Umfrageergebnis anzeigen: Trägst Du beim Motorradfahren eine Warnjacke oder Warnweste?

Teilnehmer
771. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Demnächst

    26 3,37%
  • Ja!

    123 15,95%
  • Nein!

    299 38,78%
  • NIEMALS!!!

    323 41,89%
Seite 66 von 171 ErsteErste ... 1656646566676876116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 1707

Sicherheitswarnwesten

Erstellt von WoSo, 22.12.2009, 08:47 Uhr · 1.706 Antworten · 163.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    Es ist besser nicht als Motorradfahrer erkannt zu werden.

    Besser ist es für ein Auto gehalten zu werden. Gerne auch für ein großes Auto. Dann ist alles gut.

    Als Gespannfahrer habe ich regelmäßig mit Autofahrern zu tun, die der Meinung sind ein Motorrad, auch mit Beiwagen, habe den Platzbedarf einer senkrecht stehenden Rasierklinge. Die sehen dich, gucken dir direkt in die Augen und man kann regelrecht den Biorechner knirschen hören aber sie raffen es einfach nicht.
    Und sind dann ganz erstaunt wenn Du eine Vollbremsung hinlegst wegen diesem Wachkomapatienten der dir gerade auf deiner Spur entgegen kommt weil der Depp gerade ein parkendes Auto überholt.

    Seit ich rechts ne stärkere Lampe habe denken die meisten Wachkomapatienten ich wäre ein Auto und schon ist alles in Butter.

    Warnwesten und mich als Motorradfahrer so kwasi auf dem Präsentierteller zur Jagd freigeben? Ohne mich.

  2. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    Guten Abend,

    ich trage immer 2 Warnwesten:
    eine unter der Motorradkleidung (hält schön warm das Ding) und eine lose um den Kopf gewickelt.
    Dadurch erspare ich mir das Helmtragen, weil wenn mich alle sehen, kann ja nix passieren.....


  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    Hallo!
    Ich frage mich jetzt wie die Hirscheltern ihren Kindern diese Kleidung anerziehen.
    Gruß
    Karl

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich frage mich jetzt wie die Hirscheltern ihren Kindern diese Kleidung anerziehen.
    Gruß
    Karl
    Karl, wo ist denn da das Problem, Menschenkinder lernen das doch auch






    .....nur ich nett

  5. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    Also mal im Ernst.
    Der Hirsch hat noch das was den meisten von uns fehlt.
    Eine Taille!
    Der kann sowas tragen.

    Gruß
    Martin (Herr der Ringe)

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.764

    Standard

    Ach komm, DEM Hirsch ist das doch eh schon scheissegal was er anhat - seitdem ihm seine Holde die Hörner aufgesetzt hat ist er eh völlig von der Rolle.

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.764

    Standard

    JETZT ABER!

    DAS HABEN DOCH BESTIMMT DIE BEFÜRWORTER DER JUPPEN DURCHGESETZT UM SCHNELLER FÜNDIG ZU WERDEN jetzt aber schnell weg

    unglaublich was die Lobby derer alles zustande bringt..

    (Link geht jetzt)

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    schade dass der Link net geht, aber wenn man liest was in der Adresszeile steht kriegt man schon nen Lachanfall...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.540

    Standard

    Der geht, damit Du was zum Lachen hast Ecki. Ich frage mich jetzt, ob der Gerd was damit zu tun hat



    http://www.esma-touristic.com/spanie...westen-tragen/

  10. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.147

    Standard

    Analle Hirschliebhaber... da diernen die Westchen wohl der Präserventation um unvorhersehbare Verkehrs-Unfälle der besonderern Art zu vermeiden ... oder eben solche gezielt ansteuern zu können während der ungelbkleideten Brunftzeit