Ergebnis 1 bis 9 von 9

Schuberth S1 Pro

Erstellt von swissgs, 17.08.2008, 20:59 Uhr · 8 Antworten · 1.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Standard Schuberth S1 Pro

    #1
    Salü zusammen

    Hat jemand erfahrungen mit dem Schuberth S1 Pro ?

    Danke
    Daniel

  2. Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #2
    Hallo Daniel,

    ich habe mir den Helm vor ca. 2 Monaten gekauft.

    Der Helm ist gut verarbeitet. Der Riemen wird mit Metallringen verschlossen. Das soll sicherer sein als mit Klickverschluss. Am Anfang ist es etwas fummelig, mit der Zeit hat man das dann aber raus. Mit Handschuhen geht das allerdings gar nicht.

    Das innenliegende Sonnenvisier finde ich auch sehr gut. Ziemlich praktisch, einfach zu bedienen und meiner Meinugn nach ein echtes Plus an Sicherheit (verglichen mit getöntem Visier oder Sonnenbrille). Das PinLock Innenvisier verhindert verläßlich ein Beschlagen.

    Der Helm ist relativ leise und verursacht deutlich weniger Verwirbelungen als mein alter (Schuberth Concept Klapphelm). Außerdem ist er deutlich leichter und die Belüftungsmöglichkeiten sind auch ok. Also insgesamt bin ich sehr zufrieden.

    Leider ist durch unsachgemäße Behandlung (ich sag nicht wie das passiert ist ) das Visier und die Sonnenblende beschädigt worden. Ich habe gerade beides neu bestellt. 79 € für das Visiser mit Pinlock und 39€ für die Sonnenblende. Also, behandle ihn vorsichtig, sonst wird es teuer.

    Gruß

    Caspar

  3. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    #3
    Salü Caspar

    Meine Frau hat sich am letzten Samstag diesen Helm gekauft.
    Da wir in den Urlaubsvorbereitungen sind, ( am nächsten Samstag für drei Wochen nach Griechenland ) hat sie noch kaum Erfahrungen sammeln können.
    Ich werde nach dem dreiwöchigen Dauertest berichten.

    Gruss
    Daniel

  4. Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hab den helm jetzt seit ca 2000km. Das Beste was ich an Helm bisher auf dem Kopf hatte. Ich hab dann wohl auch den berühmten Schuberth-Kopf

  5. Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Hallo Daniel,

    würde mich sehr interessieren, wie Deine Frau damit klar kommt. Meine braucht nämlich auch einen neuen und da ist der S1 auf jeden Fall in der engeren Wahl.

    @Motobill: Das sehe ich auch so

    Ich wünsch uns, dass wir das Ding nie wirklich brauchen.

    Gruß

    Caspar

  6. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    #6
    Salü zusammen
    Bei der angesagten Wärme werde ich doch mit dem Crosshelm fahren und kann daher nicht über Comfort reden. Meine Frau fährt eine F650 GS ohne Zusatzscheibe.
    Ich gespannt.

    Gruss
    Daniel

  7. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Caspar Beitrag anzeigen
    Der Riemen wird mit Metallringen verschlossen. Das soll sicherer sein als mit Klickverschluss. Am Anfang ist es etwas fummelig, mit der Zeit hat man das dann aber raus. Mit Handschuhen geht das allerdings gar nicht.
    Moin!

    Der Trick bei dem Verschluß ist, dass du ihn nicht ganz öffnen musst.
    Einfach den Riemen bis auf die längste Stufe ziehen und mit beiden
    Daumen rechts und links in den Helm gehen und den Riemen nach vorn
    schieben. Dann kommst du ganz leicht in den Helm rein und raus. Dann
    einfach am kurzen Enden vom Riemen ziehen und stramm sitzt er...
    Zitat Zitat von Caspar Beitrag anzeigen
    Leider ist durch unsachgemäße Behandlung (ich sag nicht wie das passiert ist ) das Visier und die Sonnenblende beschädigt worden.
    Jetzt bin ich aber neugierig! Wie ist es denn passiert??

    Bye, jens

  8. Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #8
    Hallo Jens,

    der Tipp mit dem Riemen hört sich gut. Da bin ich noch nicht drauf gekommen. Ich werde das am Wochenende gleich ausprobieren.

    Bevor ich das erzähle wie das passiert ist muss ich noch los werden, dass ich immer sehr vorsichtig mit Helmen umgehe und meine Frau ständig schulmeistere was den Umgang mit dem Helm angeht.

    Der eigentliche Vorfall war ziemlich unspektakulär und ziemlich blöd von mir. Ich habe am Wochenende auf einer Tour bei einer kurzen Pause den Helm auf die Armatur gelegt. Er wird dann von Armatur und Lenker gehalten Das mache ich schon seit Jahren so und es ist auch nie was passiert.

    Diesmal habe ich beim weggehen das Moped angerempelt und zwar so heftig, das ich einen blauen Fleck habe. Durch den Rempler ist der Helm runter gefallen und zwar auf das Visier. Das hatte dann natürlich ordentlich Kratzer. Leider war auch das Sonnenvisier unten, so daß beim Aufprall einer von den Stegen, die in die Halterung eingeführt werden (es gibt an jeder Seite zwei davon) abgebrochen ist.

    Glücklicherweise konnte ich an der Helmschale keinen Schaden feststellen. Da ist noch nicht mal ein Kratzer im Lack (gute Qualität ?!). Ich habe mir jetzt vorgenommen, das was ich anderen immer erzähle auch mal selber zu machen nämlich den Helm zu befestigen. Meine Frau hat natürlich .

    Weil ich aber ganz traurig war, dass mein Helm kaputt ist und ich außerdem Aua hatte, wurde ich den Rest des Tages mit Samthandschuhen angefasst. Jetzt muss ich erstmal einen Kleinkredit aufnehmen um die neuen Visiere zu bezahlen .

    Gruß

    Caspar

  9. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Daumen hoch

    #9
    Salü zusammen

    Der Helm hat die Erwartungen voll und ganz erfüllt. Super Belüftung, leise und gut verarbeitet.

    Jens;

    Der Tipp mit dem Riemen klappt auch bei meinem Uvex-Crosshelm.

    Gruss

    Daniel


 

Ähnliche Themen

  1. Schuberth SRC
    Von Q-Pille im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 07:45
  2. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  3. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  4. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29