Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Schuberth E1 gekauft - SRC-System oder ?

Erstellt von fmwag, 17.04.2016, 06:47 Uhr · 17 Antworten · 3.876 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    #11
    So, der E1 und das SRC-System ist da - ich habe als erstes ein Firmware Update gemacht
    Cardo Community

    Sowohl an meinem Garmin Zumo 590, am Android und iPhone 6s Plus sehe ich über Bluetooth den Helm

    Leider gibt es aber ein Problem - folgende Fehlermeldung
    "Koppeln mit SRC V1.1 nicht möglich. Pin oder Passwort falsch

    Kann mir Bitte jemand sagen wie ich das SRC system komplett per Reset zurücksetzen kann oder die Pin verändern ?

    PS: Laut Bedienungsanleitung lautet die Pin "0000" - funktioniert aber leider nicht
    http://www.schuberth.com/fileadmin/c...tilanguage.pdf

  2. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    282

    Standard

    #12
    Auf Seite 19 rechts unten der von Dir verlinkten Bedienungsanleitung steht doch tatsächlich ,wie der Reset geht

    Die gesamte SRC-Technik ist übrigens vom Cardo Scala Rider, den Du für (je nach Ausführung) für 1/3 bis 2/3 des SRC-Preises bekommen hättest. Das kann dann auch zu einem anderen Helm als einem Schuberth umgesetzt werden.
    Funktioniert an meinem E1 bestens.

  3. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    #13
    Die gesamte SRC-Technik ist übrigens vom Cardo Scala Rider, den Du für (je nach Ausführung) für 1/3 bis 2/3 des SRC-Preises bekommen hättest.
    Wußte ich nicht - aber wenn ich es jetzt richtig sehe, wäre die Integration nicht ganz so der Hit wie der SRC System Kragen im E1 (das ist schon recht gut gemacht)

    Auf Seite 19 rechts unten der von Dir verlinkten Bedienungsanleitung steht doch tatsächlich ,wie der Reset geht
    Ja, worum es mir geht (sorry, falsch ausgedrückt) - wo kann ich die Pin-Nr. z.B in einem Cardo Setting anpassen korrigieren ?

    ----------

    No was anderes
    Ich möchte das Garmin Zumo 590 oder den TomTom 400 anschliessen - Zusätzlich das iPhone 6 Plus zum Musik hören mit Spotify

    Frage - habe ich das richtig verstanden - das SRC System wird erst mit dem Navi Zumo 590 oder TomTom 400 verbunden
    Und dann wird das iPhone 6S Plus an das Navi gehängt und durchgeschleift - Richtig ?

  4. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    282

    Standard

    #14
    Hallo,

    die PIN 0000 ist festgelegt, Du kannst im Handy festlegen, daß das Gerät "vertrauenswürdig" ist, dann braucht es die PIN nur einmal.

    Das SRC hat 3 Kanäle: Interkom für ersten und zweiten Interkom-Partner (können nicht zugleich genutzt werden), Navi und Handy. Jeder Kanal hat einen eigenen Anmeldeweg beim Koppeln. Wenn Du den nicht beachtest und denselben Pairingweg für zwei Geräte verwendest, schaltest Du alle Geräte auf einen Eingang- das geht nicht. Das war auch mein erster Fehler beim Koppeln.

    Wenn Du das Handy über das Navi einschleifst, ist das nur noch ein Telefon und Du musst auf z.B. Musikwiedergabe verzichten. Das war mein zweiter Fehler beim Koppeln.
    Also besser Navi am SRC anmelden über Navikanal (Lautstärke Auf- Taste, S. 14 rechts unten), Handy über Handykanal (Handytaste, S. 13 rechts unten). Dann hast Du beides, volle Handyfunktionen mit lautstärkenangepasster Musik und Naviansagen. Mit der Sache hab ich mich auch lange rumgeschlagen

    Ich benutze den Cardo Scala Rider, die "schlechte" Integration halte ich sogar für einen Vorteil. Einige stört der "Knubbel", aber ich komme da mit weniger Verrenkungen dran als an die Knöpfe am Kragen. Ich benutze das Gerät inzwischen schon am dritten Helm (das Cardo kann dann immer mitwandern, das SRC nicht-deswegen werde auch immer wieder welche bei ebay mit Verlust verkauft) , auch benutze ich persönlich noch einen Zweit- und Dritthelm- da kann man mit der einzeln nachkaufbaren Mikrofon/Lautsprechereinheit das Gerät wechselnd an allen Helmen einsetzen.

    Grüsse

    FlyingSalamander

  5. Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    96

    Standard

    #15
    Hallo FlyingSalamander,

    herzlichen Dank für Deine echt hilfreichen Tipps - echt sehr nett - hoffe damit bekomme ich das am Wochenende geregelt

    Zum
    Cardo Scala Rider - ich habe noch einen zweiten Helm - den Nishua Enduro Carbon - vielleicht probiere ich das mal da aus

    @All
    Kurze Frage zum E1 - der sitzt bei mir recht stramm - 60-61 sass zu locker - deshalb 58-59
    Ist ja mein erster Schuberth Helm, daher noch keine Erfahrung - weiten sich die Teil normalerweise noch ein wenig ?

  6. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    282

    Standard

    #16
    Hallo,

    jeder Motorradhelm sollte beim Kauf stramm und nicht zu locker sitzen, weil sich das Futter im Verlauf der Nutzung noch setzt.

    Kopfschmerzen und Atemnot sollte man allerdings nicht kriegen

  7. Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    #17
    Hallo,
    ich liebäugle auch mit dem E1, hab zur Zeit den C3. Habe ich dich richtig verstanden, das dein SRC des C3 (nicht C3pro) in den E1 passt? Wäre natürlich klasse, dann brauche ich das nicht neu zu kaufen.
    Gruß,
    i3ver

  8. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    999


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3 mit SRC System
    Von vfrgs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 07:37
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 11:07
  3. BMW Navi IV & Schuberth C3 inkl. SRC-System
    Von duc-freund im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 19:12
  4. Scala Rider Q2 mit SRC-System™ von Schuberth
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:49
  5. SRC-System für Schuberth C3
    Von denver im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 17:19