Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

shorts, t-shirt, sandalen...

Erstellt von ElCanario, 30.10.2011, 16:09 Uhr · 38 Antworten · 3.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard shorts, t-shirt, sandalen...

    #1
    ... als im süden lebender moped fahrer habe ich eine frage ...
    meine moto ist auch mein alltagsfahrzeug , zur post , zur bank , zum cafe und zum supermarkt
    ich fahre immer so los wie ich grade angezogen bin
    bei fast staendig 30 grad plus ist das oft nur short und t shirt
    wuerdet ihr generell nicht so fahren ?
    geht es nur mit kombi stiefeln und handschuhen ??

  2. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #2
    Hallo Bernd,

    das iss ma wieder so'ne Frage.

    Die beste Lösung ist natürlich, sowas vor Ort in Ruhe und mit Anprobe verschiedenster Schutzkleidung zu klären. Dazu bräuchtest Du natürlich jemanden der sich bereit erklärt seine wertvolle Zeit...also eine gute Woche dauert sowas schon. Naja wenn ich es so überlege - 8 Tage könnte ich opfern, aber nicht mehr. Am besten Du schickst mir Tickets und Hotelreservierung, ach was Campingplatz reicht auch. Die Verpflegung zahle ich natürlich selbst!

    Dann klären wir das!!! Ok?

    So, ein klein wenig ernsthafter:

    welche Art Antwort erwartest Du? NATÜRLICH geht es auch ohne! Es geht auch in Badehose.

    Am besten klärt sich das vielleicht wenn Du mal schnell ins Krankenhaus nach Las Palmas fährst und wartest bis einer der "bindochnur50gefahrenschürfwundengeschädigtenshort sfahrer" eingeliefert wird. Wenn das Bild und der Gedanke daran Dich nicht sonderlich beeindrucken, dann sind Shorts und T-Shirt das Richtige für Dich.

    Ansonsten gibt es sehr gute stark luftdurchlässige Schutzkleidung die zumindest ordentliche Protektoren hat. Ok, in die Haut eingebrannte Kunstfasern sind auch nicht wirklich schön, aber dennoch würde ich das dem "ohne alles fahren" vorziehen.

    Ach ja Du hast es schon schwer da unten! ***seufz***

    Gruß
    Thomas

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Kevlarpaste. Ich empfehle Kevlarpeste, gibt's neuerdings auch mit Lichtschutzfaktor.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Kevlarpaste. Ich empfehle Kevlarpeste, gibt's neuerdings auch mit Lichtschutzfaktor.
    Ist die das Nachfolgeprodukt des beliebten Sprühcordura?

    Soll doch jeder fahren wie er denkt. Ich fahre auch im Hochsommer nur mit Schutzkleidung, aber Haut wird ohnehin überbewertet

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #5
    stell dir nicht so viele fragen!

    bedenke: jeder ist seines glückes schmied!

    ich fahre auch mal im tshirt...und shorts!...wenn was passiert...mein problem

    und ja ich hatte schon einen unfall...aber mit jeans und motorradjacke!

  6. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #6
    Da sitzt einer auf der sonnigen Insel und fragt die, welche jetzt mehrheitlich im Herbstnebel stecken solche Dinge
    Auch ich würde kurz bekleidet bei 30 Grad für Brötchen und Kaffee so auf's Mopped steigen. Bei so einer Hitze sich ins Protektoren-Outfint schmeissen um Mutti das Waschmittel zu holen? Nö.
    Aber wenn's dich auf die Gosch'n haut und s' Fell runter ist nicht rumjammern.
    Zieh zumindest festes Schuhwerk, Helm und Handschuhe an.

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.555

    Standard

    #7
    ... nicht jeder braucht den "rest seines lebens" handknöchel, kniescheiben oder unterkiefer ... also tun es ja badelatschen und jethelm..

    ne mal /zyn beiseite : ich habe schon leute von der strasse aufgelesen, die nur in kurzen hosen unterwegs waren - oder im kreisverkehr "ohne handschuhe umgekippt" sind und nacher blutige hand knöchel hatten .. ich mag meine haut lieber dran als ab und fahre roller / motorrad nur in schutzkleidung, auch wenns manchmal nerft.. wenn ich mal schnell weg muss in normalen klamotten, nehm ich halt das fahrrad (mit helm aber)

    ist halt wie beim auto mit airbags und sicherheits gurten - braucht "normalerweise" kein mensch..

    mfg

  8. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #8
    ok ok ok

    also fahr ich mindestens mit festem schuhwerk und integral helm

    die regenkombie überlasse ich euch

    allzeit gute fahrt und angenehme dland wintertemperaturen wuenscht euch der canario aus dem sonnigen sueden

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #9
    Ich verstehe die Aufregung auch nicht - früher gab's Mercuchrom und gut war's. Dieses rumgezicke heute - lauter Weicheicher.

    2B97DYM9Zio

  10. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #10
    Ja ja,hatte schon diverse Schürfungen von 2rädrigen Fahrzeugen.Aua
    Fahre trotzdem mit kurzen Hosen badelatschen umher.fahrstil gemütlich.Die Abschürfungen sind die gleichen ob Möpi oder Rennrad,Inline.
    Finde mit den Jahren "gewöhnt" man sich an den Schmerz.
    Meine meinung.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS-T-Shirt in Gr. XL
    Von Frechdachs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 12:25
  2. GS T-Shirt's
    Von fortunerider im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 22:34
  3. GS T-Shirt
    Von isa-muc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 14:32
  4. HP2 Shirt
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 12:52
  5. GS 2 T-Shirt
    Von banane im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 12:14