Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schuberth J1

Erstellt von rwh, 14.05.2005, 19:30 Uhr · 9 Antworten · 4.346 Aufrufe

  1. rwh Gast

    Standard Schuberth J1

    #1
    Hi!

    Hat schon jemand den Schuberth J1 in der Hand oder auf dem Kopf gehabt, oder, vielleicht noch besser, hat ihn in Praxis getestet?

  2. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #2
    Auch ich interessiere mich brennend fuer den neuen Schuberth J 1! Testberichte sind gut (scheint die Anforderungen an einen Integralhelm zu erfuellen), zu haben ist das Ding aber offenbar noch nicht. Hat jemand schon Erfahrung gesammelt oder kann einen Shop benennen, wo man das Ding mal probeweise aufsetzen kann?
    Ich bin Ende Mai in Deutschland und wuerde mir den J 1 gerne naeher ansehen.
    Martin

  3. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Hi,
    zum Thema J1 habe ich jetzt von Hein Gericke die folgende verbindliche Auskunft bekommen: der J1 kommt wegen technischer Schwierigkeiten erst im November / Dezember 2005 auf den Markt!!
    Wir werden uns also noch bis zur nächsten Saison gedulden müssen.
    Schade, aber besser als ein nicht ausgereiftes Produkt auf die Birne zu setzen!
    Martin

  4. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    #4
    Nach dem Theater, das Schuberth mit dem S1 und den Visieren hatte, sind die wohl vorsichtig geworden.

    Nachdem sich bei den beschichteten Visieren des S1 bei mir dreimal im Regen die Beschichtung aufgelöst hatte, habe ich den Helm zurückgebracht.

    Nach langem Hin und Her habe ich dann ein Pinlock-Visier erhalten, für das Schuberth wirklich noch 60 € extra verlangt.

    Hoffen wir, das der Jethelm ohne Macken auf den Markt kommt.

    Tot ziens
    Jürgen

  5. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #5
    Ich hatte Hein Gericke in Frankfurt/M im September gebeten, mich per E-Mail zu benachrichtigen, wenn sie den J 1 endlich im Sortiment haben. Testen will ich das Ding schon mal, aber die lange Zeit, die ich jetzt schon warte, scheint nichts Gutes zu verheißen.
    Hein Gericke hat sich noch nicht bei mir gemeldet. Weiß jemand von Euch, ob der J 1 mittlerweile auf dem Markt ist?
    Gruß aus Bolivien
    Martin

  6. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Hallo Jethelm-Fahrer,
    was lange währt... Ich war über Weihnachten / Neujahr in Deutschland und habe mir den J 1 gekauft! Ja, er ist seit November auf dem Markt und für ein Schweinegeld (EUR 419 bei Hein Gericke) erhältlich. Ich hatte das Ding ein paar mal auf, wirklich Top-Qualität, für das Geld gibt es auch fast genauso gute andere Helme, aber eben keine Jethelme mit Kinnschutz. Ob der J 1 im Ernstfall wirklich etwas taugt bzw. sein Geld wert ist, wird sich wohl erst zeigen, wenn man damit auf die Fresse fliegt. Ich hoffe, ich werde Euch hierzu keinen Erfahrungsbericht schicken können!
    Gruß aus Bolivien, dem Land, in dem Helme unbekannt sind!
    Martin

  7. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard J1 getestet...

    #7
    und ???

    also bei den aktuellen Temp. ist er bis 140km/h auf eienr 1200 GS durchaus fahrbar (dannach wird es saukalt)
    Ansonsten nutzen wir eine Baehr Verso XL Gegensprechanlage.
    Bis 180km/h bei gute Verständigung
    Ebenso mit einer Schuberth Bluesonic Helmsprechanlage
    Ergebnis:
    Bis 160km/h gute Qualität
    aber wie gesagt, noch ziemlich frisch da draußen

    :-)

    mfg

  8. Registriert seit
    25.12.2005
    Beiträge
    30

    Standard

    #8
    Hallo
    Gibt es inzwischen weitere Erfahrungen ?

    Peter

  9. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    58

    Reden J1 naja

    #9
    Hallo zusammen,
    ich war im Mai in Deutschland und habe alle meine Helme abwechselnd benutzt. Zuerst: ich habe einen Riesenschädel (XL), der J1 lässt sich immer noch ziemlich schwer aufsetzen, wenn er sitzt, dann gewöhnt man sich schnell daran. Belüftung ist erstklassig, allerdings wird er ab ca. km/h 140 sehr laut. Auf der Landstraße und zum Cruisen also ok, auf der Autobahn eher lästig. Also, ich würde nicht nochmal so viel Geld für einen Jethelm ausgeben!
    NB: Heute habe ich hier in La Paz einen Fahrer auf einer Honda CB 600 mit Cowboyhut gesehen. Vielleicht schickt der auch mal einen Erfahrungsbericht?
    Gruß an alle aus dem nachts bitterkalten und tagsüber sonnig-warmen La Paz!
    Martin

  10. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #10
    tolle sicht, tolle belüftung (wenn das visier unten ist!), sonnenblende eher kleiner als beim s1, bis 180 für die offene konstruktion erstaunlich sehr gut fahrbar, dann aber blähte sich bei mir die kleidung auf trotz eng geschlossenem kragen bei der hitze. sicher ein helm-fahrer-scheibe- problem. ohne kinnteil würde ich ihn ohnehin nicht fahren, zu unsicher. habe mich dagegen entschieden, weil er als reisehelm nicht in frage kommt (regenerprobung fehlt noch).
    gruß
    Helmut


 

Ähnliche Themen

  1. Schuberth SRC
    Von Q-Pille im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 07:45
  2. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  3. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  4. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29