Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Shoei Hornet DS oder AGV AX-8

Erstellt von Nadestyle, 20.01.2012, 18:13 Uhr · 12 Antworten · 4.506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Lächeln Shoei Hornet DS oder AGV AX-8

    #1
    Hallo allerseits,

    Also bei mir wird es zeit sich einen neuen helm zu kaufen, habe lange gesucht und bin letztentlich bei diesen 2 gelandet.

    Hat einer von euch erfahrungen mit diesen helmen, welcher ist besser?

    Zur info, bin 175cm klein, eine 2011 GSADV ist meine Q und habe es eigentlich nie eilig (ab und zu schon ), fahre meistens nur landstrasse aber halt ab und an autobahn um schneller voranzukommen (aber sehr selten).

    Ich danke schonmal im voraus für eure tipps.

    Lulemann

  2. Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    #2
    Hi Lulemann,

    ich fahr den Shoei Hornet DS und kann ihn sehr empfehlen. Ansonsten würde mir auch noch der Arai XD-3 gefallen aber mein Schädel hat nun mal ne Shoei Form.
    Ich empfehle aber auch folgenden Link: http://www.rideadv.com/ride-adventur...-and-Arai-XD-3

    Die Frage nach dem „besseren“ Helm kannst du nur ganz alleine beantworten. Es ist vor allem eine Frage der Passform. Wie oben geschrieben passt mein Schädel super in einen Shoei. Beim Arai merke ich nach kurzer Zeit dass er an meiner Stirn unangenehm drückt. Die Frage nach Windgeräuschen oder Ventilation kannst du eher vernachlässigen, da du hinter der riesigen ADV Scheibe eh kaum direkten Wind an den Helm bekommen wirst.

    Gruß, Bodo

  3. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #3
    Danke für die antwort Bodo.

    Ich hatte schon 2 mal Shoei aber es wahren reine enduro helme, und sozia färht einen Hornet DS, aber es ist ihr erster helm und sie kann ihn nicht mit anderen vergleichen.

    Der link spricht ja von vibrationen am helm durch die sonnenblende, kann jemand der den AGV ax-8 hat bestätigen?

    Wegen der passform muss ich wie du sagst selbst probieren, leider kann ich den Arai nicht testen da es in hier bei uns niergends gibt...

    Gruss, Lulemann

  4. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #4
    Moin Lulemann,

    schau dir auch mal den X-Lite 551 an, toller Helm und hat auch zusätzlich ein Sonnenvisier. Zur Zeit, da ich auch auf der Suche bin, mein Favorit!

  5. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #5
    Hi Norddeutscher,

    Soweit ich gelesen habe, ist der X-Lite 551 recht laut im vergleich zum hornet DS... Hast du ihn probe fahren können?

    Hast du den Hornet DS oder AGV ax-8 probiert? Mit welchen helmen vergleicht du den X-Lite 551 ?

    Fragen über fragen...

    Danke für deinen beitrag!

    Gruss Lulemann

  6. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    144

    Standard

    #6
    Hej Lulemann,


    Zitat Zitat von Nadestyle Beitrag anzeigen
    ....... von vibrationen am helm durch die sonnenblende.....
    an meinem DS kann ich dieses Vibrieren der Sonnenblende bestätigen.
    Allerdings ist es im Vergleich zum BMW Einduro Helm zu vernachlässigen.
    Im direkten Vergleich zu diesem Helm gibt es viele Vorteile zu Gunsten des DS.
    Allein schon das Helmfutter klebt nicht so am Kopf, und der Sichtausschnitt ist wenigsten so groß, das man gut eine Crossbrille tragen kann.
    Zuden hat der DS einen "Ausschnitt" für die Ohren, was das Tragen angenehmer macht.
    Ein großer Vorteil ist auch das Pinlock- Visier. Das macht den Helm wirklich frei von Beschlagen.
    Belüftung und Dämmung von Geräuschen ist Top.
    Von meiner Erfahrung aus, eine ganz klare Empfehlung zum DS.

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Stöpsel Beitrag anzeigen
    Hej Lulemann,




    an meinem DS kann ich dieses Vibrieren der Sonnenblende bestätigen.
    ...
    Sorry, aber der DS hat doch gar keine Sonnenblende.
    Falls du den "Schirm" meinst; ja, der klappert tatsächlich vorne oben an der Helmschale. Dies ist jedoch nur bei den größeren Helmschalen der Fall. Ich habe diese Tatsache auf der letzten Intermot beim Hersteller angesprochen. Dort sah man den Unterschied zwischen den Helmschalen und den bei allen Größen gleichen Schirm. Bei den kleinen Schalen war zwischen Schirm und Helmschale überall ein deutlicher Spalt.
    Nimmt man (z.B. mit einem kleinen Dremel an der Innenseite des Schirms ein wenig Material weg, so ist dieses nervige Vibrations-Klappern verschwunden.
    Ansonsten ein genialer Helm.
    Nicht nur der Ausschnitt für die Ohren sondern auch der Brillenkanal ist insbesondere für Brillenträger angenehm.
    Ich habe meinen übrigens vor knapp 2 Jahren bei POLO für 139 € erstanden. Er war heruntergesetzt auf 199 €; dann gab's noch eine 30% Rabatt Aktion obendrauf.

  8. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #8
    Sorry, aber der DS hat doch gar keine Sonnenblende
    Sorry meine den schirm

    Also ich es sind anscheinend alle mit dem Hornet DS zufrieden. Ich schaue heute mal im laden ob ich die verschiedenen helme probieren kann.

    Der Hornet DS schneidet überall gut ab, leider hört man nicht viel vom AGV AX-8... Der soll ja sehr leicht seien und einen guten Sichtausschnitthaben (und geiles design), aber leider kein "Ausschnitt" für die Ohren...

    Wenn noch jemand erfahrungen hat, bin ich dankbar dafüer.

    Danke euch "palmstrollo" und "Stöpsel"

    Gruss Lulemann

  9. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    487

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Nadestyle Beitrag anzeigen
    Hi Norddeutscher,

    Soweit ich gelesen habe, ist der X-Lite 551 recht laut im vergleich zum hornet DS... Hast du ihn probe fahren können?

    Hast du den Hornet DS oder AGV ax-8 probiert? Mit welchen helmen vergleicht du den X-Lite 551 ?

    Fragen über fragen...

    Danke für deinen beitrag!

    Gruss Lulemann
    Moin,

    denn AGV habe ich probiert und ich hatte Probleme mit der Größe, oder der Helm mit meinem Kopf Der DS war bislang auch mein Favorit, nicht zuletzt wegen dem Brillenkanal etc. In den Testen schneidet er immer gut ab, aber der X-Lite gefällt mir besonders wegen dem Sonnenvisier. Mag sein, dass mir das so gut gefällt, weil ich erstens Brillenträger bin und nicht ständig zwei Brillen mit mir rumschleppe, oder es vom C3 so gewohnt bin. Zur Zeit fahre ich die GS häufig mit einem von Held, aber der drückt mit der Zeit, somit suche ich was anderes. C3 auf der GS ist nicht so mein Ding, der bleibt für die LT

    Werde nächstes WE hoffentlich auf einer Messe Zeit und Möglichkeit zum Vergleich haben.

  10. Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    #10
    Hi,

    Ich bin auch brillenträger aber habe eigentlich nie eine sonnenbrille dabei.

    ES nervt schon wenn die brille drückt!

    Weisst du ob der AGV ein Brillenkanal hat?

    Hoffentlich kann ich heute abend mal die helme durchtesten (die machen erst um 20h zu) und wer weiss vielleicht komme ich zu einer entscheidung.

    Melde mich wieder nach dem probieren.

    Danke für die infos Norddeutscher.

    Gruss Lulemann


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Shoei Hornet DS
    Von Geess im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 12:26
  2. Shoei Hornet DS
    Von westie im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 19:00
  3. SHOEI Hornet DS
    Von Q-VEGA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 09:59
  4. ARAI Tour-X3 oder SHOEI Hornet DS
    Von chris_s im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:45
  5. Shoei Hornet DS, Airoh S4 oder Uvex Enduro (Carbon)
    Von RKeller im Forum Bekleidung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 10:28