Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Suche Herbst/Übergangshandschuhe​ für 0-15°C

Erstellt von Markus_W, 10.09.2017, 21:59 Uhr · 14 Antworten · 1.599 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    166

    Standard Suche Herbst/Übergangshandschuhe​ für 0-15°C

    #1
    Hallo zusammen,

    ich suche einen guten Übergangshandschuh den man auch Mal bis an die 0°C runter tragen kann.

    Geht das mit dem BMW GS dry? Welcher Alternativ?

    Danke Markus

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.032

    Standard

    #2
    Habe den Held Air & Dry, kostet ein S.chweinegeld ist aber ein genialer Handschuh!

  3. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    983

    Standard

    #3
    Habe das baugleiche Modell von BMW und finde den nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Ist immer ein Kompromiss, ersetzt keinesfalls einen Sommerhandschuh, und einen Winterhandschuh nur bedingt. Vielleicht also genau das, was für die Übergangszeit was wäre, Markus.

    Gruß,

    PS

  4. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.109

    Standard

    #4
    Hallo Markus,

    hast du schon was ausprobiert?

    Ich trage als fast-Ganzjahresfahrerin so lange nur irgendwie möglich meine GS-Handschuhe , ab Herbst mit Innenhandschuhen. Auf der R gehts auch im Winter, Handprotektoren und Griffheizung für das Weicheichen, aber auf dem Roller für den Stadtverkehr wird es in Kürze wieder schattig werden. Mein Problem bei den Winterhandschuhen ist die Paßform bzw. die NICHT-Paßform. Händchen wie ein Gartenzwerg, klein, breit, kuuuurze Fingerchen, da gibbet nüscht, wat halbwegs paßt. Wie sind deine Erfahrungen?

    Gruß, Gaby

  5. Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Für das Motorrad und Minusgrade, habe ich seit zwei Jahren den Held-4saison. Der ist aber sehr dick und am Anfang extrem steif. Da ich auch Roller fahre, wollte ich etwas weniger dickes und habe nach einigen Anproben den Held-Satu genommen. Bei morgentlichen 6-8Grad, 30min auf der Schnellstraße, ist er ausreichend warm (Griffheizung bleibt ausgeschaltet) und Regendicht. Beim nachhausefahren bei 15-18Grad nicht zu warm. Aber jeder empfindet Temperaturen anderst, das ist das Problem und unsere Empfehlungen werden Dir nur bedingt weiterhelfen.
    _________
    Gruß Oliver

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.162

    Standard

    #6
    . ja ich habe mehrere + griff heizung -- habe mir nun den held tonale geholt (gebraucht) : hier ist noch die möglichkeit gegeben ein "heizpad" einzulegen ..


    ich habe aber auch schon motorrad fahrer im winter (0 grad) gesehen, die komplett ohne handschuhe unterwegs waren

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.728

    Standard

    #7
    Hallo Markus, ich habe für normal den Held und für Nass und kalt den BMW atlantis Handschuh,
    In den Bergen war es 4 Grad und nass ( Timmelsjoch ) da war er trocken und für mich OK. Hatte eher Probleme was zu sehen..

  8. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    sorry für die späte Rückmeldung war 2 Wochen dienstlich unterwegs.

    Zitat Zitat von boxerella Beitrag anzeigen

    hast du schon was ausprobiert?

    Ich trage als fast-Ganzjahresfahrerin so lange nur irgendwie möglich meine GS-Handschuhe , ab Herbst mit Innenhandschuhen. Auf der R gehts auch im Winter, Handprotektoren und Griffheizung für das Weicheichen, aber auf dem Roller für den Stadtverkehr wird es in Kürze wieder schattig werden. Mein Problem bei den Winterhandschuhen ist die Paßform bzw. die NICHT-Paßform. Händchen wie ein Gartenzwerg, klein, breit, kuuuurze Fingerchen, da gibbet nüscht, wat halbwegs paßt. Wie sind deine ErfahrungenGruß, Gaby
    Probiert habe ich noch nicht so viel da ich wie Du so lange wie möglich mit meinem nicht gefütterten Held Urban Tourenhandschuh unterwegs bin, zu Not Innenhandschuh und Griffheizung. Das geht ganz gut bis etwa 15°C.
    Letztes Jahr hatte ich mir für meine Vogesen Tour die Held Travel Five Tex gekauft, und dachte mit den selben Maßnahmen (Innenhandschuh/Griffheizung) würde das reichen. Tat es leider nicht, es hat kaum einen Vorteil gegenüber meinen Urban gebracht. Das war einfach bis 0°C zu kalt.

    Ansonsten habe ich noch einen 24Jahre alten Winterhandschuh mit thinsulate Futter der aber inzwischen nicht mehr wirklich warm ist.

    Zitat Zitat von Oliver2Wheels Beitrag anzeigen
    Für das Motorrad und Minusgrade, habe ich seit zwei Jahren den Held-4saison. Der ist aber sehr dick und am Anfang extrem steif. Da ich auch Roller fahre, wollte ich etwas weniger dickes und habe nach einigen Anproben den Held-Satu genommen. Bei morgentlichen 6-8Grad, 30min auf der Schnellstraße, ist er ausreichend warm (Griffheizung bleibt ausgeschaltet) und Regendicht. Beim nachhausefahren bei 15-18Grad nicht zu warm. Aber jeder empfindet Temperaturen anderst, das ist das Problem und unsere Empfehlungen werden Dir nur bedingt weiterhelfen.
    _________
    Gruß Oliver
    Danke werde mir die mal ansehen.

    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Hallo Markus, ich habe für normal den Held und für Nass und kalt den BMW atlantis Handschuh,
    In den Bergen war es 4 Grad und nass ( Timmelsjoch ) da war er trocken und für mich OK. Hatte eher Probleme was zu sehen..
    Okay, hatte versucht am Samstag mir mal ein paar BMW Handschuhe anzusehen leider war der Teileverkauf schon zu. Bei Louis gab es nur den HELD TONALE so richtig überzeugt hat der mich nicht.

    Werde mal BMW GS Dry, Atlantis und ProWinter anschauen, muss aber nicht zwingend von BMW sein, wobei mich meine Kombi immer wieder überzeugt.

    Danke Euch

  9. Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    166

    Standard

    #9
    Habe heute die drei BMW Handschuh probiert.

    Der GSDry ist zu dünn, ansonsten ein sehr schöner bequemer Handschuh, werde ich mir vermutlich auch noch kaufen.
    Pro Winter nicht schlecht, bin allerdings am überlegen ob der Atlantis nicht auch reicht.

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    #10
    Ich habe den BMW Atlantis, bei 6 Grad ausreichend warm. Weiter drunter war ich dieses Jahr noch nicht, aber ich denke da gehen nochmals locker drei vier Grad nach unten.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sucher Desierto 3 für 1200GS 2009
    Von OsiriS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 21:37
  2. Forum für die F650GS?
    Von Tobias im Forum Neu hier?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:43
  3. Kleiner Tipp für Schottlandreisende
    Von Getriebekiller im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 20:57