Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Schuberth C2 Atemabweiser

Erstellt von nypdcollector, 14.05.2006, 22:55 Uhr · 13 Antworten · 4.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard Schuberth C2 Atemabweiser

    #1
    Ich bin am Überlegen, ob ich mir den Atemabweiser für den Schuberth C2 zulege.
    Hat jemand von Euch Erfahrungen damit. Funktioniert das Teil zuverlässig gegen das Beschlagen des Visiers bei schlechter Witterung oder ist es eher unnötiger Zierrat?

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard Re: Schuberth C2 Atemabweiser

    #2
    Hallo,
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Ich bin am Überlegen, ob ich mir den Atemabweiser für den Schuberth C2 zulege.
    Atemabweiser - was ist denn das? Hab ich da was verpasst? :shock: Gibt's ein Foto?

    Also, ich habe den C2 und einen "Atemabweiser" bislang nicht vermisst. Die Belüftung funktioniert doch hervorragend?!

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard Re: Schuberth C2 Atemabweiser

    #3
    Zitat Zitat von Mikele
    Hallo,
    Atemabweiser - was ist denn das? Hab ich da was verpasst? :shock: Gibt's ein Foto?
    Klar gibt's ein Foto:

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #4
    Gibts für knapp 5 Eurogeld bei Tante Louise, da kann man nichts verkehrt machen, beschlagen tut damit schon weniger aber einen zuverlässigen Beschlagschutz zu finden bleibt wohl eher ein Wunsch. Einmal im Jahr ein neues Visir hilft da mehr :roll:

    Gruß

    Stefan

  5. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich kann eure Probleme mit beschlagenem Visier nicht verstehen.

    In meinem C2 ist der Atemabweiser drinnen, doch zusätzlich fahre ich, ausser bei strömendem Regen, mit einseitig geöffneter Stadtstellung. D.h., mein Visier ist auf der rechten Seite nach hinten geschoben, Stadtstellung geschlossen und links Vorne, Stadtstellung geöffnet.

    So hatte ich noch nie, auch bei meinem alten Concept nicht, Probleme mit beschlagenem Visier.

    Probierts mal aus.

    Noch was, meine Visiere werden nur mit Wasser und Microfasertuch geputzt. Evtl. habt ihr mit schärferen Putzmitteln die Visierbeschichtung geschrottet.

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #6
    Es geht ihm ja um den "zuverlässigen" Beschlagschutz. Ich habe auch nur wenn es kalt ist (um 0°C) etwas Probleme und auch nur wenn man länger steht (z.B. Ampel). Dennoch wechsle ich regelmäßig das Visir und ich putze es auch nur mit Wasser und Microfasertuch, wobei ich bei extremen Insektenschmodder schon mal zum Fensterreiniger greife :roll:. Aber der Beschlagschutz von Schuberth ist der beste den ich bisher gesehen habe aber auch der empfindlichste...

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Peter
    Evtl. habt ihr mit schärferen Putzmitteln die Visierbeschichtung geschrottet.
    Ne, Visierbeschichtung ist noch Top. Auch nur mit Wasser und weichen Tüchern geputzt.
    Es ging / geht mir nur um einen verbesserten Beschlagschutz bei kaltem / nassem Wetter.

  8. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #8
    Hi Leute,

    Das ist wirklich nett mit dem Ding da, aber braucht die Welt so was ?
    Was ich mir wünsche wäre ein Spray mit dem man den Schutz wieder hinbekommt. Auch durch das ständige Reinigen ist der Schutz bald weg aber das Visier ist noch TOP und ohnen Macke. Und da gleich 35 Euros für ein neues, das sehe ich nicht ein. Mir ist mein neuer Deckel schon vom Lenker runter und ne dicke Katsch mitten drauf. Dann leider neu geht ja wohl nicht anders

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9
    Als Brillenträger ist das nur zu empfehlen, da nützt der beste Beschlagschutz nichts wenn die Brille unter dem Visier beschlägt :x .

    Ich habe mich übrigens geirrt bzw. der Preis für das Ding hat sich geändert, bei Tante Louise kostet der jetzt 10,95Teuro, ich habe im letzen Jahr noch 4,95 bezahlt (bin mir da fast sicher :roll: ).

  10. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #10
    C2 hin C2 her.... der xl ist mir zu klein der XXL zu groß...ich fragte bei Polo was mit meiner Birne denn los sein könnte.. die meinten Schuberth hätte bei dem C2 eine Größe vergessen. Im Freundeskreis befragte ich schon mehrere und bekam die gleiche Antwort...Ich muß mir nächstes Jahr einen neuen Helm leisten.. aber anscheinend wirds dann ein Nolan werden...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  2. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  3. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  4. Schuberth C3
    Von giorgio im Forum Bekleidung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:24
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29