Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Stiefel mit rausnehmbarem Innenteil gesucht....

Erstellt von GQ-37, 04.05.2010, 10:22 Uhr · 12 Antworten · 1.431 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    86

    Standard Stiefel mit rausnehmbarem Innenteil gesucht....

    #1
    Hallo Ihr,
    ich weiß es gibt massig Stiefel/Schuhthreads. Ich finde trotzdem nicht die passende info.

    Ich suche irgendwie die eierlegende Wollmichsau im Stiefelbereich.
    - Robust/guter Schutz obwohl eher weniger richtig hartes Gelände gefahren wird, sondern eher sand/schotter.
    - man sollte aber auch damit ein wenig rumlaufen können (sightseeing)
    - sollten nicht unbedingt wie "Panzer" aussehen
    - wasserdicht muss nicht sein da sie bei hohen temperaturen getragen werden

    ...und das wichtigste... sie sollten ein rausnehmbares/waschbares innenteil haben.

    Grund das ich so etwas suche ist ein längerer Tripp in Indien der gerade in Vorbereitung ist. Und dafür suche ich noch den optimalen Stiefel und deswegen auch das waschbare inlet... Bei den dortigen Temperaturen ist es ganz gut wenn man das mal waschen kann den nach ein paar wochen/Monaten "müffelt" es doch irgendwie.

    Hat da jemand nen Tipp ???? Die einzigen die ich mal gesehen habe, aber mangels probeexemplar beim Händler nicht anprobieren konnte, sind die Tech10 (oder 8?)

    vielen dank im Voraus
    gq37

  2. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #2
    servus,
    Alpinestars Tech 8+10 sollten das haben (Tech 8 hab ich gerade zu Hause und werden gerade ausgemustert...)
    Jetzt hab ich die neuen BMW GS Stiefel (sind Schhwarz/weiß) und die haben auch einen herausnehmbaren und waschbaren Innenschuh.
    Hoffe ich konnte dir helfen!

  3. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    86

    Standard

    #3
    danke dir.... dann schaue ich mir mal die BMW stiefel an, bin nur mal gespannt ob die Preislich auch so überzogen sind wie so manche klamotten von denen....
    edit: witzig, habe gerade bei meinem BMW händler angerufen und der sagt das er Stiefel nicht lieferbar wäre auf unbestimmte zeit.... verstehe das einer...

  4. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #4
    so ganz starke 300 Euronen darfst da schon ausbuchen....
    Aber ich denke wenn man was vernünftiges will ist es dies wert!!
    Ich hab mir auch mehrere Stiefel angeschaut aber nichts wirkliches gefunden bzw haben nicht richtig gepasst.
    Die Stiefel hab ich anprobiert und sofort wohl gefühlt und ich denke das dies auch so sein soll.

  5. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GQ-37 Beitrag anzeigen
    edit: witzig, habe gerade bei meinem BMW händler angerufen und der sagt das er Stiefel nicht lieferbar wäre auf unbestimmte zeit.... verstehe das einer...
    Ich hab auch lange gewartet, in der Ndl München sind die jetzt da.
    Wäre doch ne gute möglichkeit für ne Tour....allerdings regnet es hier gerade

  6. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    86

    Standard

    #6
    Hallo,

    danke aber nach München ist´s mit doch ein bißchen zu weit . Ich versuch mein Glück hier bei nem anderen Händler und sonst halt ein wnig warten.

    Aber danke für die info´s. Und mit nem Preisrahmen von um die 300.- habe ich eh gerechnet.

    gruß0
    GQ37

  7. Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    28

    Standard Stiefel W2 Elite

    #7
    Hallo, Schau mal:
    http://www.trialstore.de/product_inf...ab5025d1ec70ea


    Die Stiefel sind sehr robust und stabil. Ich habe sie für ca. 150€ bekommen.
    Eine Anprobe bei einen örtlichen Händler ist zu empfehlen.
    Schau bei einem Shop oder ähnlichen vorbei; zeige ihm die Seite und frage was der so alles machen kann.
    Der "Bikertyp" bestellte 3 Grösse und 2 Farben die die engere Wahl eingrenzten und ich durfte mein Paar aussuchen.

    Viel Spass auf der Tour... Tom

  8. Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    28

    Standard kleine Berichtigung

    #8

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    ...und das wichtigste... sie sollten ein rausnehmbares/waschbares innenteil haben.
    davon würd' ich mir die Auswahl nicht eingrenzen lassen, Enduro-Stiefel kann man komplett wässern (vielleicht nicht gerade in der WaMa). Muss man gelegentlich sowieso, wenn Du richtig Schlamm übergeladen und sorgfältig angetrocknet hast nutzt Dir der waschbare Innenschuh auch nix.

  10. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    86

    Standard

    #10
    Danke Euch allen für die infos & Tipps

    Ich habe mir jetzt die BMW GS Stiefel geholt. Nachdem ich den Schalthebel eine Stufe Höher und das vordere Stück am Schaltheben auch etwas verstellt habe geht es auch mit dem Schalten ganz gut.

    Ich habe nur noch nie solche "ungetüme" am Bein gehabt und muss mich wahnsinnig dran gewöhnen... nicht ganz einfach...

    Und wenn man die einfach so anhat bei einer normalen Tour um sich daran zu gewöhnen komme ich mir "überausgerüstet" vor aber das wird denke ich.

    @Baumbart: kann sein das Du recht hast wenn die Dinger komplett verdreckt sind, dann muss man die eh mal Wässern, aber ich denke wenn man in großer Hitze unterwegs ist (die man in D. gerade ja suchen muss die hitze) ist es nicht schlecht den innenschuh separat waschen zu können.

    Merci nochmals an Euch....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 08:52
  2. Öl auf dem Stiefel!
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 13:35
  3. Verkaufe Teil 2 Protektor, Stiefel 1, Stiefel 2
    Von ED im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:41
  4. BMW GS Stiefel
    Von gs otto im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 18:19
  5. BMW-Stiefel Santiago oder Daytona Stiefel?
    Von Adventure-Biker im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:10