Ergebnis 1 bis 8 von 8

Schatz ich habe nix anzuziehen????

Erstellt von OliverEd, 15.03.2014, 17:00 Uhr · 7 Antworten · 1.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard Schatz ich habe nix anzuziehen????

    #1
    Hallo,

    wie ich meinem Anfangspost geschrieben habe bin ich ein Spätberufener und habe im letzten Herbst den Führerschein der Klasse A gemacht. Da ich anfangs nur meine Vespa 300 ccm fahren wollte, habe ich auch in der Fahrschule meine Kevlar Jeans, offener Helm und eine Cafe Racer Lederjacke mit Protektoren gefahren.

    Als ich dann endlich meinen Führerschein hatte und die ersten 1000 km auf der Vespa gefahren bin war relativ schnell klar eine Vespa ist toll aber mit Tempo 130 immer am Limit. Ständig am Limit zu fahren macht keinen Spaß so kam ich dann zu meiner BMW. Natürlich habe ich meine Vespa aber noch denn zur Eisdiele fährt es sich mit der Vespa super .

    So jetzt aber endlich zum Thema: Wie kleidet man sich eigentlich auf einer GS??? Gott sei Dank gibt es ja das Internet und Foren. Nächtelang habe ich gelesen. Leder oder Stoff, Goretex innen oder außen und natürlich welche Marken sind denn wirklich die besten. Fragen also über Fragen! Natürlich sollte die Sicherheit an erster Stelle stehen aber man will ja trotzdem auch noch gut aussehen

    Nach dem o.g. nächtlichem Studium war klar ein Textil Anzug bietet nicht den gleichen Schutz wie Leder aber ist wohl inzwischen durchaus ok. Also zu den üblich verdächtigen Gefahren ich meine Tante L... und Onkel P...

    Es war inzwischen Winter zumindest nach dem Kalender und ich hoffte noch ein Schnäppchen machen zu können. Ich hatte ebenfalls eine klare Vorstellung, auf keinem Fall "Schwarz".

    Leider musste ich feststellen dass das Angebot in WÜ und FD nur als spärlich zu bezeichnen war. Na klar sind im Winter die Läger nicht mehr voll aber das war wirklich erbärmlich! Hätte ich schwarz nicht ausgeschlossen wäre die Auswahl akzeptabel gewesen. Auch die Passformen waren nicht wirklich toll obwohl ich mit 180 cm und ca. 85 kg wohl eher als "normal" anzusehen bin.

    Also weiter studiert und bin auf die Marke KLIM und dort das Modell Badlands gestoßen. Die eierlegende Wollmilchsau! Im Winter warm, im Sommer kühl gute Abriebswerte, gute Optik aber hoher Preis und kaum Händler.

    Ich mir wer für 17k ein Motorrad kaufen kann wird ja wohl noch 2k für Anzug und Stiefel haben. Also einen Händler vor den Toren München ausgemacht, Termin vereinbart und hingefahren.

    Voller Zuversicht betrat ich den heiligen Tempel mit dem Wissen die Suche hat bald ein Ende.

    Was soll ich sagen die Ernüchterung kam ziemlich bald. Aber der Reihe nach.
    Jacke ist Sauschwer aber wenn man diese mal trägt relativiert sich das Gewicht wohl auch durch den integrierten Nierengurt. Aber die Hose geht gar nicht. Der Schnitt laut Katalog noch genau der Grund warum ich mich auf den Weg gemacht habe, passt gar nicht!

    An der Eisdiele super aber auf dem Mopped fehlt gefühlt ein halber Meter Stoff um über dem Stiefel zu bleiben. Auch sonst hat die Hose am Oberschenkel im Schritt und was weiß ich wo gezwickt aber nur im Sitzen, denn die Hose hat je sonst gepasst. Eine andere Größe schaffte Abhilfe im Sitzen aber im stehen ohne Mopped ging es gar nicht. Also dafür gebe ich das Geld nicht aus.

    Der Frust war groß denn ich wollte ja auch im Herbst fahren. Dank mobilem internet habe ich in der Nähe noch einen anderen Laden gefunden. Jedoch gab es dort keinen nur Textil Anzüge mit Goretex Inlay.

    War mir jetzt aber egal ich wollte fahren und hatte nix anzuziehen!!!

    Also ein Anzug von Held anbrobiert, mich auf das Text motorrad geschwungen und schon war der erste Kunde bei mir "Wie Du willst wirklich mit der Platikpelle" Motorrad fahren?" Ich "klar". Er: "Was fährst Du denn?" Ich: "Eine GS" Er: "Naja dafür ist es in Ordnung, auf einem richtigen Motorrad gibt es allerdings nur Schwabenleder" Ich: "Ok werde es mir merken falls ich mal ein RICHTIGES Motorrad fahre.

    Ich also mit Stiefel, Anzug und Unterwäsche wieder aus dem Laden. Bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden damit wohl wissend dass die Sicherheit nicht den höchsten Stand stand hat.

    Und die Erfahrung aus der Geschichte: Lass dich nicht durch Foren und Marken verrückt machen, kaufe Dir was und fahre. Nach einer gewissen zeit weiß Du was Dir wichtig ist und dann kaufe das!!

    Sorry für den Roman den ich sogar noch 3 x kürzen musste

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Schön humorvol geschrieben. Irgendwann würdest du auch mit Schwabenleder sterben. Gute Fahrt

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #4
    Hallo Oliver,
    war 30 Jahre überzeugter Leder-Fahrer.
    Letztes Jahr das erste mal Jacke und Hose in Textil von Held gekauft und frage mich inzwischen warum ich nicht
    vor 10 Jahren auf Textil umgestiegen bin.
    Habe mich zwar sicherer gefühlt aber dafür unbequem und schwitzend die letzten 10 Sommer verbracht.
    Dumm, aber sowas von dumm von mir.......

    Gruß Volker

  5. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #5
    na denn!
    das mit den klamotten muß ja jeder für sich rausfinden! ist doch klar!
    viel spaß noch!

    allen einen schönen + nebligen sonntag noch! gruß von wall:e

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Das Thema Kleidung wird dich das ganze Motorradleben begleiten. Die ganzen tollen Klamotten aus den Zeitschriften hab ich noch in keinem Laden gefunden. Wäre mir persönlich lieber. Lauf mir ja sonst Blasen, wenn ich immer wieder Sachen zurückschicken muß. . .



    @Wall:e, wird man nicht Deutscher durch die Eltern? Durch Geburt ja leider eben nicht. Zu,indest nicht automatisch wie in usa. . .

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    ...
    wird man nicht Deutscher durch die Eltern? Durch Geburt ja leider eben nicht. Zu,indest nicht automatisch wie in usa. . .
    deutscher wird man durch die geburt. richtig.
    und dort - wo man geboren wird - dessen staatsbürgerschaft hat man - erstmal (bis zum 18 lebensjahr...).
    es gibt - glaube ich mal was davon gehört und gelesen zu haben: ein paar länder, vielleicht ist es sambia sogar nur, das es da nicht geht.

    ein bleistift soll dies verdeutlichen...
    wenn man als kind deutscher eltern - in kanada zum bleistift - geboren wird, ist man deutsches kind durch die eltern und kanadier (nicht das sportgerät) durch die geburt.

    wenn hingegen ein kind - zum bleistift türkischer eltern - hier in deutschland auf die welt kommt, ist das kind deutsch - bis zum 18 lebensjahr und muß sich dann für eine staatsbürgerschaft entscheiden...


    wobei ich mich jetzt hier und heute nicht festlegen will...es könnte völkerrechtlich auch anders sein...was ich zwar nicht wirklich glaube.


    SCHWABE hingegen wird man nicht aus berufung, wegen geburt oder jux und dollerei - so wie manche hier im forum meinen, durch schnöde "einwanderung" ins gelobte land, sondern nur durch berufung durch die gnade gottes - wie bei mir unten beschrieben!

    in diesem sinne - schönen mittag noch miteinander! der wall:e

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #8
    OMG...


 

Ähnliche Themen

  1. Auch ich habe euch gefunden
    Von GuweS im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 21:48
  2. Ich habe es getan
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 08:18
  3. Ich habe es getan . . .
    Von hübbel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 14:09
  4. Hurra, ich habe eine
    Von Gabriel im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 21:00
  5. JA ja , ich habe vergessen mich vorzustellen
    Von Anonymous im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 19:48