Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Schmutzwäsche

Erstellt von carinthia, 07.09.2010, 17:42 Uhr · 43 Antworten · 5.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #31
    Mit nassem Helm hab ich aber schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht! Wenn du ne Ohrentzündung bekommst macht der Urlaub keinen Spaß mehr. Dann lieber stinken!

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #32
    Manchmal fragt man sich schon wie manche Leute so durch den Alltag kommen. Fragen gibts...

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #33

  4. Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Manchmal fragt man sich schon wie manche Leute so durch den Alltag kommen. Fragen gibts...
    Schade das du so denkst, fuer mich und andere die hier geantwortet haben scheint das Thema von Interesse zu sein.

    Passt aber zum Zeitgeist der Gesellschaft, wenn man bei allem und jedem "aufpassen" muss was man sagt oder fragt wird bald niemand mehr ein Wort sprechen weil er sonst Gefahr laeuft laecherlich gemacht zu werden. Schade.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von carinthia Beitrag anzeigen
    Passt aber zum Zeitgeist der Gesellschaft, wenn man bei allem und jedem "aufpassen" muss was man sagt oder fragt wird bald niemand mehr ein Wort sprechen weil er sonst Gefahr laeuft laecherlich gemacht zu werden. Schade.
    Hat wohl eher was mit Zeitgeist zu tun wenn Leute nicht wissen wie sie unterwegs ihre Wäsche sauber kriegen. Hört sich nach Hotel Mama an.

  6. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #36
    Ob ich 1 oder 4 Wochen unterwegs bin spielt bei mir gepäckmäßig kaum eine Rolle. Wir sind zu zweit auf der GSA und haben die Alukisten voll und ne billige Louis Gepäckrolle nichmal halb voll.
    Was braucht man denn schon großartig? 3 T-Shirts, 5 Unterhosen, 3 Paar Socken 1 Paar Schuhe... Wenns frisch wird noch ein Fleece oder ne Softshell damit kommst du überall hin. Gewaschen wird nach Bedarf abends im Hotel (bin bekennender Hotel/Pensionsschläfer) und am nächsten Morgen ist das Zeugs meistens trocken... Funktioniert auch am Campingplatz...
    Wichtig ist halt, dass du auf das übliche Baumwollzeugs, Jeans usw. verzichtest und stattdessen Funktionsklamotten an Bord hast. Das spart Platz, Gewicht und trocknet sauschnell. Du hast zwar immer den Touristen-Look aber hey, was solls, ich bin Tourist

    Grüße,

    Markus

    @ Baumbart: Da wurde hier aber schon seitenweise über gaaanz andere Themen diskutiert... da ist das hier ja noch nachvollziehbar

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Macke Beitrag anzeigen
    @ Baumbart: Da wurde hier aber schon seitenweise über gaaanz andere Themen diskutiert... da ist das hier ja noch nachvollziehbar
    Ich weiß, aber manchmal kann ich's einfach nicht bei mir behalten. Hab schon bei dem Beitrag mit der kneifenden Unterhose 2 Holzbretter zerbissen

    soll ja jeder seine Fragen loswerden, kriegt ja auch (fast) immer hilfreiche Antworten, aber ein bisschen flaxen wird man ja wohl noch dürfen (würd ich übrigens im RL-Gespräch auch machen)

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Hört sich nach Hotel Mama an.
    Find ich nicht. Einfach nach einer reiseunerfahrenen Person. Und da bin ich nur zu gern behilflich.
    Aber selbst wenn Hotel Mama 1. Wohnsitz wäre. Dann wäre Hilfsbereitschaft immer noch kein Verbrechen. Oder?

    Ne Frotzelei allerdings auch nicht.

  9. Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Baumbart
    Hört sich nach Hotel Mama an.

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Find ich nicht. Einfach nach einer reiseunerfahrenen Person.
    Korrekt. Aus dem Elternhaus ist dieser Mensch mit 16 Jahren ausgezogen, in seine eigene Wohnung. Mittlerweile eigenes Haus. Single, keine Haushaltshilfe, Frau/Freund/Freundin ... selbst ist der Mann

    Zurueck zum Thema, ich finde das auch alltaegliche Dinge ohne weiteres einmal besprochen werden koennen; es gibt immer und ueberall optimierungs Moeglichkeiten:


    • handwaesche mit oder ohne Waschmittel
    • das trocknen durch/mit Fahrtwind
    • das verwenden spezieller Textilien welche antiseptische Eigenschaften haben z.B. Leinen
    • waschen lassen in Hotels/Campingplaetzen
    • sturmhaube/innenfutter des Helms waschen (nie mit nassen innenfutter fahren; Innenohr Entzuendung)
    • etc

    Ich finde das sind Infos die durchaus wert sind mal angedacht zu sein ... gehoert ja zum Motorradfahren bei Reisen dazu wie das Zaehneputzen ...

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Ich weiß, aber manchmal kann ich's einfach nicht bei mir behalten. ...







 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte