Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Textilanzug mit/ohne Regenkombi ?

Erstellt von Erny, 01.03.2008, 13:19 Uhr · 10 Antworten · 3.045 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Rotes Gesicht Textilanzug mit/ohne Regenkombi ?

    #1
    Hallo zusammen,
    brauch Euere Erfahrung.
    Bin bisher immer Lederkombi gefahren.
    Möchte mir jetzt einen guten, das heißt auch möglichst sicheren Textilanzug kaufen. z.B. Rukka.

    Meine Frage.

    Sind diese Dinger echt dicht?
    Kann ich mir in Zukunft den Regenkombi sparen?
    Wie ist das Trageklima im Gegensatz zur Lederkombi?
    Worauf soll ich besonders achten?

    Fragen über Fragen, aber bei den Preisen will man nichts falsch machen.

    Besten Dank vorab.
    Erny

  2. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #2
    Ich denke ob die Dinger dicht sind, läßt sich schwer sagen. Aber solltest du dich für den Hersteller Rukka entscheiden, dann sind die schon sehr dicht. Leider werde ich nicht darüber hinweg kommen, zusagen 100% sind die alle nicht. Aber bei einer normalen Motorrad Tour bei Regen (sprich ein paar Stunden) vielleicht noch guter Wetterschutz am Motorrad, reicht es vollkommen aus.

    Das ist meinen Einschätzung. Fahre BMW Ralley2 Jacke.

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Erny,

    fahre den BMW-Streetguard2 und kann sagen, dass er über Stunden, bei Wolkenbruch, 100%ig dicht ist.
    Die Feuchtigkeit, die eindringen konnte, kam vom Halstuch und verteilte sich über die Brust zum Bauch.

    Ich habe nur noch einen Regenkombi dabei, wenn ich mit dem BMW-Rallye1, ohne Gore, unterwegs bin.

  4. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #4
    Hallo,
    bei einer größeren Tour oder auch Urlaub werde ich weiterhin eine Regenkombi mitnehmen denn wenn Richtig was runterkommt und dazu die Temperaturen nicht allzu hoch sind kühlt man doch viel schneller aus. Die meisten hochwertigen Textilanzüge mit Goretex da sitzt ja dann die Wasserdichte Schicht auf der Haut oder der Klimaunterwäsche, durch den kalten Regen und und den Fahrtwind kühlt es dann. Mann bekommt dann schnell einen kalten Sack und hat irgendwie das Gefühl das etwas Wasser reingelaufen ist .
    Wenn es richtig schüttet dann wird auch der Textilanzug nicht gerade leichter.
    Ein kurzer Sommer Regen ist dagegen kein Problem da muß die Regenkombi nicht übergezogen werden.

  5. Klaus_D Gast

    Standard

    #5
    Trage seit letzter Saison den Rallye 2. Seit langem der richtige und optimale Anzug für mich.
    Sieht klasse aus, bietet hohen Schutz, auch bei Hitze äußerst bequem zu tragen und für Regen gibt es einen Goretex-Innenanzug der Trockenheit garantiert, auch bei Extremregen.(der minimalen Platz zusammengepackt benötigt (Jacke/Hose).

    Für mich das Optimum

  6. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #6
    Also ein Textilanzug mit Gore Tex hält locker 2 Stunden Regen aus.Wenn du Vielfahrer bist wirst du ohne Regenkombi nicht auskommen.Bei Urlaubsfahrten ist sie immer mit dabei.Tagesausflüge da reicht die Textilkombi.Ich denke mal mit Rukka bist du gut bedient. Ich habe die Erfahrung gemacht lieber etwas mehr investiert das hast du wieder.

  7. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    #7
    Also ich habe Hose und Jacke von Stadler und die sind definitiv dicht. Trotzdem habe ich auf mehrtägigen Touren immer eine leichte Regenkombi dabei - aus genau den Gründen, die Draht genannt.

    Frank

  8. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #8
    Hi,
    ich fahre die BMW-Tourguard-Jacke mit der Rainguard-Hose von Stadler. Auch nach 8 Stunden Dauerregen auf der Autobahn war beides absolut wasserdicht. Ich lasse meinen Regenkombi seitdem zu Hause. Ist beides mit 3-Lagen-Goretex-Laminat und saugt sich daher auch nicht so voll.
    Gruß Andi

  9. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #9
    Hi,

    ich (wir) habe(n) auch von Leder auf Textil gewechselt.
    Ich wusste erst nicht ob ich "normales" Gore (sprich rausnehmbares Insert) oder das XCR-Gore will, weil man immer wieder liest, dass bei höheren Temperaturen der Gore-Anzug zur Sauna wird.
    Letztendlich habe ich mich aber für das XCR Gore entschieden, da es atmungsaktiver und absolut wasserdicht ist und sich der Oberstoff bei Regen nicht vollsaugen kann, man friert also nicht so leicht durch den Fahrtwind wie bei Textilklamotten mit Insert.
    Mir war wichtig, endlich die Regenpelle loszuwerden, die ich bei Lederklamotten stets mit im Gepäck haben musste. Bin meistens zu zweit unterwegs und da ist Stauraum knapp .
    Ich hab mir die ArmaX Jacke mit Armadillo Hose von Rukka gegönnt, meine Frau die Armarina Jacke und Hose und wir sind sehr zufrieden damit. Sehr bequem zu tragen, dicht, macht einen soliden Eindruck (wieviel sie tatsächlich aushält will ich lieber nicht austesten ) und dank TFL-Cool-Beschichtung auch im Sommer erträglich trotz Gore-Sauna.
    Die Streetguard von BMW hatten wir uns als Alternative ausgesucht, da sie ähnlich gut ausgestattet ist, haben uns aber letztendlich für Rukka entschieden (auch wegen der Optik aber das ist ja Geschmackssache).

    Gruß,

    Markus

  10. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    30

    Daumen hoch Gekauft!

    #10
    Hallo zusammen,

    erst mal vielen Dank für die zahlreichen Anregungen.
    Ich habe nun zugeschlagen und mir den ARMADILLO Jacke und Hose von Rukka gekauft.
    Wichtig bei dem ganzen Thema ist mir eben auch die Sicherheit und denke ich, habe ich eine gute Wahl getroffen.
    Regenkombi möchte ich zuhause lassen können und verschmachten vor Hitze auch nicht unbedingt.
    Ich hoffe, meine hohen Erwartungen werden erfüllt.
    Der Preis ist halt nicht ganz ohne, aber meine Haut ist noch en Tick teuerer.

    Freunde, immer auf ankommen fahren!
    Gruß
    Erny


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Textilanzug waschen
    Von GS-Reiner im Forum Bekleidung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 15:05
  2. Biete Sonstiges BMW Textilanzug Herren Gr.L
    Von 12hunderter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 22:08
  3. Welcher Textilanzug?
    Von **Ninjalover** im Forum Bekleidung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 00:28
  4. Atlantis 4 - mit oder ohne Regenkombi.
    Von t_streng im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 19:04
  5. BMW Textilanzug reinigen
    Von Maxell63 im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 12:38