Ergebnis 1 bis 9 von 9

Textil Kleidung

Erstellt von Dani_007, 23.06.2015, 16:58 Uhr · 8 Antworten · 1.165 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    14

    Daumen hoch Textil Kleidung

    #1
    Hallo GS Forum
    Brauche eure Tipps und Empfehlungen.
    Nach dem ich mir eine GS 700 zugelegt habe benötige ich die Erstausrüstung eine Jacke, Hose und Stiefel. Helm und Handschuhe habe ich schon. Bei den Stiefel habe die Daytona ins Auge gefasst. Bei den Jacken und Hosen gibt es so viele da blicke ich nicht durch. Ich hätte gerne Kleidung für kleine Touren von April bis Oktober. Die innen Teile Sollte man reinigen können. Es soll keine Kleidung sein die ich nach zwei Jahren wieder ersetzen muss, aber auch nicht die ganz Touren, halt guter durch Schnitts Kleidung. Die Jacke soll aus Textil die Hose Textil oder Leder sein. Gibt es Unterschiede bei den Hersteller und welche.
    Danke

    Johann

  2. dieter10 Gast

    Standard

    #2
    Ok in der Anschaffung nicht ganz billig, habe sie mir aber selber zugelegt und fahre auch 700GS
    Stadler Jacke SuperVent Pro II
    Stadler Hose Ace Pro
    Beide mit Reißverschluss zu verbinden. Sind 3 Lagen Laminate mit herausnehmbaren Innenfutter.
    Schulter, Rücken Ellenbogen, Knie und Hüftprotektoren verstehen sich von selbst.
    Da ich der Typ bin, der bei Regen nicht anhält, war es mir wichtig das die äußere Schicht Wasserdicht ist.
    Bis 15°C runter fahre ich ohne Innenfutter.
    Die Belüftungsreißverschlüsse funktionieren gut, so lange Du nicht mit Rucksack fährst.
    Erfahrungen über 25°C habe ich noch keine, zu neu
    Heimfahrt letzter Sonntagsausflug bei einem heftigen Regenguss, keine Wasser rein.
    Kombi trocknet schell, so fern es aufhört zu Regnen

    Falls mal Wasser reinkommt, geht es dann eben im Winter zur Reklamtion
    Die Teile haben 10 Jahre Garantie und so habe ich wohl in nächster Zeit Ruhe vor einer Neuanschaffung.

    Ganz wichtig, anprobieren, die müssen richtig sitzen und es gibt einige Sondergrößen.

    b.t.w. die Daytona Tourenstiefel waren auch dicht

  3. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.036

    Standard

    #3
    Er fragt nach Durchschnittskleidung und Du schlägst ihm Klamotten vor, bei denen allein die Jacke schon knapp 1000€ kostet?

    Das würde ich eher unter "High End" einordnen.


    Johann,
    schau Dir mal bei Louis die Sachen von Vanucci an... oder generell die Sachen von Held. Revit ist auch nicht verkehrt.
    Das wäre z.b. schon gute / gehobene Mittelklasse.

  4. Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #4
    Hallo WorldEater
    Werde mal nächte Woche zu Louis fahren und mal umschauen.Mir geht es darum das ich nicht ganz anungslos da hin komme und der Ferkäfer irgend was verkauft worüber ich mich dann nur Ärgern kann.

    Danke

    Johann

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.036

    Standard

    #5
    Du musst halt wissen was Du willst, ich hab mit Louis bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht... hatte aber auch immer recht konkrete Vorstellungen.

    Willst Du bei jedem Wetter fahren... z.B. auch alltägliche Fahrten, wie zur Arbeit oder zum einkaufen, egal ob's regnet oder kalt ist. Dann ist Textil genau das richtige.


    Ansonsten kannst Du auch über Lederklamotten nachdenken, wenn Du vorhast sowieso eher im Sommer zu fahren.

    Unter Lederkombis gibts nicht nur die typischen "Rennkombis" sondern auch Sachen die ein bißchen ziviler und teilweise auch Wetterfest sind.

    z.B. die Büse Nogaro oder von Revit Ignition2(Jacke) und Gear2 (Hose).

    Die Büse gab's, zumindest bis vor kurzem, auch bei Louis und die Revit gibts aktuell auch noch bei denen.

    Bei beiden lässt sich die Membran entnehmen, so wird's im Sommer weniger schwitzig.
    Während die Büse sozusagen "Vollleder" ist, besteht die Revit-Kombi aus Leder-Textilmix, damit ist es im Sommer noch etwas luftiger.

  6. Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #6
    Hallo GS Forum
    War heute bei Tante Luise. Habe mir dei Jacke Rukka AIRIDER und die Hose AIRIDER angeschaut und getestet. Der Anzug passt sehr gut.Ist aber sehr dünn und soll sehr gute durchlüftung haben. Meine Frage :? Hat den schon jemand damit Erfahrungen bei kühler Witterung zb. April oder Oktober nicht das es dann kalt wird mit der Kleidung ?

    Danke

    Johann

  7. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dani_007 Beitrag anzeigen
    Hat den schon jemand damit Erfahrungen bei kühler Witterung zb. April oder Oktober nicht das es dann kalt wird mit der Kleidung ?
    "rukka AiRider Textiljacke.

    Luftig durch den Sommer mit rukka.
    Die AiRider Jacke wird ihrem Namen mehr als gerecht, da sie aus AFT-CORDURA besteht. Hierbei handelt es sich um ein hoch abriebfestes und dennoch sehr leichtes, luftdurchlässiges Material, das ideal durch die warme Jahreszeit begleitet."

  8. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    #8
    @Dani_007

    schau doch mal zu Held in Sonthofen da gibts auch einiges
    auch im Internet vorher auswählen.

    Dann eine kleine Ausfahrt machen ins Allgäu.

    Habe mir letztes Jahr die Held Carese II Jacke gekauft bin sehr zufrieden.

  9. Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    114

    Standard

    #9
    Schau mal nach der Alpinestars Andes Jacke und Hose. Hab sie mir im Februar zugelegt. Ist bis jetzt echt gut und dicht. Hat ein rausnehmbares Innenfutter also auch für die kälteren Tage. Natürlich kann man die nicht mit Rukka oder Stadler vergleichen. Dafür haben sie ein gutes Preis-leistungs Verhältnis, Jacke 199€ Hose 179€


 

Ähnliche Themen

  1. Neue Kleidung - aber welche?
    Von Tobias im Forum Bekleidung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 18:00
  2. Kinderbekleidung (Textil) Jacke + Hose
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 17:56
  3. "Passende" Kleidung für meine neue GS ;-)
    Von midlife im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 10:52
  4. BMW Textile jacke und hose
    Von Lange Ralph im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:25
  5. Erfahrungen mit Textil-Satteltaschen auf der 1200 GS?
    Von probefahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 00:53