Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Schuberth-Helme

Erstellt von GrandmastaJ, 16.11.2009, 16:48 Uhr · 65 Antworten · 21.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    wenn Du weißt, wer der Hersteller der BMW-Helme ist, dann gilt Deine Prognose auch für den Hersteller der BMW-Helme:
    Hallo Heinz,

    das wird dann wohl so sein.

    Grüße Uwe

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    räusper...

    Weißt Du, wer der Hersteller der BMW-Helme ist?

    Gruß
    Heinz

    hallo Heinz,

    logisch weiss ich das. sonst haette ich mir den schrieb ja wohl auch sparen können.
    und dass ich nicht immer ironie bzw. zynismussmilies setze, wo andere das erwarten. weisste du doch, oder? ironie ist auch mal gerne vollkommen unverstanden. sonst wäre sie keine.

    gruesse
    ralf

  3. hbokel Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    ironie ist auch mal gerne vollkommen unverstanden. sonst wäre sie keine.
    Da iss was dran ;-)

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #44
    Könnt ihr mal deutsch reden ?
    Wer baut denn nun die BMW-Helme? Früher war es wohl mal Schuberth, dass soll aber laut meinem seit einiger Zeit nicht mehr so sein.

  5. hbokel Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Wer baut denn nun die BMW-Helme? Früher war es wohl mal Schuberth, dass soll aber laut meinem seit einiger Zeit nicht mehr so sein.
    Ja, stimmt.

    Die BMW-Helme werden jetzt auf einer Alpe nähe Garmisch von fleißigen Almbauern aus dem Vollen geschnitzt. Seitdem die EU die Subventionen kürzt, können die Bauern allein von der Milchwirtschaft nämlich nicht mehr leben. Es ist BMW zu verdanken, dass die Almbauern nun in erträgliches Einkommen haben und trotzdem den Kühen verbunden bleiben.

    Gruß
    Heinz

    P.S. Nach der Alberei nun was Ernsthaftes: in der Presse kann man folgendes nachlesen (klick) "Neben den Helmen der eigenen Premium-Marke Schuberth produziert das Unternehmen Motorradhelme für die BMW AG". Diese Pessemitteilung ist zwei Jahre alt. Hat jemand eine aktuellere Quelle?

  6. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Papamann Beitrag anzeigen
    Hallo Gert,

    ja, genau das erhoffe ich mir - einen stabileren Visierlauf. Ein Praxistest steht aber noch aus. Ab April kann ich mehr berichten. Zum Beispiel ab welcher Geschwindigkeit das Visier mit neuer Visiermechanik von alleine zuklappt.

    Herzliche Grüße

    Papamann

    So, Schubertgemeinde,

    habe am Donnerstag meinen Helm wieder zurück bekommen. Und was soll ich sagen, es funktioniert einwandfrei. Das Visier rastet in den verschiedenen Stellungen richtig gut ein. Schubert hat nicht nur die Visiermechanik getauscht, sondern auch gleich ein neues Visier der geänderten Bauweise eingesetzt. Das ganze natürlich kostenfrei ! Das alte Visier hatte im Bereich der Visiermechanik nur zwei Zähne die in die Visiermechanik eingriffen haben. Nun sind am neuen Visier 3 Zähne vorhanden und diese übertragen wohl die Federwirkung besser und das Visier hält jetzt richtig gut. Übrigens wurde mir das alte Visier mit zurückgeschickt und da habe ich den direkten Vergleich. Ich hab das alte Visier eingebaut und das fiel beim leichten "Anticken " sofort komplett zu. Also, wer das alte Visier mit den zwei Zähnen hat, sollte vielleicht mal reklamieren.

    Grüßle Gert

  7. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #47
    ...in der neuen Ausgabe "Motorrad" ist ein Interview mit dem Geschäftsführer
    von Majonaise in Italia, der sagt das AGV, also eine 100%-Tochter von Dainese auch für BMW fertigt. Vielleicht hilft das Euch ja weiter bei der Diskussion.

  8. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #48
    Hallo Gert,

    vielen Dank für deine Info. Da mein Visier nur zwei Zähne auf jeder Seite hat (hatte übrigens meine kleine Tochter auch lange Zeit), habe ich der Firma Schuberth mal eine E-Mail geschrieben (da mittlerweile meine Tochter nun auch mehr Zähne auf jeder Seite hat).

    Ich werde berichten, was Schuberth dazu meint.

    Herzliche Grüße

    Papamann

  9. hbokel Gast

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    AGV, also eine 100%-Tochter von Dainese auch für BMW fertigt
    Das würde aus Sicht von BMW durchaus Sinn machen. Die AGV-Klapphelme kosten nur die Hälfte der Schuberth Klapphelme. Wenn BMW also AGV-Billigware zum gewohnten BMW-Preis an deutschtümelnde Marken-..........en verkauft, dann steigt für BMW die Marge. Es lebe das Marketing ;-)

    Gruß
    Heinz

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #50
    böse Heinz, ganz böse als ob BMW an kurzfristiger Gewinnmaximiereung interessiert wäre


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helme und Aufkleber ?
    Von Dutchgit im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 22:43
  2. BMW Helme - nicht mehr Schuberth ?
    Von bogoman im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:05
  3. Helme für Dickköpfe !!!
    Von Roli30 im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 22:44
  4. Helme über Helme
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 14:40
  5. BMW Anzug Atlantis, Schuberth-Helme und weitere Teile
    Von Mikele im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 10:19