Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Stiefel nicht nur zum Motorrad fahren

Erstellt von Schweinehund, 28.12.2011, 17:16 Uhr · 46 Antworten · 14.258 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    bevor du dir die Haix zulegst, hätte ich auf die original Bundeswehrstiefel zurückgegriffen. die haben im Test top abgeschnitten und kosten mit hydrophobiertem Leder die Hälfte der Haix.
    ich habe welche von Bergmann (machen auch die Kaiman Motorradstiefel) für Urlaub in heißen Gegenden (da verreck ich in Goretexlatschen) und fürs Endurowandern
    Bergmann Schuhe - Original Bundeswehr-Kampfstiefel BWK

    Sehe ich auch so. Die Haix Ranger sind mit jenseits 150,-€ viel zu teuer.
    Meine 2 Paar Bergstiefel der BW hielten 15 Jahre durch und waren bis zum Schluß wasserdicht, angenehm zu tragen sowieso.
    Leider machte die Zwischensohle den Teilen den Garaus, sie zerbröselte regelrecht.
    Ich habe mir jetzt für rund 65,-€ wieder ein Paar geordert weil ich absolut überzeugt bin von diesen Tretern.
    (Werden übrigens auch von Haix hergestellt.)

    Schutz beim Touren reicht völlig aus, zum Endurieren trage ich jedoch Cross-Stiefel, allein schon wegen Schutz der Waden beim Kicken und zur Vermeidung von Verletzungen am Fußgelenk, etc. (Hatte schon einen Bänderriss, das muss reichen).

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #42
    was evtl den Weg noch in mein Heim findet ist der neue Revit Ginza oder Mohawk, tolle Straßenschuhe mit einigen Sicherheitsfeatures

    Ginza
    ginza.jpg

    Mohawk
    mohawk.jpg

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #43
    Update zu meinen HAIX Ranger BGS (oder wie die heißen...)

    War in Schweden und es hat gep*sst wie verrückt. 5 Stunden nahezu überflutete Straßen und trotzdem staubtrockene Füße.
    Tipptopp.

    Was die Kosten betrifft: ich hab zum Outlet keine dreiviertel Stunde und hab, glaub ich, 200 Brutto inkl Socken und Pflegecreme bezahlt. Sind Arbeitsstiefel, sagt die Rechnung...

    Die BW Stiefel kenn ich nicht, aber die BGS sind schon mords stabil um die Knöchel rum. Einziges Manko ist eben die dicke Sohle, die einen den Kniewinkel eh schon vermießt.

    Ich bin trotzdem mehr als zufrieden.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #44
    Stört Euch nicht die dicke, stark profilierte Sohle? Ich bin mit meinen Haix-Stiefeln auch schon mal auf der 2010er ADV unterwegs gewesen als es mal sehr warm war. Den Fuß mal auf der groben Raste zu verschieben, machte immer erforderlich, ihn dazu ordentlich anzuheben. Gefiel mir nicht, deshalb habe ich es dann aufgegeben, sie nach AFGH noch zu tragen.

    Klaus

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Die Stiefel sollen zum Motoradfahren, Holz machen im Wald und leichte "Märsche" geeignet sein.
    Kauf die Wanderschuhe, alles andere ist murks. Motorrad fahren kannst zwar mit jedem Schuh aber spätestens bei leichten "Märschen" wirds mit "Motorradstiefeln" schwierig (oder stinkig) und zum Holz machen brauchst was stabieles mit griffiger Sohle. Vermutlich hast dich aber bereits entschieden...der Thread ist von 2011...

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #46
    Das starke Profil stört mich überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Das ist einer der Gründe, warum ich sie toll finde.
    Die Dicke der Sohlen hab ich schon zweimal "bemängelt".

    Motorradkleidung, ob es nun die Stiefel, die Handschuhe, Hose, Jacke und was sonst noch alles dazugehört, ist halt immer ein Kompromiss.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #47
    als "ohne Membran"-Schuh könnte mir noch der Black eagle Athletic High Desert gefallen.HAIX Black Eagle Athletic 11 High Desert


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Darf man mit dem Motorrad zur Kur fahren?
    Von QBoxer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 16:57
  2. Mit Osteoporose Motorrad fahren?
    Von Alaska im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 11:27
  3. Wer nicht gut Motorrad fahren kann, soll wenigstens gut essen...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 00:04
  4. Ich hab so Bock Motorrad zu fahren...
    Von dave4004 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 13:50
  5. Endlich ein Motorrad zum fahren.
    Von no-guzzi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 19:04