Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Schuberth C3

Erstellt von HeiLo, 02.05.2015, 00:41 Uhr · 57 Antworten · 20.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    73

    Standard

    #21
    @ Topas,

    danke für die links.
    Ich werde die Methode mit dem Klebeband ausprobieren.

    Nachdem ich schon 2x die Visiermechanik komplett gewechselt habe , habe ich kleine Zahnstocherstücke in den Schlitz der Rastenmechanik gepresst, was den Anpressdruck zu den Visierrasten erhöhen soll. Hat kurze Zeit funktioniert, danach das selbe Spiel.

    Werde mal nach Probleme des C3pro suchen. Sollte der auch so eine Fehlkonstruktion wie der C3 sein, wwerde ich wohl oder übel zu einem anderen Hersteller wechseln müssen.
    Von der Passform und der Geräuschkulisse her, ist er ja ein toller Helm.

    LG,
    Bernie

  2. 005LzI Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Du hälst es einfach mit der linken Hand offen!! Fetttisch!

    Gruß,
    maxquer
    Hab die LC, da kann man beide Hände nehmen.

    Allerdings geht es auch mit dem Doppelypsilonflüsterer.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #23
    diese Visieroptimierung hatte ich mehrmals durch - mit verschiedenen Klebebändern....

    Im Winter geht es dann sehr schwer und im Sommer fast wieder ohne Funktion, weil sich die Konsistenz des Klebers je nach Temperatur veränderte....

    Als ich den C3 dann verkauft habe und den Helm reinigte, war das ein einziges Geschmiere im Scharnier, bzw. der Rastmechanik...

    Bin dann auf den BMW 6 evo gewechselt, dort ist die Rastung komplett anders konstruiert und fest.



    @005 LzI geht es auch mal ohne Trollbeiträge?

  4. 005LzI Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Den Unterschied kenne ich nicht ....
    aber ein C3 kommt mir nie mehr auf den Kopf. Mir das das andauernd zufallende Visier sooooo auf den Zeiger gegangen. Trotz Reparatur bei Schuberth fiel das Visier bei 50 km/h wieder zu.
    Achte mal drauf, wenn du ihn zur Probe fährst ...
    schau mal dort:

    Helm und Windgeräusche

    Das ändert zwar nichts am Helm aber das Visier bleibt offen.

  5. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.174

    Standard

    #25
    Ich habe das Problem dauerhaft mit dem BMW Helm gelöst. Zu dem ist er ums Kinn rum offener, was mir besser gefällt.
    Da gab es beim freundlich auch einen guten Preis.
    Wird der BMW Helm eigentlich noch von Schuberth gebaut?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Jan-Gerd Beitrag anzeigen
    Wird der BMW Helm eigentlich noch von Schuberth gebaut?
    Mein BMW Händler verneinte es auf Nachfrage - Schuberth äusserte sich nicht dazu und im Helm finde ich nur BMW Hinweise.....

    Im iNet hatte ich mal Nolan gelesen - sicher ist das aber scheinbar auch nicht
    BMW Systemhelm EVO 6 ? Erfahrungsbericht


  7. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #27
    Hallo, ich habe mittlerweile meinen 2ten C3 da der erste bei einem Unfall beschädigt wurde.

    Beim ersten habe ich die Mechanik modifiziert und jetzt beim 2ten auch.

    Das Visier bleibt bei 100 km/h und selbst bei böigen Wind offen.

    Bei den rasterungen habe habe ich einen ziemlich harten Schaumstoff mit doppelseitigem Klebeband geklebt und außen am Durchmesser des Visiers hab ich von 3M ein scotch tappe mit rauher Oberfläche aufgeklebt dadurch hat das ganze noch mehr grip.

    Es lässt sich zwar jetzt schwerer öffnen und schließen aber bleibt dafür offen

  8. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.529

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von HeiLo Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, ich stöbere gerade nach einen C3 und sehe gerade bei Tante Louise einen Schubert C3, exklusiv für L. hergestellt. Kennt jemand den Unterschied zu den 'normalen“ C3?
    ...
    ich hab das auch mal bei Louis nachgefragt - zu erst haben Sie mir eine Aufstellung übersandt, die den Unterschied zwischen dem Louis C3 und dem C3 Pro erklärt - auf erneuter Nachfrage kam dann noch eine zusätzliche Erklärung per Mail, was der Unterscheid zwischen dem C3 und dem Louis C3 ist . ( ich hoffe man kann es lesen - ganz unten auf der letzten Seite )

    img_1030.jpg img_1031.jpg img_1032.jpg img_1033.jpg

  9. Registriert seit
    28.02.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #29
    So, nach mehreren Probefahrten hab ich immer noch keine Lösung ...

    C3 war akzeptabel, aber der Verschluss hat auf meinen Kehlkopf gedrückt. Also zum Freundlichen und der meinte: "Kein Problem, das kann man einstellen ... Ups, geht doch nicht ... Beim C3Pro geht das".

    HJC auf die Murmel, fühlte sich gut an ... der Berater meinte das der nicht richtig passt.
    Neotec auf die Murmel, tolle Passform ... Probegefahren und wieder zurück gebracht. Hatte dann aber einen Nahtabdruck mittig auf der Stirn - für über 1000 Mark ;-) wollte ich das so nicht akzeptieren.

    Helmkauf ist ma nich sooo einfach

  10. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #30
    Hallo,
    nachdem ich mich vor kurzem lang gemacht hab und bereits als Ersatz für meinen C3 (gekauft 12/2013) einen C3 Louis Edition geholt habe (SRC würde ja beim C3 pro nicht passen), habe ich gestern aufgrund dieses Freds mal beide verglichen:
    Pinlock fehlt, hab ich vom alten umgebaut
    Helmpolster ist etwas anders, meiner Meinung nach in der Haptik nicht so weich / samtig. Ich hab das Polster des Alten eingebaut.
    Die kleine Windabdeckung, die man am Kinn zusätzlich mittels Klett anbringen kann war nicht dabei, ich hab das Alte wieder eingebaut.
    Neu war im Helmpolster eine Art Gitter, die am Polster im Bereich der Strömungsöffnungen am Oberkopf angebracht waren. Ich denke, der Zweck soll sein, die gelegentlich durch die Belüftngsöffnungen eindringenden Kleintiere abzuhalten. Hatte ich zu mindestens schon ein paar mal
    Gruss Sturmi


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3
    Von Morcega im Forum Bekleidung
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 15:57
  2. Cardo Scala Rider Q2 und Schuberth C3
    Von giorgio im Forum Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 21:38
  3. Visier vom Schuberth C3 klappt zu früh runter
    Von Christian RA40XT im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 07:35
  4. Schuberth C3
    Von giorgio im Forum Bekleidung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 16:24
  5. Schuberth C3
    Von King im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 14:15