Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Systemhelm 6 / 6 EVO

Erstellt von Topas, 02.03.2013, 14:46 Uhr · 53 Antworten · 45.378 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard Systemhelm 6 / 6 EVO

    #1
    Mein C3 geht in den Ruhestand......

    Jetzt habe ich bei BMW die aktuellen Systemhelme ausprobiert.

    Sytemhelm 6


    vs


    BMW Systemhelm 6 EVO

    laut BMW Presse ist der EVO der neueste Helm....

    "Seit 1961 entwickelt BMW Motorrad eigenständig Motorradhelme.
    Der Systemhelm 6 EVO
    markiert den aktuellen Höhepunkt der „BMW helmets“ Produkte und setzt bei Sicherheit,
    Komfort und Design erneut den Standard.

    Der Helm Race, eine vollständige Neuentwicklung von „BMW helmets“ wird bereits von fünf Fahrern der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft eingesetzt.
    Mit neuen Trendfarben und -dekoren gehen die Helme AirFlow 2 und Enduro in der Saison 2013 an den Start.


    press.bmwgroup.com

    BMW_Helme_2013



    jetz lese ich hier Schuberth C 3 oder BMW Systemhelm 6 vom EVO mit diversen Problemen.... das war aber 2009 !


    Ich dachte, der EVO sei neu entwickelt?

    Ich hatte den Helm ja gestern ausprobiert, so sieht der aus



    - er hatte im unteren Visierbereich keine Haltenasen
    - keine Pfeifgeräusche, bis 150 km/h
    - keine Zugluft, wenn komplett verschlossen
    - das Visier schloss scheinbar bündig, ohne Druck auf irgendwelche Visierkanten oben links



    meine Frage ist nun, handelt es sich um den selben Helm, wie 2009, oder ist er tatsächlich neu designt worden und trägt den gleichen Namen?

    Ein wenig verwirrend für mich.....

  2. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Systemhelm 6 / 6 EVO

    #2
    Da Du ja den direkten Vergleich hast:

    Ist der BMW leiser als der C3?

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von LieberOnkel Beitrag anzeigen
    Da Du ja den direkten Vergleich hast:

    Ist der BMW leiser als der C3?


    Ja, ist er

    - das Polstermaterial ist dichter am Ohr, nicht viel aber spürbar, und aus Alcantara
    - mein C3 ist allerdings drei Jahre alt
    - der EVO ist weniger eng als der Sys. 6
    - der Sys. 6 hat Streifen / Druckstellen an meiner Stirn hinterlassen, der EVO nicht, beides 58/59
    - der Sys.6 klapt bei 80 - 90 km/h das Visier zu, GSA Scheibe hohe Position
    - der EVO bleibt bis 150 km/h offen, mehr geht in der Schweiz nicht, evtl. schliesst er noch später
    - zugfrei waren beide
    - Visier schien bei beiden dicht anzuliegen ohne Druck oben links.
    - Sichtbereich schien beim EVO breiter

    auf Nachfrage bei der BMW Verkäuferin, was neu sei?

    " die Sonnenvisiermechanik sei beim EVO überarbeitet, aber Innen, sieht man nicht.
    Das Sonnenvisier ist ein besseres Material, wird nicht mehr trübe, lässt sich auch beim Sys.6 nachrüsten, da baugleich....
    Belüftung sei besser konstruiert....
    Der Belüftungskanal läuft beim EVO6 durchgängig über den Helm,
    beim Sys.6 ist er in der Mitte unterbrochen.

    Und das macht dann so einen grossen € Unterschied????



    ansonsten bin ich etwas irritiert, was die Modell Historie angeht,
    ist der EVO6 nun neu oder nur überarbeitet?

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #4
    Vielleicht klärt das zur Klärung bei ?

    Meine Frage ... wie ist das mit den Grössen ...
    entspricht der C3 in Gr. L (58/59) auch demr BMW-S6 in Gr. L (58/59) oder gibt es da einen spürbaren unterschied, dass der eine enger oder weiter wäre ?
    und ist der S6 evo brillebtaulicher ???

    Gruss und Sonnenschein, Volker


    PS: ich denke der S6 Evo ist wie der C3 Pro nur ne Überarbeitung im gleichen Helmrohling und gleichem Visier der jeweiligen Vorgänger

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #5
    Hallo Volker,

    das Video klärt es nicht ganz, lässt aber vermuten, dass es sich beim EVO 6 um eine Upgrade Version handelt, keine Neuentwicklung an sich....


    Brille, keine Ahnung, trage ich nicht.


    Der / die beiden BMW Helme, die ich getestet habe waren beide deutlich fester am Kopf als mein C3.

    Alle in der selben Grösse 58/59, am Anfang hatte ich das Gefühl, die lassen sich nicht mal schliessen.

    Beide haben dann aber während der 30 Minütigen Probefahrt auf der AB nicht unangenehm gedrückt, aber
    im Vergleich zum C3, recht stramm.

    Nun muss ich aber nochmals sagen, der C3 geht ins vierte Jahr und das Polster sass auch mal fester.
    Ist aber täglich im Einsatz, auch im Winter
    hat dementsprechend auch Spuren von Verschleiss.

    Der Sys.6 war trotzdem an der Stirn mir zu fest, es gab Striemen auf der Stirn .


    Beim EVO6 war das nicht der Fall, beide habe ich mit Haube und ohne gefahren, der EVO6 hat überzeugt.

    Ohne ausreichende Testfahrt würde ich keinen der Beiden bestellen!

    Wie gesagt, der C3 sitzt mittlerweile bei mir recht locker, der Kopf lässt sich schon ein wenig im Helm drehen.

    Beim EVO6 ist das Gefühl eher so wie ein gleichmässiger Schraubstock, fest, sicher, aber nicht unangenehm.

    Ich habe dann noch die 60/61 ausprobiert, dort wackelte es wie im C3, also zu locker für mich.

    Kirsch habe ich schon angemailt, weil ich die Garantiezeit wissen will, werde nochmals bei denen nachfragen, ob es die 2013 Kollektion ist.

    Alles entscheidend ist aber, das Visier muss offen bleiben, bis 120 km/h.....

    Der Sys.6 konnte es nicht.....
    Der C3 ebensowenig....

    Beim EVO6, no Problems



    btw. Shoei Neotec, HJC RPHAmax etc.... alle nix für mich
    Irgendwas hat schon im Geschäft gestört, so dass erst gar keine Probefahrt anstand.

    Der Shoei ist für mich ein Kopie vom alten C2, siehe Sonnenvisiermechanismus an der Seite und, viel schlimmer,
    alle Neotec "plingten" laut vor sich hin. Ausserdem finde ich die Form zu altbacken, alles Geschmacksache.

    Beim HJC wird die Sonnenblende oben auf dem Helm bedient, der Schieber schnappt dann fix ein, ist nicht regulierbar.
    Versagt die Feder vom Rückholmechanismus, bleibt der Schacht dunkel....

    Auch nix für mich...

    So gesehen, ist es der EVO der Helm, der meine meisten Kriterien erfüllt.

    Wenn ich jeden Tag mein Haupt in so eine Plastikschale stecke muss es schon stimmig sein



  6. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #6
    Ist bei mir ganz ähnlich, tom ...

    mein C3 ist zwei-drei Jahre oder 40.000 km alt und ich hab seit dem Kauf etwa 10-15 kg abgenommen ... der C3 in XL ist auch etwas locker geworden
    Hab nun mal den C3 in L (58/59) probiert und der sässe inzwischen ganz gut, wenn er nicht an der Stirn eine fiese Druckstelle hätte (am linken rand der Innenvisierkante) !
    Insofern muss ich mal die Systemhelme 6 in L und XL probieren und dann sehen was es wird !
    ... ich kann mich nur noch vage an die Anprobe vor drei Jahren erinnern und damals hatte ich beim BMW S6 Helm grosse Probleme beim anziehen mit meiner Brille ...
    Volker

  7. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Systemhelm 6 / 6 EVO

    #7
    Muß nochmal nachfragen.

    Ist der BMW DEUTLICH leiser als der C3?
    Den fahre ich und empfinde ihn als ziemlich laut.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #8
    Ich fahre den C3 und empfinde den Schuberth C3 lauter als den EVO 6 von BMW,

    der EVO6 liegt enger am Ohr an, mehr Material.

    Beim Koffertest, ALU rechts, der BMW baut breiter, passt aber hinein


    Grösse 58/59

  9. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    540

    Standard

    #9
    Also ich war heute bein und habe den EVO 6 probiert ....meine Helm ist ein C3 in 58/59
    Aber bei den EVO 6 muste ich eine nummer größer nehmen also 60/61 ...war nur eine kurze anprobe aber er sagt mir mehr zu als der C3
    Werde mal wenn es das Wetter erlaubt ein probefahrt mitden EVO machen

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von jepper56 Beitrag anzeigen
    Also ich war heute bein und habe den EVO 6 probiert ....meine Helm ist ein C3 in 58/59
    Aber bei den EVO 6 muste ich eine nummer größer nehmen also 60/61
    Hallo Jens,

    mach auf jeden Fall eine Probefahrt,

    mein C3 ist auch 58/59

    der BMW Systemhelm 6 EVO
    war in der selben Grösse,

    fühlte sich enger an, dacht erst, ich bekomme ihn nicht zu

    Nach 30 Minuten war es aber nicht unangenehm und er weitet sich noch, lt. Beraterin.....

    Wenn ich sehe, wie fluffig der C3 nach drei Jahren sitzt.......
    Beim EVO hoffe ich mal auf bessere, langlebigere Qualität


    Der 60/61 liess sich auf meinem Kopf deutlich mehr bewegen....

    Ich habe heute den 58/59 geordert, evtl. kommt er bis ende der Woche.

    Ich werde meine ersten Eindrücke mal mitteilen.....


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Systemhelm 6 Gr.56/57
    Von Frank05 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 19:45
  2. Biete Sonstiges BMW Systemhelm, Gr. 56/58 wie NEU
    Von Tomtom im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 11:25
  3. BMW Systemhelm V
    Von Gucky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:14
  4. BMW Systemhelm 5
    Von Lugo66 im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 22:22
  5. Systemhelm 5
    Von jega im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 10:57