Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Sturz - haben die Klamotten gehalten?

Erstellt von Aurangzeb, 04.07.2010, 09:53 Uhr · 21 Antworten · 3.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich fände ein Archiv praktisch, in dem gesammelt über Erfahrungen mit der Bekleidung bei Stürzen berichtet wird. Wenn man bedenkt, wie bescheiden die Qualität unserer verehrten Motorrad-Ausrüster im Alltag oft schon ist (abfallende Knöpfe, fehlende Teile, nicht wasserdicht trotz gegenteiligen Versprechens...), da mache ich mir ernsthaft Sorgen, wie die Klamotten halten sollen, wenn man 50 Meter über die Straße schlittert.

    Gruß

    Melde:

    Schwabenlederkombi "Tomcat" hat Highsider und ca. 20m rutschen auf griffigem Asphalt bei mir hervorragend absolviert und wäre ohne weitere Maßnahmen weiterverwendbar gewesen.
    Habe sie dennoch zur Reparatur geschickt, neues Bein, neuer Arm, weil, wenn ich die Haare schön habe soll auch die Kombi gut aussehen...

    Bericht war hier:

    Warum Jethelme scheisse sind (keine Ekelbilder)

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    oh ein aggressiver Bekleidungsthread....
    da weiß ich auch was....
    bei meinem Abflug ins Maisfeld war danach der Helm, Schuberth R1 neu, Schrott (Köpfer, meine Birne hat die Innenschale zerbersten lassen) aber die billigen Enduroklamotten von Prolo waren grad mal bischen staubig. Einschlag erfolgte bei >90 km/h. Handschuhe und Stiefel dreckig sonst nix.
    Dafür waren die HP und ich schwer angeschlagen....jeder Sturz ist anders und billige Klamotten sind 1000mal besser als Jeans und Turnschuhe und die wiederum besser als Turnhose und Klapperl.
    Tiger

  3. LGW Gast

    Standard

    #13
    Vielleicht sollten wir auch noch über die zusätzliche Schutzwirkung von Wahnwesten und die eventuell hinzukommenden Gefahren - hängenbleiben an Astgabeln etc. - sprechen. Das Thema wurde mir hier noch viel zu wenig beleuchtet...












  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten wir auch noch über die zusätzliche Schutzwirkung von Wahnwesten und die eventuell hinzukommenden Gefahren - hängenbleiben an Astgabeln etc. - sprechen. Das Thema wurde mir hier noch viel zu wenig beleuchtet...



    Ich habe den OP so verstanden, daß er wissen will wie die Schutzkleidung im realen Leben ohne Marketinggewäsch tatsächlich tut.


    Ob da eine Warnweste hilft, wage ich anzuzweifeln.

  5. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #15
    Passende Anworten auf Herrn Quhpilot (wenn er nur ahnte, wie man seinen Namen interpretieren kann bzw. anscheinend sogar muss) würden zur sofortigen Schließung dieses Freds führen.
    Dass es in Foren immer Leute gibt, mit denen man nicht vernünftig diskutieren kann, muss man wohl akzeptieren. Hatte bisher aber gedacht, dass es sich unter BMW-Fahrern noch in Grenzen hält. Aber schwarze Schafe gibt´s halt überall.

    Falls Fakten und Argumente hier noch eine Rolle spielen:

    http://www1.adac.de/images/MW0207_03...cm8-187988.pdf

  6. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    #16
    Da hast du doch was du suchst, einen besseren Vergleich kannst du doch hier nie bekommen...wie schon geschrieben, jeder Sturz ist anders, der eine macht einen Köpper ins Kornfeld und der nächste rutscht gefühlte 50 Meter über den Asphalt, dabei waren es eventuell nur 5 Meter usw.

    Ich meine, das ein Lederkombi z.B. von Schwabenleder sicherer ist als Textil, sollte doch jedem klar sein. Der Schutz einer Textilkombi ist schon sehr hoch, nach einem Sturz ist sie aber meistens hin. Dafür hat sie wieder woanders Vorteile und so muß jeder mit sich selber ausmachen, was er anzieht.

    Da braucht es doch kein Archiv.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Hatte bisher aber gedacht, dass es sich unter BMW-Fahrern noch in Grenzen hält.
    Ja denkst du das sind automatisch die besseren Menschen??
    Außerdem hat der Pilot doch beschrieben was wie gehalten hat

  8. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #18
    Ich hatte schon ein paar Abstiege vom Mopped, wobei keiner vergleichbar zum anderen war.
    Einmal hat mich bei Regen mit ca. 50km/h im Südtirol das Hinterrad in einer Kurve überholt, beim damals sehr guten BMW-Müllwerkerkombi hat man gar nichts gesehen.
    Dann war mal das Gripniveau am Vorderrad auf einer Schotterpiste etwas schlechter als erwartet, die Hein Gericke Antik-Lederjacke hatte ein relativ gleichmässiges lineares Muster am Rücken. Ich bin wie ein Käfer auf dem Rücken über die Piste gerutscht.
    Nachdem mich ein Ford Kombi beim Überholen im Stadtverkehr seitlich ausgehebelt hatte, der rechte Zylinder stiess eine tiefe Delle in die Fahrertüre, flog ich über die Strasse, aber ausser ein paar Kratzern auf der gleichen Lederjacke am Unterarm und einer Schürfung am Innenfutter der Jacke blieb alles heil.
    Ein anderes Mal überholte mich das Hinterrad auf Schotter, wo ich eine nette Harro Goretex-Jacke anhatte, an welcher sich dann die seitliche Naht unter dem Arm bist zur Hüfte aufriss.

    Bisher hat immer alles gepasst und habe mir nie weh getan. (holzklopf)

    Greetz

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Passende Anworten auf Herrn Quhpilot (wenn er nur ahnte, wie man seinen Namen interpretieren kann bzw. anscheinend sogar muss) würden zur sofortigen Schließung dieses Freds führen.

    Ich finde Dich auch ganz toll. Und Asoziazionen zu meinem Nick kann ich schon selber. Dafür brauche ich keine Überschlauen. Mein I.Q. ist so unter-
    irdisch...deswegen bin ich ja auch HIER, genau wie DU ?

  10. LGW Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Ich finde Dich auch ganz toll. Und Asoziazionen zu meinem Nick kann ich schon selber. Dafür brauche ich keine Überschlauen. Mein I.Q. ist so unter-
    irdisch...deswegen bin ich ja auch HIER, genau wie DU ?
    Schlecht geschlafen?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Klamotten :-(
    Von Kelle im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:16
  2. BMW Klamotten reinigen
    Von RexRexter im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:40
  3. Was tun mit alten Klamotten ?
    Von Ela im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:28
  4. Klamotten
    Von Tokay im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:54