitat Zitat von LairdofCamster Beitrag anzeigen
    Hi,dann versuch mal zu sagen wo der Atlantis 4 herkommt.
    Lodenfrey in D

  8. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    glaube lodenfrey
    In meiner Atlantis steht drinnen:"Made in Rumania"

    Aber das Thema war Rukka....

    @ Steff: Diese Tasuchaktionen kannst dann alle 2 Jahre wiederholen, weil der Fertigungsprozess einfach Mist ist bzw. die verwendeten Materialien die Qualität nicht hergeben.
    @ AmperTiger: Dann kannst Du demnächst ja Nackt fahren. Oder Stadler (Arrogant und unflexiebel) oder Schwabenleder....tolle Auswahl.

  9. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #39
    Mein Atlantis wurde in Serbien produziert, über Meindl ( die machen hauptsächlich Wanderschuhe ) wie mein Händler sagte. Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden!

  10. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #40
    Mir persönlich ist das ziemlich egal wo welche Ware gefertigt wurde. Meine 501er Levis kamen früher aus Malta, heute aus Schlitzonesien.
    Bosch fertigt in China, Peru, Slowenien, Russland, Polen, Slowakei.....
    Ist ja nicht so, dass im nahen und fernen Ausland nur Idioten arbeiten würden.
    Und Streung in der Qualität gibts immer. So richtig begeistert von meinen BMW-Klamotten bin ich nämlich auch nicht - egal woher die letztlich waren.
    Zudem wären Klamotten - ausschließlich in D hergestellt - wohl wirklich nicht mehr bezahlbar. Für kleine Nischenproduzenten mag das vielleicht noch gehen hier zu fertigen. Soll aber die Masse bedient werden - wirds eng.
    Service ist für mich wichtig. Und der hat - für mich - bei Rukka gepasst.
    Und wenn unsere Eierfeilen nicht z. B. auf Microelektronik aus Fernost zurückgreifen würden, müssten wir alle Fahrrad fahren - wie in China.
    Genau möchte ich gar nicht wissen wie wenig unsrer geliebten Vehikel im Weisswurstlad gefertigt werden.
    Auf "Made in Germany" geb ich schon ne Weile nix mehr. Diese Bezeichnung nähert sich immer mehr der Idee, die ursprünglich mal dahinter stand, ner Warnung und nicht ein Qualitätssiegel.

    Ein wenig weg vom Thema....aber trotzdem:
    Was ich von "der Errungenschaft" der Deutschen, dem Euro halte, will ich auch nicht erörtern.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) HP2 Reparatur CD
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 09:44
  2. Rukka Anna oder Rukka Vilma
    Von Beduine im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 20:57
  3. BMW Reparatur DVD und Mac
    Von Leo-HOL im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 19:05
  4. 12er GS Motorschaden 18000KM BMW lehnt Kulanz ab
    Von 1200 GS Hamburg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 07:56
  5. Reparatur CD
    Von Biting Cock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 13:36