Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Stadtler-Service

Erstellt von Baumbart, 09.02.2012, 07:23 Uhr · 16 Antworten · 2.744 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Daumen hoch Stadtler-Service

    #1
    nachdem hier auch gerne positive Beispiele gepostet werden - die Ellenbogenprotektoren meiner Stadtler-Jacke sind durchgebrochen, warum auch immer, keine Ahnung. Fahr ich schon seit Sommer mit rum, weil's hier in und um die Hauptstadt keinen richtigen Klamottenhändler gibt hatte ich mir den Neukauf/Ersatzabwicklung per Mail und Post für Winter vorgenommen, aber irgendwie immer verschoben.
    Hab dann im Ausstellerverzeichnis für Leipzig Stadtler gesehen, einen kaputten Protektor mitgenommen um Samstag mal nach Preis und Abwicklung zu fragen. Bin gar nicht richtig zu Wort gekommen, 'Hier, schreiben's Ihre Adresse da drauf, beide neu oder nur oana?" Dann noch länger mit ihr drüber lamentiert dass es in Berlin keinen anständigen Laden für Motorradklamotten (ohne Propeller) gibt. Stadtler such nämlich Händler, die sich auch mal länger Zeit nehmen um eine 800 bis 1.000 Euro teure Jacke zu verkaufen incl. Ansichts- und Probeexemplare bestellen und zurückschicken.
    Gestern waren die neuen Protektoren wort- und rechnungslos in der Post. Klasse.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    schönes Beispiel für hervorragenden Service und ne tolle Werbung für Stadler.

  3. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Die Erfahrung habe ich auch gemacht.

    Stadler - Gefällt mir!

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #4
    Stadler hat mir den Ersatz eines gerissenen Hüftprotektors in Rechnung gestellt.
    Trotzdem bim ich mit meiner Stadler-Kombi zufrieden.

    Viele Grüße
    Georg

  5. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von q_gelb Beitrag anzeigen
    Stadler hat mir den Ersatz eines gerissenen Hüftprotektors in Rechnung gestellt.
    Trotzdem bim ich mit meiner Stadler-Kombi zufrieden.

    Viele Grüße
    Georg

    Moin
    Ist der Anzug älter als 10 Jahre?
    Dann ist´s ok, ansonsten ist es ein Garantiefall, bei artgerechter Verwendung.
    Stadler gewährt 10 Jahre... das ist ne lange Zeit ...

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    Ist der Anzug älter als 10 Jahre? ...
    Nein, im Reklamationsfall war die Kombi 3 Jahre alt - ich habe sie vor sechs Jahren gekauft.

  7. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #7
    Was hat Stadler gesagt warum der Riss des Protektors kein Garantiefall ist?

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #8
    Laut Garantiebedingungen sind Schäden durch Mechanische Gewalt ausgeschlossen und ein Protektor reist nicht einfach so.

    Eine Garantie ist halt keine Gewährleistung und gilt nicht ohne Einschränkung.

  9. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Laut Garantiebedingungen sind Schäden durch Mechanische Gewalt ausgeschlossen und ein Protektor reist nicht einfach so.
    Georg hat ja nichts von einen Sturz oder ähnlichem geschrieben. Dann wäre ja nicht nur der Protektor sondern auch die Jacke beschädigt.
    Auch ein Protektor kann einfach so reissen z.B. wegen mangelnder Qualität und daraus resultierender Materialermüdung.

    Licht ins Dunkel kann nur Georg bringen wenn er uns sagt warum das nicht als Garantiefall anerkannt worden ist.

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen
    Georg hat ja nichts von einen Sturz oder ähnlichem geschrieben. Dann wäre ja nicht nur der Protektor sondern auch die Jacke beschädigt.
    Auch ein Protektor kann einfach so reissen z.B. wegen mangelnder Qualität und daraus resultierender Materialermüdung.
    Es ging kein Sturz voraus.
    Vor dem Waschen der Kombi entnehme ich die Protektoren. Beim Öffnen der "Protektorentasche" habe ich festgestellt, dass der Protektor bis zur Mitte eingerissen war. Keine Ahnung warum?
    Stadler sagte: "kein Garantiefall!".
    Ich habe daraus keine Affaire gemacht und besorge mir seitdem Ersatzprotektoren bei Louis.
    Viele Grüße
    Georg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 00:20
  2. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  3. BMW Service
    Von Bikesense1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 09:17
  4. Service bei WP
    Von xs111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:58
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09