Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Systemhelm 6 mit Brille

Erstellt von nenimausi, 28.04.2011, 16:32 Uhr · 13 Antworten · 2.464 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Man bringt die Brille meist nicht mitsamt dem Kopf von unten in den Helm - das verrutscht und dann wird die Brille dreckig und, und, ....
    Eine Brille nach dem Aufsetzen des Helmes richtig wieder aufzusetzen geht zwar, ist aber nicht jedermanns Sache - einmal sind di eBÜgel nicht richtig hinter den Ohren, dann zu hoch, .....

    Für Brillenträger ist der Klapphelm wirklich sehr angenehm - wer keine Brille trägt (ich weiss nicht ob Du Brillenträeger bist, lieber Baumbart), kann das nicht nachvollziehen.
    trüge ich keine Brille würde ich hierzu nicht schreiben (ich weiß, eine merkwürdige Einstellung). Hab jahrelang Klapphelm getragen, und bin seit 4 Jahren davon weg. Das auf- und Absetzen geht genau so schnell wie mit kklapphelm, aber der Helm (S1) ist deutlich angenehmer zu tragen. Und wie gesagt, mit geraden Brillenbügeln ist auf- und absetzen völlig problemlos. Ich kenne beides und würde nicht mehr zum Klapphelm zurückwexeln.

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    trüge ich keine Brille würde ich hierzu nicht schreiben (ich weiß, eine merkwürdige Einstellung). Hab jahrelang Klapphelm getragen, und bin seit 4 Jahren davon weg. Das auf- und Absetzen geht genau so schnell wie mit kklapphelm, aber der Helm (S1) ist deutlich angenehmer zu tragen. Und wie gesagt, mit geraden Brillenbügeln ist auf- und absetzen völlig problemlos. Ich kenne beides und würde nicht mehr zum Klapphelm zurückwexeln.
    Ser's,

    ah ja, in der Tat, merkwürdig in der heutigen Zeit von etwas zu reden, von dem man weiss worum es geht - schön .

    Ich gratuliere dir, dass du einer derjenigen bist, die trotz Brille mit Integralhelmen zu recht kommen - ich wünschte ich wäre auch ein solcher.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    121

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    nein, genau darum geht es ja:
    Das Problem ist ja nicht das Absetzen sondern das Aufsetzen des Helmes.
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das Problem derjenigen, die den Thread eröffnet und somit die Frage gestellt hat, lautet: "Der würde auch perfekt passen, aber immer beim Abnehmen reiße ich mir dabei die Brille vom Kopf. Kennt das jemand von euch. Gibt es da vielleicht eine Trick."

    Und darauf eine klare Antwort von mir - auch als Brillenträger: Brille ab, Helm ab, Brille auf.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #14
    Ich habe mir vor fünf Jahren in der Türkei die Augen lasern lassen und trage seitdem keine Brille mehr. Ich genieße es, nicht mehr morgens nach dem Aufwachen nach der Brille tasten zu müssen. Aber auch als Brillenträger war ich niemals auf die Idee gekommen, nen Klapphelm zu fahren. (Doch einmal, konnte den aber nach nur einer Fahrt noch einigermaßen verlustfrei verkaufen)

    Ich will jetzt auch nicht den Glaubenskrieg wieder anfachen, aber Klapphelm ist nichts für mich, es reicht mir, dass die Klamottenhersteller mir immer ne nach außen gewölbte Beule zwischen Brust und Gürtel einnähen.

    Bei Helm auf oder ab, gibt es aus den von Iami genannten Gründen eigentlich wirklich nur das ab und wieder aufsetzen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BMW Orig. Enduro Brille
    Von Megamoto63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 09:27
  2. Brille?
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:17
  3. Brille gesucht
    Von koboldfan im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 11:15
  4. Brille vs. Kontaktlinsen
    Von Bavarian Knight im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 00:03
  5. BMW Enduro Helm und Brille
    Von Niobe im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 21:40