Ergebnis 1 bis 5 von 5

Schuberth C 3 (Stebel Nautilus compact und Windschild)

Erstellt von mk1200gs, 27.07.2010, 16:55 Uhr · 4 Antworten · 1.302 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15

    Standard Schuberth C 3 (Stebel Nautilus compact und Windschild)

    #1
    Hallo zusammen,
    nachdem ich mal fleißig die Suchfunktion dieses Forums benutzt habe, habe ich die Stebel Nautilus compact über die bay von der Insel für 28,- Euro (incl. Versand) neu gekauft und bin begeistert. Fa. Motobozzo in Viersen hat sie mir für wenig Geld schnell und absolut sauber an meine 09-er GS angebracht. Für die Hinweise und Tipps hier im Forum möchte ich mich hiermit bedanken.
    Nun meine Frage: Ich bin 190 cm groß und habe mal das Windschild von mv-motorrad (auch Viersen) getestet (Dank an Fam. Verholen). Bei höherer Geschwindigkeit und max. aufgestelltem Windschild wird es merklich ruhiger/leiser. Bei Geschwindigkeiten unter 100 km/h ist es trotz Ohrstöpseln noch heftig laut. Noch trage ich einen Shoei-Helm. Ich habe vor, mir einen Schuberth C 3 zu kaufen. Ist der Schuberth so „leise“, dass sich der doch relativ hohe Preis lohnt?
    Gruß
    mk1200gs

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Da Deine Frage den C3 betrifft verschiebe ich "Dich" mal in den Bekleidungssektor.
    Und den Titel passe ich auch gleich an.

  3. Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    574

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von mk1200gs Beitrag anzeigen
    ...Bei Geschwindigkeiten unter 100 km/h ist es trotz Ohrstöpseln noch heftig laut. Noch trage ich einen Shoei-Helm. Ich habe vor, mir einen Schuberth C 3 zu kaufen. Ist der Schuberth so „leise“, dass sich der doch relativ hohe Preis lohnt?
    ...
    Nein, der Unterschied ist merkbar, aber nicht dramatisch. Insbesondere nicht, wenn Du zu Deinem Shoei das Whisper Kit hast, das ist ein Kragen, der den Helm von Unten abschließt. Ist bei Shoei Zubehör, aber bei Schuberth gleich dabei. Wie gesagt, der Unterschied ist trotzdem da, aber rechtfertigt m.E. nicht, den Shoei zu entsorgen - Mit Shoei meine ich z.B. XR1000, XR1100, Raid II - also schon die "Guten".

    Gruß
    Berndt

  4. Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    Hallo,

    der C3 ist angeblich sehr leise, und auch so getestet worden, aber keine Wundertüte. Sobald viel WInd, speziell von einer Scheibe an den Helm klascht wird es extrem laut.

    Es ist schon lustig, ohne Verkleidung sitzt man leiser, aber mit gebeuteltem Körper und langen Armen.

    D.h. effektiv ist nur eine hohe Scheibe oder Spoiler. Dazu gibt es viele infos hier.

    MFG
    Alex

  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #5
    Vielen Dank für die Antworten! @Presi7XL: Da mein Shoei inzwischen 8 Jahre alt ist und ich eine Brille verpasst bekommen habe, werde ich mir einen Klapphelm kaufen (Bequemlichkeit). Ist halt nur die Frage, ob sich da der finanzielle Mehraufwand lohnt (C3)? @Nibelunge: Da ich mir erst einmal einen neuen Helm kaufen werde, überlege ich anschließend, ob ich zur Geräuschreduzierung mir noch eine andere Scheibe oder einen Spoiler kaufen muss. Nachdem ich die vielen Beiträge zum Windschutz gelesen habe, tendiere ich zur Givi Airflow. Ich versuche jedoch erst einmal, die Scheibe in Natura zu sehen, um sie mal an meine Q zu halten. Gruß mk1200gs


 

Ähnliche Themen

  1. Hupe Nautilus Stebel Compact
    Von GrandmastaJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 09:25
  2. Stebel Nautilus compact an R100GS
    Von pilot69 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 08:40
  3. Stebel Nautilus Compact and GS
    Von Spark im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 21:43
  4. Biete Sonstiges Verkaufe Stebel Nautilus Compact
    Von MrUdo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 16:40
  5. Hupe Stebel Nautilus Compact
    Von borstl im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 08:30