Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Sturmhaube ???

Erstellt von Patient71, 25.04.2009, 07:21 Uhr · 21 Antworten · 4.841 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    194

    Frage Sturmhaube ???

    #1
    Hallo gemeinde,
    Bin gerade dabei mir für unter dem Helm eine Sturmhaube zuzulegen...

    Brauche aber bei der Unmenge an verschiedenen Materialien die angeboten werden Eure Hilfe...

    Outlast, Coolmax, Baumwolle, Seide, oder... was sagt Ihr...

    Muß dazu sagen fahre hauptsächlich in der warmem Jahreszeit...

  2. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #2
    Ich habe nur eine billige aus dem Baumarkt für wenig Geld. Ich trage sie nur wenn es entweder kalt oder sehr heiss ist (damit ich den Helm nicht zu stark verschwitze). Da eignet sich natürlich am Besten die aus Baumwolle, da sie saugfähig ist.

  3. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.103

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Patient71 Beitrag anzeigen
    Hallo gemeinde,
    Bin gerade dabei mir für unter dem Helm eine Sturmhaube zuzulegen...
    Brauche aber ... Eure Hilfe...
    ... fahre hauptsächlich in der warmem Jahreszeit...
    Um gezielt helfen zu können, müsstest Du vielleicht erst einmal klarstellen, WARUM Du eine Sturmhaube tragen möchtest, denn das ist heute nicht unbedingt üblich und ich finde es sehr unpraktisch. Ich jedenfalls trage keine. Wenn also nicht wegen der Kälte: Bei den ausgeklügelten Belüftungssystemen hochwertiger Helme sollte gerade im Sommer das Schwitzen nicht so das große Problem sein. Zweckmäßig sind auch solche Helme, bei denen man das Innenfutter herausnehmen und waschen kann - auch das ist heute bei besseren Helmen Standard.

    Eckart

  4. Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Um gezielt helfen zu können, müsstest Du vielleicht erst einmal klarstellen, WARUM Du eine Sturmhaube tragen möchtest, denn das ist heute nicht unbedingt üblich und ich finde es sehr unpraktisch. Ich jedenfalls trage keine. Wenn also nicht wegen der Kälte: Bei den ausgeklügelten Belüftungssystemen hochwertiger Helme sollte gerade im Sommer das Schwitzen nicht so das große Problem sein. Zweckmäßig sind auch solche Helme, bei denen man das Innenfutter herausnehmen und waschen kann - auch das ist heute bei besseren Helmen Standard.

    Eckart
    Also,
    ich möchte die SH hauptsächlich nutzen um den Schweiß im Helm vorzubeugen...
    habe so einen von Dir beschriebenen Helm (C3) aber der schweiß lässt sich nun mal nicht verhindern...
    Welches Material hat die beste Eigenschaft einer Funktionkleidung ???

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Coolmax oder auch Seide.
    Aber eben: Wenn du schwitzt, schwitzt du. Ich nutze dann auch lieber die Waschbarkeit des Innenfutters.
    Bedenke: das mit der Funktionskledertechnik kann unter einem Helm eher mässig funktionieren - mit dem Feuchtigkeitsaustausch ist das so eine Sache. Funktionswäsche zaubert den Schweiss ja nicht weg, sondern leitet ihn nur um. Und im Helm?? Wohin?? Eben...

  6. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #6
    Coolmax (hilft auch gegen Fontfoto)

  7. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard "Badekapp"

    #7
    Hallo,
    ich benutze Helmmützen für Fahrradhelme. Natürlich geht der Schweiß auch durch in das Helmfutter.
    Ich habe aber rappelkurzes (Rest)Haar und ich will kein "Kopffett" im Helmfutter haben...

  8. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #8
    Ich nutze seit Jahren Sturmhauben aus Seide, man kann sie leicht und schnell waschen, ausserdem finde ich der Helm sitzt mit Sturmhaube um einiges angenehmer, und passgenauer auf dem Kopf, bei Baumwollhauben finde ich den Nachteil das sie beim überziehen des Helmes leicht verrutschen. Meine Meinung .........

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    ich möchte die SH hauptsächlich nutzen um den Schweiß im Helm vorzubeugen...
    habe so einen von Dir beschriebenen Helm (C3) aber der schweiß lässt sich nun mal nicht verhindern...
    Welches Material hat die beste Eigenschaft einer Funktionkleidung ???
    Die Funktion von Funktionskleidung (Plastikfasern) ist es ja gerade, den Schweiß weiter zu leiten. Also Baumwolle, die saugt den Saft auf und hält ihn fest.

  10. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Die Funktion von Funktionskleidung (Plastikfasern) ist es ja gerade, den Schweiß weiter zu leiten. Also Baumwolle, die saugt den Saft auf und hält ihn fest.

    Aber im Helm drin nützt dir die Funktion der Funktionskleidung nicht sehr viel, da der Weitertransport der Transpiration durch das Helmfutter verhindert wird. Da ist doch etwas saugfähiges viel besser.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spezielle Sturmhaube gesucht
    Von Panther im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 09:17
  2. Biete Sonstiges Rukka Windstopper Sturmhaube
    Von dragonheart im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 22:27
  3. Sturmhaube
    Von AmperTiger im Forum Bekleidung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 10:53