Umfrageergebnis anzeigen: Trägst Du beim Motorradfahren eine Warnjacke oder Warnweste?

Teilnehmer
771. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demnächst

    26 3,37%
  • Ja!

    123 15,95%
  • Nein!

    299 38,78%
  • NIEMALS!!!

    323 41,89%
Seite 107 von 171 ErsteErste ... 75797105106107108109117157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1707

Sicherheitswarnwesten

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 08:47 Uhr · 1.706 Antworten · 163.178 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen


    zu Ende lesen

    - Einführung Tüv = KOsten
    - Verbot zwische Autos zu fahren bei Stau
    - Frust gegen schlechte Strassen
    einzig den letzten Punkt würde ich nicht unterschreiben, eher im Gegentum

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Ah ja, wie in Paris Parkverbot für Mopeds auf nicht gekennzeichneten Plätzen gab, und Moped in Massen abgaschleppt wurden. Waren wärend mehreren Tagen plötzlich keine Auto Parkplätze mehr frei, alle besetzt durch Mopedfahrer ab früh morgens.
    gab es in D auch schon, da wurden am Samstag morgen einfach alle Parkplätze mit Moped belegt und kein Auto fand zum Einkauf einen Parkplatz

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    547

    Standard

    Moin,
    also ich habe hier jetzt nicht alles gelesen, ist mir zu viel.
    Ja, ich trage eine Warnweste!
    Ja, ich fahre jeden Tag um 5:00Uhr morgens los und habe ca.40km Stadt, Landstrasse und Autobahn vor mir.
    Ja, ich werde gerne gesehen.
    Ja, ich werde auch von den anderen (meistens) gesehen.

    Ich würde mir sogar so eine häßliche gelbe Jacke kaufen, um sicher und mit Spaß zur Arbeit zu kommen. Nur kann ich die Jacke nicht schnell ausziehen, wenn ich mal den Umweg nehme und der Förster im Jimny hinter mir her ist.

    Wenn wir eine Tour am WE fahren, hat keiner eine Weste an. Aber die, die auch bei Regen, Schnee, Nebel im Herbst in der Dunkelheit unterwegs sind, die habe immer eine griffbereit und das finde ich als Familienvater richtig.

    Gruß, vom Rob

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    Zitat Zitat von Frangenboxer Beitrag anzeigen
    Moin,
    also ich habe hier jetzt nicht alles gelesen, ist mir zu viel.
    also das geht ja nun garnicht, los zurück, alles lesen!
    Ja, ich trage eine Warnweste!
    ich nicht!ich habe sogar zwei schwarze Mopeds
    Ja, ich fahre jeden Tag um 5:00Uhr morgens los und habe ca.40km Stadt, Landstrasse und Autobahn vor mir.
    ich auch, jeden Morgen, ca 35km
    Ja, ich werde gerne gesehen.
    regel ich mit auffälliger Fahrweise
    Ja, ich werde auch von den anderen (meistens) gesehen.
    gerade im Dunkeln wurde ich noch NIE übersehen
    Ich würde mir sogar so eine häßliche gelbe Jacke kaufen,
    ich nicht,niemaaaaalsum sicher und mit Spaß zur Arbeit zu kommen. Nur kann ich die Jacke nicht schnell ausziehen, wenn ich mal den Umweg nehme und der Förster im Jimny hinter mir her ist.

    Wenn wir eine Tour am WE fahren, hat keiner eine Weste an. Aber die, die auch bei Regen, Schnee, Nebel im Herbst in der Dunkelheit unterwegs sind, die habe immer eine griffbereit und das finde ich als Familienvater richtig.
    ich habe drei Mopeds zu bewegen, das ist auch ne riesen Verantwortung
    Gruß, vom Rob
    auf Tour darf einer mit WAHNweste gerne hinter mir fahren, aber bitte so, dass er nicht im Rückspiegel auftaucht, also noch langsamer fahren als ich

  5. LGW Gast

    Standard

    35km, 40km... pft. Ich biete 80km... ohne Wahnweste. Die bräuchten auch - ich wiederhole mich hier - auch die blinden PKW-Träumer, damit ich gewarnt bin wenn sie mir wieder die Vorfahrt nehmen

  6. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    51

    Standard

    Hallo an alle,

    ich verstehe die ganze Aufregung um die schicken Westen nicht.
    Jeder soll nach seiner Fasson glücklich werden.

    Ich hätte da mal einen kleinen Entwurf. Vielleicht finden sich
    ja ein paar Abnehmer. Die eingefleischten Totalverweigerer sollen sich
    jetzt natürlich nicht angesprochen fühlen !!

    Wäre doch auch eine super Idee für den Shop. So würden wenigstens
    ein paar Euro in die Kasse kommen.

    Mit der zweiten Weste wären die Mods bei Ausfahrten/Treffen immer gleich
    erkennbar und auch gegen jede Form des Übersehens abgesichert. Ihr seht, die ganze Sache ist nur von Vorteil.

    Denkt mal darüber nach.

    Ein schönes Wochenende wünscht Euch Chris


    P.S: Für alle dies noch nicht gemerkt haben:´
    Dieser Post enthält zu 100% Ironie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken warnweste-2.jpg   warnweste-1.jpg  

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von Chris12 Beitrag anzeigen
    Mit der zweiten Weste wären die Mods bei Ausfahrten/Treffen immer gleich
    erkennbar und auch gegen jede Form des Übersehens abgesichert. Ihr seht, die ganze Sache ist nur von Vorteil.
    Auf der zweiten Weste muss stehen:

    "Pass auf was Du sagst!"


  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Zitat Zitat von Frangenboxer Beitrag anzeigen
    Moin,
    also ich habe hier jetzt nicht alles gelesen, ist mir zu viel.
    Ja, ich trage eine Warnweste!
    Ja, ich fahre jeden Tag um 5:00Uhr morgens los und habe ca.40km Stadt, Landstrasse und Autobahn vor mir.
    Ja, ich werde gerne gesehen.
    Ja, ich werde auch von den anderen (meistens) gesehen.

    Ich würde mir sogar so eine häßliche gelbe Jacke kaufen, um sicher und mit Spaß zur Arbeit zu kommen. Nur kann ich die Jacke nicht schnell ausziehen, wenn ich mal den Umweg nehme und der Förster im Jimny hinter mir her ist.

    Wenn wir eine Tour am WE fahren, hat keiner eine Weste an. Aber die, die auch bei Regen, Schnee, Nebel im Herbst in der Dunkelheit unterwegs sind, die habe immer eine griffbereit und das finde ich als Familienvater richtig.

    Gruß, vom Rob
    Manchmal findet man noch Vernunft in der Welt
    Ich machs seit 14 Tagen genauso und habe weniger brenzlige Situationen erlebt.

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Manchmal findet man noch Vernunft in der Welt
    Ich machs seit 14 Tagen genauso und habe weniger brenzlige Situationen erlebt.
    Wie fährst Du denn, ich hatte nur eine in 36 Jahren und da hätte keine Warnweste der Welt geholfen

  10. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Ich fahre gesittet, aber viele andere nicht.
    Bin aber auch seit dem 18. Geburtstag unfallfrei