Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Stiefelempfehlung für Neukauf

Erstellt von goofy1966, 09.01.2013, 13:28 Uhr · 62 Antworten · 11.449 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    23

    Standard

    #51
    Hallo.
    Suche auch Stiefel und habe heute mal die Daytona Road Star GTX anprobiert. Habe 47 und passten von der Größe gut, nur am Spann waren diese sehr eng. Habe den lange Reißverschluß nicht zu bekommen (wäre mit Kraft wohl gegangen).
    Dehnt sich der Stiefel noch, oder fällt der Stiefen so klein aus, dass die 48 mal getestet werden sollte. War leider nicht da und müsste bestellt werden.
    Da hier wohl viele diesen Stiefel haben, gebt doch bitte mal Rückmeldung, ob er sich am Spann noch dehnt.

    Gruß
    Rasmus

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #52
    Hallo Rasmus,

    das Problem hatte ich bei BMW Tretern, da hat sich nichts geweitet....

    Seit dem.... DAYTONA`s.....
    die passen perfekt.

    Mein Tip, ruf bei Daytona an, schildere Deine Probleme, evtl. mit dem Bandmass die Füsse ausmessen.

    Daytona kann Dir evtl. andere Stiefel Deiner Grösse anfertigen, die etwas "weiter" sind.

    Schuhe müssen von Beginn an passen, sonst werden sie taub, grade auf dem Mopped, wo sie weniger bewegt werden

  3. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Rasmus Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Suche auch Stiefel und habe heute mal die Daytona Road Star GTX anprobiert. Habe 47 und passten von der Größe gut, nur am Spann waren diese sehr eng. Habe den lange Reißverschluß nicht zu bekommen (wäre mit Kraft wohl gegangen).
    Dehnt sich der Stiefel noch, oder fällt der Stiefen so klein aus, dass die 48 mal getestet werden sollte. War leider nicht da und müsste bestellt werden.
    Da hier wohl viele diesen Stiefel haben, gebt doch bitte mal Rückmeldung, ob er sich am Spann noch dehnt.

    Gruß
    Rasmus
    Egal, welchen Stiefel Du nimmst, passt der nicht gleich beim ersten Einsteigen, dann lass es!
    Ich habe 4 verschiedene Anbieter durchprobiert, bevor ich was Passendes fand.
    Sind dann die Alpinestars Gran Torino geworden und waren nicht mal sonderlich teuer
    Alles andere, egal wie teuer, war zu klobig, zu schwer, zu unbequem oder einfach unangenehm im Tragekomfort. Wenn ich jedes Mal beim Absteigen von der Maschine die Boots wechseln muß, um mir die Gegend anzusehen, dann weiß ich auch nicht mehr
    Also, Bequemlichkeit vor Optik! Dann biste auf dem rechten Weg

  4. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #54
    Hallo Rasmus,

    ging mir bei den Daytonas auch so, habe dann einen SIDI Adventure probiert,
    anziehen, wohlfühlen, habe Sie jetzt schon 18000km im Einstz
    man kann damit auch einen kleinen Wandertag veranstalten

  5. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #55
    Daytona GTX ist was wirklich Gutes, und man kann auch gut drin laufen. Das ist bei vielen Italostiefeln leider nicht der Fall.

  6. Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #56
    So, hab mich mal angemeldet weil in diesem Forum hier viel über Bekleidung diskutiert wird

    U.a. bin ich auch auf der Suche nach einem top wasserdichten Allround-Touren-Stiefel und bin letztendlich bei diesen 3 gelandet, die "3 Tenöre" sag ich mal, und alle auch anprobiert:

    Daytona Trans Open GTX
    Sidi Adventure GTX
    Alpinestars Toucan GTX

    Bei diesen 3 geht es meiner Meinung nach eher um den persönlichen Geschmack und dem Bequemlichkeitsfaktor, Qualität und Einsatzbereich recht identisch.

    Ursprünglich hatte ich mich auf den Sidi fixiert aber war letztendlich vom Toucan doch sehr überrascht da minimal am bequemsten. Der Daytona schwächelt im optischen Vergleich. Die Wahl wird zw. Sidi Adventure und Toucan fallen, muß nochmal beide ganz in Ruhe testen.

  7. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard

    #57
    Hallo,
    ich fahre seit fünf Jahren den Daytona Trans Open GTX.
    Super komfortabel, super dicht. Für mich DER Motorradstiefel.
    Gruß
    Ago

  8. Registriert seit
    26.04.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    #58
    Servus
    bin SIDI geschädigt
    habe Sidi Stiefel und dass schon mehrer Jahre und sind noch immer Top und Wasserdicht
    voriges Jahr kaufte ich mir die Sidi Adventure passten sofort musst aber eine Nummer grösser nehmen, die musst du erst eingehen
    sind am anfang ein bißchen steif und quietschen beim gehen aber dass gibt sich nach ein paar mal anziehen
    leigrü
    goldiger

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von katarakt Beitrag anzeigen
    Bequemlichkeitsfaktor,
    Ursprünglich hatte ich mich auf den Sidi fixiert aber war letztendlich vom Toucan doch sehr überrascht da minimal am bequemsten.

    ....denn was hast Du davon, wenn der Stiefel gut ausschaut, aber am ende des Tages Deine Füsse um Gnade winseln....

  10. Registriert seit
    13.02.2012
    Beiträge
    139

    Standard

    #60
    ... Daytona kann helfen. Haben für einen Bekannten auch einen Stiefel angefertigt!

    p.s. An meine Füsse lasse ich nur Daytona!

    LEO


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stiefelempfehlung
    Von Peter GS im Forum Bekleidung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 23:34
  2. nur ein zuendschluessel bei Neukauf?
    Von kurt im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 15:07
  3. Rabatt bei Neukauf
    Von bipo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 21:44
  4. Verhandlungsspielraum bei Neukauf?
    Von Schröder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 18:52
  5. Neukauf
    Von Kingmaker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 15:35