Ergebnis 1 bis 6 von 6

Sprechanlage

Erstellt von Lumpenseckel, 25.07.2012, 07:05 Uhr · 5 Antworten · 982 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    602

    Standard Sprechanlage

    #1
    Hallo,

    komme eben aus meinem Urlaub ( Frankreich, Cevennen ) zurück. Nun meine Frage an Euch:

    Ich bin seit Jahren mit meiner Frau unterwegs. Wir fahren beide eine 11er GS. In diesem Urlaub kam uns der Gedanke es wäre manchmal ganz hilfreich wenn man ohne anzuhalten mal was sprechen könnte. Was gibt es denn für Funksprechgeräte die man zwsichen 2 Motorrädern nutzen kann, wie weit reichen die, was kostet das ungefähr und was wäre aus Euren Erfahrungen empfehlenswert.
    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
    Gruß Bernd

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #2
    Hallo,

    mit der Suche wirst du hier viele Beiträge finden wenn du z.B. Baehr Capo eingibst.

    Es ist wie oft einen Glaubensfrage aber der Mercedes untere den Anlagen ist Baehr.

    http://www.baehr.net/kommunikation.htm


    Es gibt natürlich auch Lösungen am Helm direkt auf Basis von Bluetooth und auch hier findest du mit der Bezeichnung Cardo viele Infos

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Bernd,

    wir haben die Interphone F5.

    Sind sehr zufrieden, auch die Akkuleistung reicht den ganzen Tag.

    Verständigung bis 120 km/h prima, darüber werden die Windgeräusche zu laut.

    Hatten vorher das F4, können die Interphone sehr empfehlen.

  4. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #4
    Hallo
    2 normale Pmr Funkgeräte ( midland G7 z.b.)und dazu passende Headsets mit PTT Taste funktionieren bis ca 5 km und reichen eigentlich .Habe selber den "Mercedes" capo mei Kollege ein G7 .Fuer uns (Tanken ,Pinkeln,kurzer Rock)reicht es.Mit der Capo kann man halt noch ein paar Sachen mehr machen.
    MfG Bernd

  5. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    208

    Standard

    #5
    Hallo,

    ich habe in der Garage 2x komplett baehr sono´s mit Midland G7 bzw. Albrecht sportys und Headsets und PTT liegen.
    Damit habe ich vor 4 Jahren angefangen, inzwischen sind wir auf capo´s umgestiegen. Aber zum Ausprobieren ist es genau richtig!
    Wenn Du Interesse hast, schick mir ein PN.
    Ansonsten schau mal hier: www.motorrad-herden.de

    Christian

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.529

    Standard

    #6
    wir hatten Baehr-Anlagen, die sind gut.
    Jetzt haben wir die Cardo G4, die sind komfortabler. Wer sich den Aufwand der Installation nicht geben will und auf den Anschaffungspreis achtet, ist mit den Cardo's besser dran. Die hochwertigere Lösung ist Baehr, allerdings haste dann immer ein Kabel zu stecken, mit Cardo Helm auf und losplappern... bei Baehr musste drücken, ich war jedenfalls mit der Lossprechlösung bei den Funkgeräten nicht zufrieden und hatte Tasten verwendet. Dafür geht der Funk weiter. Die G4 schaffen 5-600 Meter bei freier Sicht, die beworbenen 1,6 km schafft das nicht. Wenn man zusammenfährt (2 Moppeds, oder auf einem) reicht das aber locker aus. Wir hatten die Cardo letztes Jahr in Russland mit, hat prima gefunzt.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Motorrad Sprechanlage
    Von bmwbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:14
  2. Hilfe bei BMW Helm mit WCS-1 sprechanlage
    Von pillepalle im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 18:28
  3. MIT-30 Sprechanlage
    Von Geohero im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:49
  4. Baehr Sprechanlage in GS
    Von RennElse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 21:36
  5. 2 Helme mit Sprechanlage
    Von Harald W. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 10:33