Umfrageergebnis anzeigen: Trägst Du beim Motorradfahren eine Warnjacke oder Warnweste?

Teilnehmer
770. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demnächst

    26 3,38%
  • Ja!

    123 15,97%
  • Nein!

    298 38,70%
  • NIEMALS!!!

    323 41,95%
Seite 145 von 171 ErsteErste ... 4595135143144145146147155 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.450 von 1707

Sicherheitswarnwesten

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 08:47 Uhr · 1.706 Antworten · 162.810 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    287

    Standard

    voer DEM Typen muss ja auch DRINGEND gewarnt werden!!!!!

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    ... man wird halt vom Gegenverkehr besser erkannt

    http://www.gaskrank.tv/tv/video.htm?v=5Ot

  2. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    ... man wird halt vom Gegenverkehr besser erkannt

    http://www.gaskrank.tv/tv/video.htm?v=5Ot
    Nä, ne?
    Da hilft keine Warnweste, da hilft nur ein Therapeut.....

  3. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Also, wenn man ehrlich ist, der Trend geht generell Richtung grellgelb, selbst was normale Motorradjacken angeht. Ich hab mich bisher eigentlich immer verweigert. Eigentlich, weil, ich hab schon meinen gelben Überzieher für den Rucksack und auch schon mal so einen "I-Dötzchengurt" an.
    Ist so ähnlich wie mit den Camoflageklamotten, es wird irgendwie Mode und peng, ist es da.
    So ähnlich wie Tagfahrlicht, Licht an am Moped, parken auf dem Bürgersteig, Smartphone, Tablet-PC, ob ich es brauche oder auch nicht.....

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.665

    Standard

    Zitat Zitat von emmez Beitrag anzeigen
    Also, wenn man ehrlich ist, der Trend geht generell Richtung grellgelb, selbst was normale Motorradjacken angeht. .....
    normale Motorradjacken sind schwarz

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von emmez Beitrag anzeigen
    Also, wenn man ehrlich ist, der Trend geht generell Richtung grellgelb, selbst was normale Motorradjacken angeht. Ich hab mich bisher eigentlich immer verweigert.
    Ist so ähnlich wie mit den Camoflageklamotten, es wird irgendwie Mode und peng, ist es da.
    So ähnlich wie Tagfahrlicht, Licht an am Moped, parken auf dem Bürgersteig, Smartphone, Tablet-PC, ob ich es brauche oder auch nicht.....
    Jaja, das berühmte Modediktat Man darf sich dem aber auch guten Gewissens verweigern.

  6. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Eben. Ich trag auch lieber schwarz

  7. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    ... man wird halt vom Gegenverkehr besser erkannt

    http://www.gaskrank.tv/tv/video.htm?v=5Ot
    ...schon in der ersten "links" hat sich der Typ vertan!
    und hat nichts an seinem Fahrstil geändert.

    Es gab mal ne 27, dann ne 34 und jetzt eine 48PS-Einsteiger-Klasse.
    170 bis 200PS sind für die meisten einfach zu viel! ....für mich warscheinlich auch.
    ( hab ich noch nicht getestet, will ich auch gar nicht )

    Blöd nur, wenn die Fahranfänger ab 25 und Wiedereinsteiger sowas einfach fahren dürfen.
    Vor zwei Jahren kam mir und meiner Freundin auch so ein Trupp entgegen.
    Einer von denen hat sich die linke Fußraste am Motorrad meiner Freundin abgerissen und sich am Fuß verletzt!!!
    Der ist auch aus seiner Rechtskurve rausgetragen worden und kam auf unsere Fahrspur.

    Totale Selbstüberschätzung!!!
    Da hilft es auch nichts, wenn man so einen Kamikaze-Fahrer eine Zehntel-Sekunde
    früher sieht, mit seiner Warnweste!

    Krass!

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.870

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    normale Motorradjacken sind schwarz
    Hi
    nicht bei der Polizei, die Armen müssen jetzt sogar einen gelben Helm tragen.
    Ich dachte erst der ADAC hat wieder Motorrad Stauhelfer.
    Gruß

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    4.870

    Standard

    Zitat Zitat von Moppettfahrer Beitrag anzeigen
    Da hilft es auch nichts, wenn man so einen Kamikaze-Fahrer eine Zehntel-Sekunde
    früher sieht, mit seiner Warnweste!

    Krass!
    Hallo
    das stimmt ich hatte so eine Begegnung auf dem Col de la Couillole.
    Rechts Berg, links Abgrund, in einer Rechtskurve kam einer direkt auf mich zu,
    wie aus dem Boden gewachsen.
    Er etwas nach rechts, ich etwas nach rechts, ein Scheppern ich kam zum Stehen und
    lehnte rechts mit der Schulter gegen den Felsen (war eine Paris Dakar, wenn die nach dem Bremsen
    aus den Federn kommt wird es unruhig)

    Mein Sturzbügel war nur nach hinten verdreht und sein Koffer abgerissen.

    War ein Belgier mit einer geliehenen K100 BMW.

    Mein hinter mir fahrender Kollege sagte "der hat sich den Abgrund angesehen"

    Gruß

  10. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    142

    Standard

    Zum Thema, ha, ich wusste, ich finde die Jacke:
    unbenannt.jpg