Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

shoei neotec

Erstellt von derdieter, 01.03.2012, 20:11 Uhr · 64 Antworten · 36.903 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36

    Standard shoei neotec

    #1
    Ist einer von euch schon in den Genuss gekommen, den neuen Shoei Neotec mal auf der GS zu fahren? Wie sieht's mit den Geräuschen und den Wirbeln aus?

  2. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    246

    Standard

    #2
    Wenn ich mich nicht sehr täusche, wird der erst irgendwann später im März in Deutschland lieferbar sein. Aber vielleicht ist ja der Testfahrer aus dem Firmenvideo hier im Forum....

  3. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #3
    Genauer gesagt in der 10 KW soll er ausgeliefert werden.

  4. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #4
    Gem. dem Online - Shop von Tante Luise, ist der Helm jetzt in schwarz u. weiß sofort lieferbar. Vielleicht liegt er ja auch schon in den Shops vor Ort aus .

  5. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    163

    Standard

    #5
    Ich hatte den Helm am Samstag bei Tante Louis ausprobiert und war positiv überrascht. Mein Neotec sollte dann Mitte der Woche da sein. Ich kann gerne dann mal ein Feedback abgeben.

  6. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    314

    Standard

    #6
    ... na dann bin ich mal gespannt wie Dein Testbericht ausfällt.

  7. Smile Gast

    Standard

    #7
    der neotec war schon am freitag 9.3 bei louis (koblenz) in weiß und schwarz erhältlich

    mein weib hat ihn sich gekauft, da sofort wohlfühlfaktor im helm herrschte.

    gefahren noch nicht

    einbau scala rider q2 war so was von leicht
    verarbeitung und innenleben sind erstklassik
    visiermechanik super
    sichtfeld klasse

    wenn er dann auch noch einigermaßen leise ist: volltreffer

  8. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    163

    Standard

    #8
    Den Wohlfühlfaktor nach dem Aufsetzen kann ich ebenfalls bestätigen. Das ist auch der Grund, warum ich nun von einem C3 auf den Neotec wechsele.

  9. Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    27

    Reden neotec gefahren

    #9
    Hallo GS´ler,
    habe heute die Gelegenheit gehabt, den gestern bei Louis gekauften Neotec probe zu fahren. Mein bisheriger Helm war ein Nolan N102 der jetzt ausgedient hat.
    Aber nun zum Fahrgefühl!

    Vom Windgeräusch (ich 180cm, 1200GS, Originalscheibe mal ganz oben mal ganz unten) war schon deutlich was zu hören, sind ja wohl die Verwirbelungen die schon viele veranlasst haben andere Scheiben zu montieren. Auf den Fußrasten stehend herrschte fasst Ruhe an den Ohren.

    Das Sonnenvisier war auch mit Handschuhen während der Fahrt einwandfrei zu bedienen.

    Die Belüftung im Vergleich zu meinem alten Nolan war grandios. Endlich spürte ich mal dass durch den Helm tatsächlich Luft durchgeht.
    War bei 11Grad aber dann doch etwas kalt also Lüftung wieder zu.

    Der Tragekomfort ist auch nicht zu beanstanden. Wie schon bei der Anprobe im Laden, sitzt der Helm schön fest am Kopf ohne an irgendeiner Stelle unangenehm zu drücken. Ich hatte auch nach 1 1/2 Stunden Fahrt keinen Grund zum Jammern.

    Ich hatte mir auch noch einen Schubert C3 als Alternative mitbestellt, falls mir den Neotec nicht passt, werde aber bei Shoei bleiben, ist für mich der optimale Helm.


    Viele Grüße
    Guenni
    GS fahren macht einfach Spaß!!

  10. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    163

    Standard Probefarht

    #10
    So nun konnte ich auch endlich den SHOEI NEOTEC Probe fahren.

    Positiv:
    - Visiermechanik sehr stabil, so dass der Helm sehr lange offen gefahren werden kann. Dies ist kein Verlgeich zum C3
    - Lautstärke angenehm, gerade Umfeldgeräusche nimmt man besser wahr.
    - Sonnenblendenmechanik funktioniert sehr gut

    Negativ:
    - Das Visier hat leider nur auf der linken Seite einen Pin zum Öffnen des Visiers. Ich benötige dies auf beiden Seiten.
    - Helminnenleben (Stoff) fühlt sich künstlicher an als beim C3.


    Ich kann den Helm wirklich empfehlen.
    Leider muss ich ihn wieder zurück geben, da ich eher ein Größenproblem habe. Ich habe Kopfgröße 59, benötige aber die XL Helmschale für meine Kopfform. In dem Fall sitzt der Helm in XL dann langfristig zu locker.
    Das gleiche Problem hatte ich auch mit dem C3. Hier war die Helmschale der 59 allerdings deutlich zu klein.

    Ich bin nun auf den Systemhelm 6 von BMW umgestiegen. Der sitzt zwar nun ganz frisch sehr knackig eng, passt daher aber sicher langfristig wie angegossen.
    Wie dieser bein Fahren dann ist, werde ich morgen sehen.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV Alu Topcase: passt ein Shoei Neotec (Gr. M) da rein?
    Von aviator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 21:59
  2. Suche Shoei Multitec oder Neotec Grösse 60
    Von Joybar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 22:23
  3. Biete Sonstiges Shoei Neotec XL anthrazit
    Von Spirit100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 19:17
  4. SHOEI Neotec Gr. XL (61/62) weiß
    Von EintrachtLöwe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 09:48
  5. Biete Sonstiges Shoei VFX-W
    Von Jägermeister im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 11:01