Seite 21 von 23 ErsteErste ... 111920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 229

Tip: 30% Rabatt auf alles bei Moto6 wg. WM-Sieg

Erstellt von jehova, 09.07.2014, 15:50 Uhr · 228 Antworten · 49.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von 0711Biker Beitrag anzeigen
    Habt Ihr Tipps, wie ich weiter vorgehen soll? Gerichtlicher Mahnbescheid (und evtl. späterer Vollstreckungsbescheid) überhaupt noch sinnvoll? Oder besser ca. 250 km zum Shop fahren und Waren statt Geld einfordern?
    Hallo 0711Biker,

    gerichtlicher Mahnbescheid und dann Vollstreckungsbescheid würde ich auf jeden Fall empfehlen.
    Wir sind ebenfalls betroffen und Moto6 schuldet uns gut 1.100 €. Wir haben das ganze Thema mit Mahn- und Vollstreckungsbescheid durchlaufen und lassen jetzt alles weitere von einem Anwalt erledigen. Die Durchsetzung des Vollstreckungsbescheids mit Gerichtsvollzieher etc. kannst du als "Otto-Normalverbraucher" so gut wie nicht stemmen.

    Melde dich gern ma per PN oder hier (damit mehr Leute drauf aufmerksam werden) wenn du weitere Infos haben möchtest.

    VG

  2. Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Dennis,

    habe meinen Mahnbescheid nun in die Wege geleitet und den Antrag an das zuständige Mahngericht gesendet.
    Da du diesen Schritt schon durchlaufen hast, wäre es nett, wenn du mir kurz das weitere Vorgehen schildern könntest.
    (Zeiträume bis zum Vollstreckungsbescheid und wie man diesen dann überhaupt durchführt,etc.)

    Grüße 0711 Biker

  3. maggelman Gast

    Standard

    irgendwie sehe ich Parallelen zwischen Moto 6 und TelDaFax!!

  4. Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von 0711Biker Beitrag anzeigen
    Hallo Dennis,

    habe meinen Mahnbescheid nun in die Wege geleitet und den Antrag an das zuständige Mahngericht gesendet.
    Da du diesen Schritt schon durchlaufen hast, wäre es nett, wenn du mir kurz das weitere Vorgehen schildern könntest.
    (Zeiträume bis zum Vollstreckungsbescheid und wie man diesen dann überhaupt durchführt,etc.)

    Grüße 0711 Biker
    Hallo 0711 Biker,

    das Mahngericht wird dir 'ne Kostenrechnung zuschicken und dann den Mahnbescheid an den Liebermann schicken. Das Mahngericht wird dich dann informieren wenn der Mahnbescheid zugestellt wurde. Das kann je nachdem echt lange dauern. Bei mir waren das knapp 4 Wochen...
    Bei der Mitteilung ist direkt der Antrag für den Vollstreckungsbescheid dabei und da brauchst du dann gar nicht mehr soviel ausfüllen. Auch hier wirst du informiert wenn der Vollstreckungsbescheid zugestellt wurde. Du erhälst dann deinen Vollstreckungstitel mit dem du z.B. den Gerichtsvollzieher beauftragen kannst.

    Hoffe das reicht dir erstmal, melde dich ruhig wieder.

    LG

  5. Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Dennis,
    wie lange dauert es ca, bis man einen Vollstreckungstitel bekommt? (zB bei dir?)
    Ich habe vor gut einem Monat (30.12.2014) meinen Brief mit dem Vollstreckungsantrag an das Amtsgericht abgeschickt, aber noch keine Rückmeldung erhalten.
    Bei mir sind es ca 500€ (bisschen mehr)

    Danke
    Grüße

  6. Registriert seit
    05.01.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    Ein bisschen Geduld musst du haben, die sind nicht die schnellsten, aber dafür ist der Titel ja dann 30 Jahre gültig ;-)

    Vg
    Dennis

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Wie viele WM´s liegen da wohl dazwischen....?

  8. Registriert seit
    20.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Also bei mir gab es folgende Neuigkeiten in den letzten Tagen:

    Nachdem ich seit Anfang Januar nichts mehr von Moto6 gehört hatte, habe ich Ende Januar mein Mahnbescheid beantragt und siehe da, 7 Tage nach Zustellung erreichte mich folgende E-Mail:
    "Sehr geehrter Herr xxx,
    wir haben Ihre Bestellung storniert und mittlerweile auch Ihren Mahnbescheid erhalten. Wir werden dagegen keinen Widerspruch erheben, denn das Geld steht Ihnen ja zu. Es tut mir sehr leid, dass die Rückzahlung bislang noch nicht erfolgt ist. Normalerweise ist unser Kundenservice sehr unkompliziert, und alles läuft gut. Ich schreibe "normalerweise", denn gerade befinden wir uns in einer Ausnahmesituation. Nachdem wir im Juni eine besondere Rabatt-Aktion gemacht haben, haben uns einige Lieferanten mit einem Lieferstopp verhängt. Mittlerweile sprechen nur noch die Anwälte miteinander. Weil wir durch den Lieferstopp auch nur wenig neue Aufträge generieren können, haben wir gerade einen Zahlungsengpass und können schlichtweg die Rückzahlung am Stück nicht leisten. Dürfen wir Ihnen eine Ratenzahlung von 50 € pro Monat anbieten? Alternativ haben wir alle Artikel, die wir bei uns in unserem Laden bei Coburg verkaufen und somit im Lager haben, auf dieser Internet-Seite eingestellt: www.moto6-sale.de. Gerne können Sie sich in Höhe Ihrer Rückzahlung Ware aussuchen. In diesem Fall können Sie über die Webseite ganz einfach bestellen und dann im Kommentar hineinschreiben, dass Sie die Ware anstatt Rückzahlung nehmen. Ansonsten bitten wir um noch etwas Geduld. Wir überweisen so schnell wie möglich.

    Herzliche Grüße
    Ihr Sporthandel-Team"

    Nun stand ich vor der Wahl
    a) Mahnverfahren durchziehen
    b) Ratenzahlung
    c) andere Ware auswählen

    Ich habe mich aufgrund der Zeitdauer und Aufwand des Mahnverfahrens und der Unsicherheit der Ratenzahlung (wer weiß wie die momentan tatsächliche Liquidät aussieht), dafür entschieden andere Ware zu wählen und diese hinterher in ebay zu verkaufen.
    Also suchte ich in der nicht allzu großen Auswahl Waren im Wert meiner Forderung plus Mahnverfahrenkosten aus (ca. 300€).
    Entgegen meiner Erwartung bekam ich am nächsten Tag die Versandbestätigung und gestern kam die Ware bei mir an.

    Für mich ist das Ärgernis mit Moto6 nun also (fast) beendet und ich hoffe die zwei Paar Stiefel in ein paar Wochen zum Saisonstart gut verkaufen zu können.

    Grüße Kevin

  9. Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    Auch mal bei mir ein kurzes Update, mein Vollstreckungsantrag ging Ende letztes Jahr raus, daraufhin habe ich letzte Woche den Vollstreckungstitel erhalten.
    Den habe ich dann direkt einen Tag danach an die Gerichtsvollzieher-Verteilerstelle des Amtsgerichts München geschickt.

    Sobald da was kommt werde ich es euch wissen lassen

  10. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    Auch mal von mir ein kleines Status Update:

    habe ja mit anwaltlicher Unterstützung eine Ratenvereinbarung mit der Fa. Moto6 getroffen (leider sind meine vorherigen Versuche nicht erfolgreich gewesen), 1. Rate kam pünklich, danach wieder nicht - im Februar jetzt dann auf einmal die Raten 2-4 auf einen Schlag ... was man denen zu Gute halten muss: zahlungswillig ist man ja offensichtlich immerhin... die Kosten für den RA hätte sich die Fa. ersparen können, aber das ist ja nicht mein Problem ;-)


 

Ähnliche Themen

  1. McTrek mit 20% Rabatt auf Alles
    Von Wanderratte im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 15:49
  2. Rabatt in Berlin bei Bmw Händler???
    Von dragonheart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 10:58
  3. Flo Gesamtsieger auf HP2 bei GS-Challenge
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 12:33
  4. Auf-/Absteigen bei beladenem Motorrad
    Von schon50 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 07:59
  5. was man so in 30 Stunden Bahnstreik alles machen kann
    Von hgb57 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 15:11