Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Schuberth E1 kontra Nolan N44

Erstellt von vand, 21.04.2016, 11:44 Uhr · 11 Antworten · 2.311 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.09.2011
    Beiträge
    29

    Standard Schuberth E1 kontra Nolan N44

    #1
    Tauch zusammen,

    ich möchte mir eine neue Mütze zulegen. Bei den unterschiedlichen Preisen war ich erst mal baff:

    Schuberth E1 mit SRC 1.038,90
    Nolan N 44 mit n-com 451,85

    Wie aber sieht es mit der Qualität uns Sicherheit der beiden aus Wir haben alle nur einen Kopf. Ein preiswertes Teil muss nicht zwingend schlechter sein als ein teures.

    Zu was würdet Ihr mir Raten?

    Gruß

    Ulrich

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    Der E1 hat keine interne UKW-Antenne für das SRC. Nur als Hinweis.

  3. Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard

    #3
    Der E1 hat zwei Antennen. Eine für Bluetooth und eine für den UKW Empfang.

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #4
    Okay, dann hab ich das auf der Schuberth-Seite wohl nicht richtig interpretiert. Dort steht im Abschnitt "UKW-Radio", dass nur der C3 Pro und C3 Pro Woman eine solche Antenne hätten.

    SRC C3 E1 - Schuberth

  5. Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard

    #5
    Ich habe es in meiner Anleitung zum Helm gelesen. Mein SRC C3 Pro ist auch entsprechend angeschlossen. Die Schuberth Seite ist auch wirklich nicht besonders aussagekräftig.

    "Der E1 verfügt darüber hinaus über zwei vorinstallierte Antennen für optimalen Bluetooth®- und FM-Radio-Empfang selbst bei schneller Fahrt. Vorbereitet sind die integrierten Antennen für das optionale SRC-System™, das vollständig in den Helm integriert wird und nicht nur die drahtlose Verständigung mit dem Beifahrer und mit anderen Fahrern ermöglicht, sondern auch das Freisprechen beim Telefonieren per Smartphone, den Musikgenuss sowie den Empfang akustischer Anweisungen von Navigationsgeräten."

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #6
    Dann ist das ja auch geklärt. Hatte mich schon darüber aufgeregt, dass mein nächster Helm nicht über diese Antennen verfügt.

  7. Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard

    #7
    Yo. Teuer aber für mich richtig gut.

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #8
    Relativ. Mein C3 hatte damals auch schon 599,- gekostet. So what.

  9. Registriert seit
    17.06.2015
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    Na dann. Ab zum Händler.

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #10
    Noch isser nicht in Rente


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Aventuro Mod Klapphelm / Schuberth E1
    Von Q...rious im Forum Bekleidung
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 29.03.2017, 20:23
  2. Biete Sonstiges Nolan N44 Classic N-Com Integral-/Jethelm - Größe M - weiß
    Von AlpenoStrand im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 18:34
  3. Suche Infos zu Nolan N44 und N-com (B1-B4)
    Von -Larsi- im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 10:50
  4. Erfahrungen mit dem NOLAN N44?
    Von s62j69 im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 12:59
  5. Nolan N44
    Von GS Sven im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 18:02