Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Sommerstiefel

Erstellt von chrissivogt, 23.06.2013, 17:16 Uhr · 22 Antworten · 2.678 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Jojonumerouno Beitrag anzeigen
    Warum?

    .... weil Schnüre schon mal gerne hängen bleiben.....


    ich hatte schon das Vergnügen, also einer meiner "Kunden"....

    an die Ampel gerollt, verheddert, umgefallen.... wie in Zeitlupe.....

  2. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #12
    Ja umfallen geht sowohl flott als auch in Zeitlupe beides hab ich schon probiert.
    Die Schürsenkel meiner Springerstiefel waren nie daran schuld, die hab ich passend gekürzt.

    Im Ernst, ich trage auch häufiger mal Springerstiefel zum Moppedfahren, die sind einfach die besten und günstigsten Allrounder, da muss ich zustimmen.

  3. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #13
    Daytona Shorty kann ich sehr empfehlen.
    Im Sommer auch Hose ohne Membran. Ab 25°C hat diese nur Nachteile und es kommt keine Luft an den Körper. Wenn's dann wirklich mal regnet, entweder aushalten oder Gummitüten drüber.

    Gruß,
    Peter.

  4. Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #14
    Sie waren ja schon im Gespräch, ich kann die Airflow II ebenfalls empfehlen! Zumindest für die Sonntags-Feierabendrunde, denn für längere Spaziergänge und somit für meine Reisegewohnheiten sind sie eher suboptimal...

  5. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #15
    Vor drei Tagen gekauft: Daytona Journey XCR --> Ich glaube es gibt nix besseres.

    Joy

  6. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Hallo, ich denke mal wegen dem Zeitaufwand.
    Also wegen des Zeitaufwands kann es nicht sein, ich fahre schon immer mit Schnürstiefeln und wenn man etwas Übung hat geht das Ratzfatz. Und seit ich Schnürstiefel mit zusätzlichem Reißverschluß habe, geht es noch schneller ;-)


    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen

    .... weil Schnüre schon mal gerne hängen bleiben.....
    Wenn man wegen verhedderter Schnürsenkel auf die Fresse fliegt, liegt das aber nicht an den Schuhen, sondern an dem, der zu dämlich ist sie richtig zu schnüren. Das sollte man dann aber im Unterforum "Darwinismus" abhandeln.

  7. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #17
    Man staunt immer wieder-Schnürstiefel auf dem Motorrad.Wie vor 100 Jahren Heißt es deswegen "Kamerad Schnürschuh"?

  8. Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #18
    Fahre schon 5Jahre im Sommer den SIDI-Air und bin voll und ganz zufrieden bei Tem. über 30grad
    sidi-air.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sidi-air.jpg  

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #19
    Ich habe mir vor einigen Wochen die Daytona Shorty gegönnt, weil ich auch seit Beginn meiner Q-Eignerschaft mit dem Stiefelwerk hadere.
    Membranstiefel (besitze die Daytona Touring-Star XCR) trage ich nur bei sehr niedrigen Aussentemps., bei 20°C sind die schon absolut schweißtreibend und gehen garnicht.

    Die Shortys sind aufgrund des kurzen Schaftes und der teilperforierten Hülle sicherlich mit das luftigste, was man an Motorradstiefeln bekommt.

    Ergebnis : Die belüfteten Stellen bleiben in den Shortys tatsächlich trocken, machen aber nur etwa 30-40 % der Gesamthüllfläche des Stiefels aus.
    Insgesamt ist das Klima in den Stiefeln aber kaum bis garnicht weniger warm als bei geschlossenen, dünnen Lederstiefeln (bin bis dato immer die Daytona Carver gefahren), da die Q mit Ihren Zylindern den Tretern ordentlich einheizt, daher schwitzt man auch in den Shortys weiter arg vor sich hin.

    Bzgl. der Oberbekleidung bin ich mit einem BMW Rallye 2-Pro prima belüftet, alles aufgeklappt sehr angenehm zu fahren, auch bei 35 °C.

  10. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Ballerjürgen Beitrag anzeigen
    Man staunt immer wieder-Schnürstiefel auf dem Motorrad.Wie vor 100 Jahren
    Das Ding hat ja auch einen Verbrennungsmotor wie vor 100 Jahren. Wenn ich mal ein Elektrokratt fahre, überdenke ich das Thema Fußbekleidung evtl. nochmal. Das kann aber noch dauern, ich hab ja bisher noch nichtmal 'ne Mikrowelle zuhause.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe RUKKA AIR Gr- 60 - Daytona Sommerstiefel Gr. 45
    Von K-H im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 10:53