Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Schuberth C3

Erstellt von Morcega, 05.09.2008, 10:38 Uhr · 87 Antworten · 29.035 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von SNGSer Beitrag anzeigen
    Bei Schuberth anrufen, Schaden schildern und auf die Teile warten. Das ist bei denen kein Problem.
    Stimmt, der Service von Schuberth ist sehr gut.

    Trotzdem werde ich den Helm wohl beim Händler abgeben: erstens ist er für die Gewährleistung zuständig, und zweitens will er den Helm zur Reparatur einschicken. Dann kann Schuberth die Folgen der unterdimensionierten Konstruktion selbst begutachten.

    Die Hebelwirkung auf die Halterung des Visier-Anschlags ist enorm, denn sie hat nur einen Durchmesser von ca. 1 cm. Die Kräfte beim Erreichen des Anschlagspunktes werden also ca. 20-fach verstärkt. Bei den jetzigen Außentemperaturen dürfte der Kunststoff außerdem recht spröde sein. Nicht alle Motorradfahrer sind Schönwetterfahrer mit zarten Frauenhänden ;-)

    Gruß
    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schuberth_c3_scharnierdefekt.jpg  

  2. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #42
    Direkt zu Schuberth geht auf jeden Fall schneller.

  3. frank69 Gast

    Standard

    #43
    Hallo Heinz !

    Direkt zu Schuberth ist die beste Lösung, die arbeiten da superschnell und kundenorientiert, der Händler kann die Sache nur verlangsamen.
    Also, ab mit dem Teil nach Magdeburg !

    Frank

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Morcega Beitrag anzeigen
    Bin Gestern Abend extra nochmals eine Runde gefahren und "Geisterlichter" konnte ich bei meinem Helm bzw. Pinlock nicht feststellen...
    Moin moin,
    Du hast keine Geisterbilder?
    Ist ja komisch. Auch bei meinem Helm kann ich diese sch.... Doppelbilder sehen. Bei Dunkelheit echt nervig.
    Kann man(n) da etwas machen?
    Hat da schon jemand etwas unternommen??

    Wäre für Antworten dankbar.

    Schöne Woche noch

  5. hbokel Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    werde ich den Helm wohl beim Händler abgeben: erstens ist er für die Gewährleistung zuständig, und zweitens will er den Helm zur Reparatur einschicken.
    Fast hätte ich vergessen, das Ergebnis mitzuteilen:
    den Helm hat der Händler eingeschickt und nach zwei Wochen hatte ich einen neuen Helm von Schuberth im Austausch. Wie zu erwarten ist die Konstruktion der Visier-Halterungen unverändert. Zumindest nach Augenschein ist die Stärke des Kunststoffes an der Verschraubung identisch. Hier die alte Abbildung mit dem abgescherten Mittelteil:
    schuberth_c3_scharnierdefekt.jpg
    Mal sehen, wie lange die Halterung diesmal hält...

    Gruß
    Heinz

  6. Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #46
    Hallo zusammen,
    Habe mir auch den C3 zugelegt und auch gleich die Bluesonicanlage von Schuberth. Die Anlage ist noch nicht eingebaut, hat Jemand Erfahrung mit dieser Komunikationsanlge?
    Über den Helm kann ich nur sagen, das er sehr angenehm zu tragen ist.
    Ich war immer ein Gegner von Klapphelmen (wegen Gewicht) aber der C3 ist oK.

    Grüße aus DO
    Heinz

  7. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #47
    Moin – okay, nachdem der Weihnachtsmann auch mir einen C3 beschert hat (silber, 430€), nun auch mein Senf zu dem Thema:

    Mein bisheriger war ein BMW Systemhelm 5 und daher kann ich auch nur meinen subjektiven Vergleich zu diesem von mir geben…

    • Tolles verschlagfreies Visier, das aber bei mir in Stadtstellung bei 60km/h etwas zum nervösen Flattern neigt
    • Sonnenblende ist für mich in Zukunft ein Muss – allerdings wäre es schöner gewesen, wenn der obere Bereich noch dunkler wäre
    • Verschluss ist prima und gut variabel (drückt bei mir nicht auf den Kehlkopf) – war mir beim BMW 5 immer zu schlecht drückbar
    • Belüftung, Geräuschpegel und Aerodynamik sind subjektiv gleich bzw. ähnlich
    • Auf meinem Querulantenschädel sitzt der C3 von anfang an bequemer
    • Allerdings kommt mir der BMW 5 wertiger vor – die Visierbefestigung und auch die Mechanik der Sonnenblende beim C3 vermitteln mir nicht unbedingt ein besonders solides, langlebiges Gefühl – vielleicht nur Geunke, aber ich werde den Kaufbeleg gut aufbewahren…

    Aus meiner Warte ist der C3 ein durchaus empfehlenswerter Helm – allerdings würde ich (wenn ich Zeit und Geduld gehabt hätte) auf den Systemhelm 6 warten und vergleichen, ob Schuberth dort vielleicht schon das ein oder andere verbessert bzw. nachgebessert hat. (Zusätzlicher Bonus: man muss die dämlichen Aufkleber nicht mühsam entfernen )

  8. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Moin moin,
    Du hast keine Geisterbilder?
    Ist ja komisch. Auch bei meinem Helm kann ich diese sch.... Doppelbilder sehen. Bei Dunkelheit echt nervig.
    Kann man(n) da etwas machen?
    Hat da schon jemand etwas unternommen??

    Wäre für Antworten dankbar.

    Schöne Woche noch
    Hallo erstmal

    ich war Ende des Jahres bei dem Händler, wo ich den Helm gekauft habe.
    Visier war nicht am Lager, ist jetzt bestellt.
    Gestern habe ich post erhalten, dass die Lieferung Anfang Februar erwartet wird.
    Dann warte ich halt

    Schönes Wochenende

  9. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von xyno Beitrag anzeigen
    Moin – okay, nachdem der Weihnachtsmann auch mir einen C3 beschert hat (silber, 430€), nun auch mein Senf zu dem Thema:

    Mein bisheriger war ein BMW Systemhelm 5 und daher kann ich auch nur meinen subjektiven Vergleich zu diesem von mir geben…

    • Tolles verschlagfreies Visier, das aber bei mir in Stadtstellung bei 60km/h etwas zum nervösen Flattern neigt
    • Sonnenblende ist für mich in Zukunft ein Muss – allerdings wäre es schöner gewesen, wenn der obere Bereich noch dunkler wäre
    • Verschluss ist prima und gut variabel (drückt bei mir nicht auf den Kehlkopf) – war mir beim BMW 5 immer zu schlecht drückbar
    • Belüftung, Geräuschpegel und Aerodynamik sind subjektiv gleich bzw. ähnlich
    • Auf meinem Querulantenschädel sitzt der C3 von anfang an bequemer
    • Allerdings kommt mir der BMW 5 wertiger vor – die Visierbefestigung und auch die Mechanik der Sonnenblende beim C3 vermitteln mir nicht unbedingt ein besonders solides, langlebiges Gefühl – vielleicht nur Geunke, aber ich werde den Kaufbeleg gut aufbewahren…

    Aus meiner Warte ist der C3 ein durchaus empfehlenswerter Helm – allerdings würde ich (wenn ich Zeit und Geduld gehabt hätte) auf den Systemhelm 6 warten und vergleichen, ob Schuberth dort vielleicht schon das ein oder andere verbessert bzw. nachgebessert hat. (Zusätzlicher Bonus: man muss die dämlichen Aufkleber nicht mühsam entfernen )
    Allzulange mußt Du nicht mehr warten wegen des Systemhelms 6 soll ab April 2009 verfügbar sein.

    Hier ein paar Detail`s:

    "Der neue Klapphelm: herausragend im Design, überragend in seiner Technologie. Besonders leicht, extrem leise und äußerst kompfortabel."
    • Außenschale in zwei Größen, aus glasfaserverstärktem Kunstoff (GFK)
    • Dämpfende Innenschale aus EPS
    • Kinnteil mit Viergelenkmechanismus-dadurch auch im aufgeklapptem Zustand sehr Kompakt
    • Innenausstattung aus Alcantara und DuPont Coolmax, herausnehmbar und waschbar
    • Integrierte, versenkte Sonnenblende, über einen Schieber leicht zu bedienen
    • Doppelscheibenvisier, beidseitig kratzfest beschichtet
    • Gewicht: ca. 1570g
    • nachtschwarz uni, white silver mettalic, dark grey, metallic, SharpEdged(Dekore)
    • UVP von 495,- bis 570,- Euro
    nur für den, den es intessiert.

  10. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    33

    Böse Schuberth Service

    #50
    Hallo, habe auch einen C3 und
    mache auch gerade so meine Erfahrung mit dem Schuberth-Service, falls es so etwas gibt.
    Der C3 an sich ist gut, nur wenn man auf die schnelle ein Ersatzvisier benötigt ist man aufgeschmissen. Mir ist der Helm unglücklich übers Visier gerollt, Helm heil, Visier völlig verkratzt. Kein Problem dachte ich. Vor einer Woche bei polouihhg bestellt und auch schon in der KW25 lieferbar.
    Ja gehts noch???
    Meine freundliche Anfrage beim Hersteller warum für so einen teuren Helm kein Visier lieferbar ist, blieb bisher unbeantwortet.
    Mir ist der Helm unglücklich übers Visier gerollt, Helm heil, Visier völlig verkratzt. Sol ich nun pausieren weil der Edelhelmhersteller keine nur Kompletthelme verkaufen will?
    Für meinen guten AGV waren glücklicherweise Ersatzvisiere vorrätig.

    Ich werde es mir gut überlegen ob ich mir noch einmal einen Schuberth Helm kaufe.


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth SRC
    Von Q-Pille im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 07:45
  2. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  3. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  4. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29