Ergebnis 1 bis 10 von 10

Shoei XR 1000

Erstellt von Corno, 24.01.2007, 11:04 Uhr · 9 Antworten · 1.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    21

    Standard Shoei XR 1000

    #1
    Hallo Leute,
    habe da mal eine Frage: Hat von euch jemand schon Erfahrung sammeln können mit dem Shoei XR 1000?
    Ich fahre seit kurzer Zeit die neue 12er GS und mein alter Helm löst sich so langsam von innen auf. Um eine Neuanschaffung komm ich also nicht herum.
    Die Passform und Ausstattung vom Shoei finde ich hervorragend.
    Oder kennt ihr gute Alternativen?

    Gruß aus dem verschneiten Bayern.
    Peter



  2. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #2
    Servus Peter !

    Habe mir im Mai letzten Jahres den XR 1000 gekauft !
    Ich glaube das Modell hat den Namen Joust TC5...
    Damals hatte ich noch parallel mit dem Schuberth (ich glaube S1 ???) geliebäugelt.
    Hatte den Concept und den BMW-Systemhelm, bevor ich den XR1000 gekauft habe.
    In den letzten 34 Jahren ist der XR 1000 der BESTE HELM, den ich je hatte !

    Hab mir gleich das oben getönte Visier dazu gekauft. Nicht das kpl. getötnte, sondern nur oben, so eine Art Sonnenblende...

    Anfangs hatte ich Probleme mit dem Verschluss, da er recht ungewohnt war...
    Mittlerweile möchte ich diese Verschlußart nicht mehr missen...

    Das getönte Visier aber bei Nachtfahrten nicht zu empfehlen !

    Pinlock hab ich rausgeschmissen, brauche ich nicht...

    Helm ist leise und hat eine super Passform und Verarbeitung.

    Würde ich jederzeit wieder kaufen...

  3. Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    #3
    hab seit etwas mehr wie drei Jahren den XR1000, bisher das beste was ich an Helm hatte, an den DD Verschluss muss man sich gewöhnen aber sonst top, auch Pinlock ist absolut klasse.

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AdventureQ
    Helm ist leise
    Das kann ich nicht bestätigen. Ich finde ihn recht laut. Überlege mir dieses Teil zu kaufen, was man unten drunter bauen kann - damit solls besser sein.

  5. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tobias
    Das kann ich nicht bestätigen. Ich finde ihn recht laut. Überlege mir dieses Teil zu kaufen, was man unten drunter bauen kann - damit solls besser sein.
    Das kann ich bestätigen!

    Ich hatte den XR 900, der sehr laut war. Ich wechselte dann auf XR 1000, eine Spur besser aber auch nicht optimal...

    Fahre jetzt Schuberth S1 --> Perfekt!

  6. Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    96

    Standard

    #6
    Ich habe den XR 1000 Limited Int. mit Schallschutz gekauft. Dadurch ist er recht leise.
    Allerdings funktioniert bei der Kälte das Pinlocksystem nicht wirklich gut.
    Nach 20 Minuten ist das Visier beschlagen und mit offenen Visier und Minus 6 Grad

    Bei schnellen Autobahnfahrten liegt der Helm gut im Strom durch den hinteren Spoiler, ist allerdings bei Seitenblick dann sehr anstrengend ggü. mein Shark S800.

    Alles in allem fahre ich aber lieber den Shoei, wegen Sitz, Lautstärke..

    Gruß
    Rüdiger

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    314

    Standard

    #7
    Hallo Peter,

    der XR 1000 ist was die Passform anbelangt spitzenmäßig. Allerdings könnte er für meinen Geschmack etwas leiser sein. Pinlock und Whisper-Kit muß sein oder auch nicht.

    Gruß Jürgen

  8. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #8
    Servus !

    Nun hab ich auch mal ne Frage zu dem "Whisper-Kit":

    Das Dingens hilft doch nur, wenn das Visier immer kpl. geschlossen ist, oder ?

    Ich fahre u 99 % mit leicht geöffnetem Visier...dann macht das Dingens doch keinen Sinn, oder ?

    Also gegenüber den Helmen die ich vorher hatte, ist der XR 1000 wirklich leise....

    Viellleicht bin ich da nur nicht verwöhnt genug !

  9. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    Habe den XR 1000 seit gut 2 Jahren oder 21000km. In Sachen Belüftung finde ich ihn gut. Im Vergleich zu meinem früheren Helm (AGV irgendwas ???) ist er einiges lauter. Von der Passform war er für meinen Kopf sehr gut. Konnte bei meinem Händler 3 Helme "probefahren", wobei der XR 1000 bei der damaligen Auswahl für mich der beste war. An den Verschluss gewöhnt man sich wirklich sehr schnell. Sein relativ geringes Gewicht und er Preis meines Händlers (damals 290€ abzügl MwSt.) hat mich ausserdem überzeugt.
    Aber bei Helmen ist es bei anderen Dingen auch, er muss zu Dir passen.

  10. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #10
    Vielen Dank für eure vorwiegend ermunterten Antworten
    Bin daraufhin gestern losgezogen um mir den Helm zu besorgen.
    Jetzt heißt es warten, bis das Wetter wieder mitspielt
    Gruß an euch alle und Danke nochmals.
    Peter


 

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Shoei XR-1000
    Von BoGSer-Rüde im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 18:55
  2. Wo steht denn die EC 22-5 Norm beim Shoei XR 1000?
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 20:59
  3. Shoei XR 1000 von TAF.de??
    Von huftier im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 19:25
  4. SHOEI XR 1000 schwarz Größe L 59-60cm
    Von Ammok im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 14:52
  5. Helmsprechanlage in Shoei XR 1000
    Von Corno im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 17:25