Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Schuberth C3 im starken Regen

Erstellt von pk3375, 04.07.2011, 20:18 Uhr · 25 Antworten · 5.807 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    41

    Standard

    #21
    Letzte Woche hatte ich einen C3 in der Hand und hab mal probiert. Die Visier-Rastung war sehr, sehr leichtgängig. Das hat mir nicht gefallen. Auch die City-Belüftung, die ich am Concept schätzen lernte, gibts nicht mehr.
    Hat jemand von Euch den direkten Vergleich von Concept zu C3? Da würden mich die Erfahrungen interessieren.
    Danke.

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #22
    Das interessiert mich auch!! Habe ebenfalls den "ollen" C1 und möchte auf den C3 umsteigen. Nur bin ich mir da gar nicht mehr so sicher...

    Grüße!

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #23
    Moin,

    ich habe gestern extra den C3 lange von oben mit einem Wasserstrahl berieselt. Auch direkt oben auf die 'Visierkante'. Mal stärker, mal leichter ... alles trocken (innen). Genauso, wie ich dies bisher auf der Straße erlebt habe. Könnte allerdings sein, dass ich auf der Straße bei Regen die Kinnbelüftung geschlossen habe. (?)

    Ein einziges mal kann ich mich an ein leichtes Beschlagen in einer Visier-Ecke erinnern (störte nicht, da ganz am Rand). Auf dieser Fahrt sind wir allerdings ebenfalls bei Regen nach oben in die Kälte gefahren. Ob es daran lag oder an meinem Hächeln unter dem Helm? Auf jeden Fall war diese kleine Stelle sehr schnell wieder verschwunden.


    Nach der Visierrastungbearbeitung - bisher - perfekt. Mein Haupthelm bleibt trotzdem der S1-Pro.

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #24
    ich bin ja nun allwetter- und Ganzjahresfahrer.
    Der C3 ist bei mir dicht, beschlägt nur im Winter bei Minustemperaturen (ab 10°-), und das auch nur ausserhalb des Bereichs des Pinlocks.

    Wenn die Mangelhafte Visiermechanik nicht wäre, könnte ich den Helm uneingeschränkt empfehlen!

    So, leider nur eingeschränkt....

    Ich muß dringend mal nach Rupichteroth....

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Ich muß dringend mal nach Rupichteroth....
    die Paketpost soll dort täglich hinfahren. Wird gemunkelt.


    Es lohnt sich. Die Nachbesserungen der Visiermechanik von Schuberth zeigten sich bei meinem C3 bei weitem nicht so effektiv.

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    die Paketpost soll dort täglich hinfahren. Wird gemunkelt.


    Es lohnt sich. Die Nachbesserungen der Visiermechanik von Schuberth zeigten sich bei meinem C3 bei weitem nicht so effektiv.
    das Versenden lohnt sich nicht. Rupichteroth ist eigentlich um die Ecke....
    ich muß halt nur mal anrufen und vorbeifahren!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. r1200gs mit Schuberth C3 im Regen
    Von pk3375 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 22:03
  2. Regen
    Von SA Moose im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 16:51
  3. Der aus dem Regen kam
    Von Hustenburg im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 20:33
  4. Q bremst beim starken einlenken selbst
    Von Mige im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 07:32
  5. Schuberth C2 im Regen
    Von mekkimarv im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 18:38