Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Schuberth-Helme

Erstellt von GrandmastaJ, 16.11.2009, 16:48 Uhr · 65 Antworten · 21.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Papamann Beitrag anzeigen
    Im Lieferschein steht als durchgeführte Arbeit "Windabweiser verschraubt". Ein frisches Foto der Überholung habe ich nun beigefügt.
    Danke für die Infos.


    Bei meinem C3 ist der Windabweiser nicht verschraubt. Mal sehen, ob ich den Helm über Winter nochmals einschicke. Zwischenzeitlich nutze ich auch den S1Pro, der mir noch etwas besser paßt.

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Leider haben fast alle Leute die ich kenne diesen Service auch schon gebraucht.
    Ich finde es ja gut das sie bei Defekten helfen, lieber wäre es mir allerdings der Service würde nicht so oft gebraucht werden.
    Drum fahre ich keine Schuberth Helme mehr.
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos.
    Bei meinem C3 ist der Windabweiser nicht verschraubt. Mal sehen, ob ich den Helm über Winter nochmals einschicke. Zwischenzeitlich nutze ich auch den S1Pro, der mir noch etwas besser paßt.
    Wegen der guten Noten für den Service und den Austausch in den Foren, wird der Service noch mehr genutzt. Als Beispiel der Kommentar von Bernd, aber ich muss mir da auch an die eigene Nase fassen. Habe den Service auch schon benutzt um meinen schlecht passenden C2 vor dem Verkauf überholen zu lassen.
    Aber spätestens im zweiten Jahr haben alle meine Helme geschwächelt. Der Unterschied ist nur die Preisklasse, bei Schuberth oder Shoei erwarte ich einfach einen sehr guten Service.
    Den Shoei Service habe ich leider nie ausprobiert, da ich meinen Multitec bereits nach 2 Monaten versenkt habe. War aber genug Ärger drann.
    Bei meinem Uvex-Enduro ist die Blende nicht vernünftig zu fixieren. Dank diesem Fred werde ich an Weihnachten mal den Uvex-Service ausprobieren.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Neno Beitrag anzeigen
    Bei meinem Uvex-Enduro ist die Blende nicht vernünftig zu fixieren. Dank diesem Fred werde ich an Weihnachten mal den Uvex-Service ausprobieren.
    NA dann viel Spaß dabei, ein Freund hatte den Helm auch. Visier klapperig und ging von selbst auf und das Windschild war nicht vernünftig befestigt. Nach dreimaligem Nachbessern und sehr vielen Telefonaten und email, flog dann schlußendlich bei einer Überlandfahrt das Schild davon und das Visier wurde durch den Luftsog aufgerissen. da erst nahm Uvex den Helm zurück.
    Bei meinem Arai war die Belüftung kaputt gegangen, auf Bestellung wurde von Arai 2mal (nach 3 Monaten) das falsche Teil geliefert, schlußendlich mitgeteilt, dass man nicht in der Lage sei, das Teil (Helm 4 Jahre alt) zu liefern, der Händler baute eins aus einem neuen Helm aus. Einfache Visiere (angebl. beschlagfrei) kosten bei Arai fast 70 Euro! das absolut geniale Pinlock von Schuberth kostet nicht so viel.

    Service Schuberth:
    hab grad einen Anruf erhalten, mein eingesendeter Helm R1 (4 Monate alt) ist nach meinem Sturz leider nicht reparabel, Innenschale verschoben und Styroporeinlage gebrochen. Sie haben selten einen Helm gesehen, der so eine Sturzenergie verarbeiten mußte.
    Schuberth bietet mir einen neuen R1 zum EK an!!! Ich war so verdutzt, hab sofort zugesagt!
    Das ist für mich erstklassiger Kundenservice!!!
    Tiger

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #14
    Du hast ihnen ja auch ein erstklassiges Testergebins geliefert

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Du hast ihnen ja auch ein erstklassiges Testergebins geliefert
    nicht mit Absicht Doro, nicht mit Absicht

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #16
    Jau das glaub ich dir gerne.
    Laß das man auch lieber in Zukunft sein, ist ungesund.
    Trotzdem kann ich mir vorstellen das die das Teil genau untersuchen werden.

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Daumen runter

    #17
    Zitat Zitat von GrandmastaJ Beitrag anzeigen
    ja die schuberth-helme sind verdammt teuer.
    form und farbe wie immer eine frage des geschmacks.

    aber in einem sind die jungs und mädels unschlagbar.

    der service ist perfekt

    kurz mail geschickt, empfängeradresse bekommen.
    helm eingeschickt wegen klappern der visiermechanik, pressung der helm-innenschale und befestigung der polster. helm wieder zurück nach 1 woche.

    kosten fehlanzeige, da kulanz, und ein neues visier obendrauf.
    also da geb ich doch gerne mal 1 euro mehr aus (nein ich arbeite nicht bei schuberth ).

    gruß
    joachim
    Na ja.
    Mein 1 1/2 Jahre alter C2 klapperte auch fleißig an der Sonnenvisiermechanik und das erste Visier wurde wegen abgelöster Folie bereits nach 3 Monaten getauscht. Mittlerweile ist der Helm erneut bei Schuberth, da nun beim Tauschvisier die Folie wieder in Fetzen hängt. Eben kam der Anruf des Service-Technikers: das Visier müsse getauscht werden (ach was), die Klettpunkte, die das Inlet fixieren sind lose und müssen neu befestigt werden und die Klapperei würde auch behoben. Allerdings müsse ich das Visier bezahlen, da nur ein Jahr Garantie auf Visiere gewährt wird. Ich habe dann darum gebeten, wenigstens ein Pinlock-Visier einzubauen. Hmmm, aktuell leider Lieferengpass. Aber da im Moment Winter ist und ich einen Zweithelm nutze, habe ich gesagt, sie sollen den Helm solange behalten, bis das Pinlock wieder verfügbar ist. Achja: Portokosten müsse ich auch übernehmen. Ich hatte ihn übrigens nicht unfrei hingeschickt. Also mein nächster Helm wird kein Schuberth.

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Daumen hoch

    #18
    So kanns gehen:
    Heute ereilte mich dann ein Anruf des Schuberth-Servicecenters. Das Pinlock ist leider erst Ende Januar verfügbar; Lieferschwierigkeiten. Dafür bekomme ich jetzt das "Normale" für umsonst auf Kulanz. Aber jetzt kommt's! Sobald das Pinlock wieder verfügbar ist, bekomme ich dies ebenfalls zugeschickt. Zwar nicht für "umme" aber für 29 Taler incl. Porto/ Nachnahme. Ich denke, da kann ich mit leben.

    Trotzdem: so viel Ärger mit einem Visier habe ich bislang bei keinem anderen (nicht-Schuberth)Helm gehabt. Der geleistete Service ist alles in allem spitze. Aber das braucht Schuberth bzw. die Kundschaft wohl auch.

    Übrigens: das bei POLO angebotene Schuberth-Pinlock für den C2 ist nicht mit dem von Schuberth vertriebenen, aktuell nicht verfügbaren, Visier identisch.

  9. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #19
    Den guten Service der Firma Schuberth kann ich auch nur bestätigen, aber ich hatte auch noch nie einen Helm wo ich einen solchen Service auch so bitter nötig hatte. Ich habe jetzt mal nach 4 Jahren und etlichen Reparaturen meinen C2 in Rente geschickt und zum Shoei Multitec gewechselt. Der erste Eindruck vom Shoei ist, dass er viel besser verarbeitet ist als der C2, alleine die Klappmechanik ist viel Robuster und hält besser hoch.

    Gruß
    Klaus

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Klaus A. Beitrag anzeigen
    Den guten Service der Firma Schuberth kann ich auch nur bestätigen, aber ich hatte auch noch nie einen Helm wo ich einen solchen Service auch so bitter nötig hatte. Ich habe jetzt mal nach 4 Jahren und etlichen Reparaturen meinen C2 in Rente geschickt und zum Shoei Multitec gewechselt. Der erste Eindruck vom Shoei ist, dass er viel besser verarbeitet ist als der C2, alleine die Klappmechanik ist viel Robuster und hält besser hoch.

    Gruß
    Klaus
    Schon mal versucht das Visier schnell hochzuklappen? Mal sehen wie schnell sich die Polsterung setzt.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helme und Aufkleber ?
    Von Dutchgit im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 22:43
  2. BMW Helme - nicht mehr Schuberth ?
    Von bogoman im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:05
  3. Helme für Dickköpfe !!!
    Von Roli30 im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 22:44
  4. Helme über Helme
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 14:40
  5. BMW Anzug Atlantis, Schuberth-Helme und weitere Teile
    Von Mikele im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:19