Umfrageergebnis anzeigen: Trägst Du beim Motorradfahren eine Warnjacke oder Warnweste?

Teilnehmer
771. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demnächst

    26 3,37%
  • Ja!

    123 15,95%
  • Nein!

    299 38,78%
  • NIEMALS!!!

    323 41,89%
Seite 61 von 171 ErsteErste ... 1151596061626371111161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 1707

Sicherheitswarnwesten

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 08:47 Uhr · 1.706 Antworten · 163.082 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hufra Beitrag anzeigen
    Diese Westen könnte man auch mit el wire noch toppen

    erinnert mich spoooontan hier ran...:


  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Was ich noch sagen wollte, wir verteilen jährlich ca. 750 - 1200 Stück von dieser Garderobe an unsere Kunden



    Es halt Vorschrift und nebenbei auch Sinnvoll auf solchen Geländen die Weste zu tragen



    Und warum?? weil das mögliche Opfer langsam ist und jede MAschine schneller als das Opfer ist. Hier ist der Mensch mehr oder weniger passiv, was auf den Motorradfahrer nicht zu trifft, dieser ist aktiver Teilnehmer.

    Das 1. Bild liegt absichtlich quer, ist gut für die Nackenmuskulatur

  3. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Was ich noch sagen wollte, wir verteilen jährlich ca. 750 - 1200 Stück von dieser Garderobe an unsere Kunden

    Es halt Vorschrift und nebenbei auch Sinnvoll auf solchen Geländen die Weste zu tragen

    Und warum?? weil das mögliche Opfer langsam ist und jede MAschine schneller als das Opfer ist. Hier ist der Mensch mehr oder weniger passiv, was auf den Motorradfahrer nicht zu trifft, dieser ist aktiver Teilnehmer.

    Das 1. Bild liegt absichtlich quer, ist gut für die Nackenmuskulatur
    Sofern Hafenarbeiter alle Angst haben übersehen zu werden, das Leben ist nicht Unendlich sollte man dort am besten nicht Arbeiten.

    Und ist der Versuch wirklich Sinnvoll die Arbeiter durch Signalfarben zu Schützen?

    Gibt es Beweise für gesunkene Unfallzahlen die auf das tragen von Signalfarbener Kleidung zurückzuführen ist?

    Ist es nicht sogar gefährlicher sofern mehrere tausend Arbeiter Leuchtend durch die Gegend laufen?
    Machen es alle hebt sich der Sinn ja auf da man sich an die Signalfarben gewöhnt!

    Warum sind Hafenarbeiter Schützenswerter als Motorradfahrer, es gibt doch 3,5 Millionen Arbeitssuchende?


    Danke für das quere Bild, aber warum nur für die eine Seite der Muskulatur?

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Sofern Hafenarbeiter alle Angst haben übersehen zu werden, das Leben ist nicht Unendlich sollte man dort am besten nicht Arbeiten.
    -.-

    die 33 chilenischen Minenarbeiter haben eben angerufen, sie haetten das Niveau gefunden, jedoch leider unten liegen lassen in der Hektik.

  5. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Roter Oktober:
    Und warum?? weil das mögliche Opfer langsam ist und jede MAschine schneller als das Opfer ist. Hier ist der Mensch mehr oder weniger passiv, was auf den Motorradfahrer nicht zu trifft, dieser ist aktiver Teilnehmer.


    Geniale Erklärung... sach mal.. glaubst Du den Stuss den Du schreibst wirklich???

    Ein Motorradfahrer ist nicht immer schnell (aktiv)!!
    Je nach Verkehrssituation muss er auch schon mal anhalten, langsam fahren, sich orientieren usw. .... (also passiv...gelle)
    Dann wäre er Deiner Logik nach gefährdet??(als mögliches Opfer!!)

  6. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Beitrag auf höchstem Niveau...

    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    -.-

    die 33 chilenischen Minenarbeiter haben eben angerufen, sie haetten das Niveau gefunden, jedoch leider unten liegen lassen in der Hektik.


    Um es auf Neudeutsch zu sagen:
    Ey Alter... Respekt ey!!!

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    Zitat Roter Oktober:
    Und warum?? weil das mögliche Opfer langsam ist und jede MAschine schneller als das Opfer ist. Hier ist der Mensch mehr oder weniger passiv, was auf den Motorradfahrer nicht zu trifft, dieser ist aktiver Teilnehmer.


    Geniale Erklärung... sach mal.. glaubst Du den Stuss den Du schreibst wirklich???

    Ein Motorradfahrer ist nicht immer schnell (aktiv)!!
    Je nach Verkehrssituation muss er auch schon mal anhalten, langsam fahren, sich orientieren usw. .... (also passiv...gelle)
    Dann wäre er Deiner Logik nach gefährdet??(als mögliches Opfer!!)
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    Um es auf Neudeutsch zu sagen:
    Ey Alter... Respekt ey!!!

    Lieber Gerd, hier sind einige Fortbildungsmöglichkeiten für dich, hoffe das ich dir damit helfen kann wieder zu normalen Umgangsformen zurück zu finden. Wer von sich selber behauptet, anderen nur das Beste zu verkaufen, sollte sich auch so benehmen.

    http://WWW.Etikette-Stil.de/

    http://www.knigge-akademie.de/

    http://klassische-stilberatung.de/

    Gerd, man ist nie zu alt zum lernen, Du schaffst das, ich bin da sicher

  8. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.144

    Standard

    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    -.-

    die 33 chilenischen Minenarbeiter haben eben angerufen, sie haetten das Niveau gefunden, jedoch leider unten liegen lassen in der Hektik.
    der war gut !



    33 !? H U C H



    es waren doch 35 runtergefahren !?
    vermutlich sitzen die restlichen noch unten weil sie nicht an die Rettung glaubten ... es gab ja auch keine Beweise warum es sinnig wäre in so ne Zigarre zu steigen



    ergo: zwei haben noch Niveau ... nur tappen die damit eben im Dunkeln

    ... und was glaubt ihr, was die Beiden sich da unten heut noch predigen ? und morgen? und überübermorgen !

  9. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Antworten.... sag mal ...kannst Du

    auch mal Antworten auf Beiträge geben, die im Zusammenhang stehen???
    Du weichst der Diskussion in jedem Deiner Antworten aus, indem Du immer wieder mit "Pauschalplätzchen" kommst.
    Versuch es mal mit dem Frage - Antwort Prinzip!!!

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Lieber Gerd, hier sind einige Fortbildungsmöglichkeiten für dich, hoffe das ich dir damit helfen kann wieder zu normalen Umgangsformen zurück zu finden. Wer von sich selber behauptet, anderen nur das Beste zu verkaufen, sollte sich auch so benehmen.

    A. ist es keine Behauptung...
    B. es soll Leute geben die den offenen Umgang schätzen und lieben!!
    (Du gehörst halt nicht dazu.. und auf Dich bin auch nicht
    angewiesen)

    http://WWW.Etikette-Stil.de/

    http://www.knigge-akademie.de/

    http://klassische-stilberatung.de/


    Hast DU die Links den selber schon mal gelesen und auch verstanden?????

    Gerd, man ist nie zu alt zum lernen, Du schaffst das, ich bin da sicher
    Ich glaube nicht, das Du aus Erfahrung sprichst!!!


    Nebenbei bemerkt:
    Phil kann für sich selber reden( ääh schreiben) oder braucht er Deine Hilfe???

    Ein bischen pseudointerlektuelles Geschreibsel ist zwar ganz schön, bringt aber nix!!!

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.768

    Standard

    ....ich frage mich, wieviele Parallelwelten es wohl zu der meinen gibt......

    na egal, ich bin mir sicher das in denen auch welche leben. ......zum Glück sind die nicht alle in meiner


    Und: unsere Kleine ist jetzt 8 geworden, das hört sich auch öfters mal so an wenn sie mit ihren Freundinnen eine kleinen Disput hat.


    ps. ich trag immer noch keine....