Umfrageergebnis anzeigen: Trägst Du beim Motorradfahren eine Warnjacke oder Warnweste?

Teilnehmer
770. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demnächst

    26 3,38%
  • Ja!

    123 15,97%
  • Nein!

    298 38,70%
  • NIEMALS!!!

    323 41,95%
Seite 24 von 171 ErsteErste ... 1422232425263474124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1707

Sicherheitswarnwesten

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 08:47 Uhr · 1.706 Antworten · 162.847 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Fahr mal heute oder gestern oder letzte Woche über Land - da musst Du schon Radaraugen haben, um all die ohne Licht fahrenden salz-grauen Autos gegen den grau-weißen Hintergrund, versteckt hinter einem Schneeschauer, überhaupt zu erkennen und als Mopedfahrer hab' ich nur einen Bruchteil der sichtbaren Fläche zu bieten
    Das ist aber auch nicht wirklich richtig: selbst wenn die Autos eine knallgelbe Warnweste trügen, würde man sie heuer nicht wesentlich besser sehen, die Warnweste leuchtet ja nicht von selbst.

    Ich habe bspw. gestern jemanden im Kreisverkehr früh morgens schlaftrunken schlicht nicht gesehen, ne graue A-Klasse oder sowas. Keine Chance, was fährt der auch zum Dämmerungsende ohne Licht bei der Witterung

    Waren alle langsam unterwegs, daher kein Thema - aber da wäre es egal gewesen, ob Dose, Q, Warnweste oder nicht - aber LICHT wäre ein Tipp gewesen.

    Bin daher der Meinung, das man die Napfkuchen ohne Tagfahrlicht nicht in einen Topf werfen kann mit Motorradfahrern, die man schlecht sieht.

    Die werden im übrigen nicht übersehen, weil man sie schlecht sieht, sondern weil Dosenfahrer per se schlecht gucken wollen - siehe mich bei der Einfahrt in den Kreisverkehr. Man übersieht einfach schnell was. Eine Warnweste gibt da ein gewisses Plus an "gesehen werden" - aber tagsüber kommt da nicht viel, schon gar nicht wenn der Rest ohne Licht fährt.

    Nachts hingegen ist die Wirkung natürlich vielfach größer, da die Westen ja Licht stark reflektieren, und der Kontrast (rundrum dunkel) extrem ist.

    Ich sach' ja auch nix gegen Warnwesten, kann man ruhig tragen, aber... neeee lass' man

  2. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Nachts hingegen ist die Wirkung natürlich vielfach größer, da die Westen ja Licht stark reflektieren, und der Kontrast (rundrum dunkel) extrem ist.
    aber nur von hinten, von vorne siehst du Nachts (tagsüber übrigens auch) von der Warnweste wg. Licht an gar nix. Ist also tatsächlich mehr was für Moppedfahrer die häufig überholt werden

  3. LGW Gast

    Standard

    Wenn der Gegenverkehr Halogen-Fernlicht anhat, und man selber mit der Stino 50W-Funzel unterwegs ist, strahlt die Warnweste doch sogar von vorne heller als der Scheinwerfer

  4. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Wenn der Gegenverkehr Halogen-Fernlicht anhat, und man selber mit der Stino 50W-Funzel unterwegs ist, strahlt die Warnweste doch sogar von vorne heller als der Scheinwerfer
    einer der Dich im HaloFernlicht OHNE Warnweste nicht sieht sieht dich MIT Warnweste auch nicht

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Nein Holger kein beweglicher Scheinwerfer, aber wenn mir auf der Landstraße einer entgegenkommt, der nicht abblendet (weil vergeßlich) dann blende ich auch kurz auf und schon reagiert er. so wars gemeint.
    ansonsten finde ich solche Diskussionen sehr amüsant, hier ist immer was los und es macht Spaß mitzuschreiben....
    Grüße
    Tiger

    Genau, manche Freds sind einfach spassig das GS - Forum ist sowieso ein nettes Forum. Der Dialog bleibt auch bei härteren verbalen Auseinandersetzung in der Regel oberhalb der Gürtelinie

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Nein Holger kein beweglicher Scheinwerfer, aber wenn mir auf der Landstraße einer entgegenkommt, der nicht abblendet (weil vergeßlich) dann blende ich auch kurz auf und schon reagiert er. so wars gemeint.
    ansonsten finde ich solche Diskussionen sehr amüsant, hier ist immer was los und es macht Spaß mitzuschreiben....
    Grüße
    Tiger
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Wenn der Gegenverkehr Halogen-Fernlicht anhat, und man selber mit der Stino 50W-Funzel unterwegs ist, strahlt die Warnweste doch sogar von vorne heller als der Scheinwerfer

    Warnwesten gehören eh unter die Sitzbank, da können Sie den Gegenverkehr auch nicht durch Blenden gefährden

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Genau, manche Freds sind einfach spassig das GS - Forum ist sowieso ein nettes Forum. Der Dialog bleibt auch bei härteren verbalen Auseinandersetzung in der Regel oberhalb der Gürtelinie
    Jaja, ich hab euch ja auch alle lieb

    Aber was stimmt, das stimmt! Der Tonfall hier ist gut.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Jaja, ich hab euch ja auch alle lieb

    Aber was stimmt, das stimmt! Der Tonfall hier ist gut.
    Nö, so hab ich das nicht geschrieben, ich hab nich alle lieb, ganz bestimmt nicht, andersherum wird es ganz ähnlich sein


    Es gehrt nur um den Spaß und Ttonfall und der der ist völlig ok

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Wenn der Gegenverkehr Halogen-Fernlicht anhat, und man selber mit der Stino 50W-Funzel unterwegs ist, strahlt die Warnweste doch sogar von vorne heller als der Scheinwerfer

    es strahlt nicht die weste. ist ja schliesslich kein AKW.
    es strahlt der reflektorstreifen von scott. wenn er aufgenäht ist.


    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    einer der Dich im HaloFernlicht OHNE Warnweste nicht sieht sieht dich MIT Warnweste auch nicht


    stimmt. denn : maulwurf bleibt eben maulwurf.
    oder: wer nicht sehen will, muss fühlen.



    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Warnwesten gehören eh unter die Sitzbank, da können Sie den Gegenverkehr auch nicht durch Blenden gefährden

    sie wärmen durch eigenstrahlung allenfalls dem fahrer den a ...
    llerwertesten.



    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Nö, so hab ich das nicht geschrieben, ich hab nich alle lieb, ganz bestimmt nicht, andersherum wird es ganz ähnlich sein


    Es gehrt nur um den Spaß und Ttonfall und der der ist völlig ok
    das sehe ich genauso. selbst im sicherheitsrelevanten warnwestenthread
    schlagen die wogen nie soo hoch wie im bundestag zu zeiten der herren abgeordneten wehner und strauss.
    (das ist eigentlich schade. denn die beiden waren gute debattenredner).
    obse motorradfahren konnten, weiss ich nicht.

  10. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    118

    Standard

    Also es nennt sich ja WARNWESTE Darum nur bei einer Panne oder Unfall anziehen