Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Tipps für Regenfahrten...

Erstellt von bigben92, 27.02.2011, 17:33 Uhr · 29 Antworten · 3.731 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    hmm Ben,

    eigentlich hab ich die gmeint
    http://www.louis.de/_4040a127863233c...rtnr_gr=202310

    hast ned bald Geburtstag oder so ???
    So viel Geld für Stiefel is leider zur Zeit nich drinn und des mit dem Geburtstag dauert leider auch noch a bissl
    Ich werd jetz erstmal mit billigeren Stiefeln rumfahren müssen, aber ich weiß schon, wofür mein erstes Gehalt von BMW draufgehen wird

    lg ben

  2. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    Also die Hose hatte ich über den Schuhe, sie sind aber trotzdem total durchgenässt...
    Ist die Hose auch dann noch über den Schuhen, wenn Du auf dem Mopped "kniest"? Oder endet die Hose genau dort, wo die Stiefel anfangen?

    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    Die Handschuhe hatte ich über der Jacke und die Griffheizung war an, aber mir wären ohne Griffheizung die Hände abgefroren, weil die Handschue einfach ein totaler Fehlkauf waren, unter 5°C wirds kalt, obwohl sie als Winterhandschuhe verkauft wurden
    lg Ben
    Dann darfst dich über nasse Handschuhe nicht wundern. Die sind genauso dicht wie Gummistiefel, die in hüfthohem Wasser getragen werden!

  3. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    Ich hab grad mal bei Louis im Netz geschaut, da gibts grad Daytonas als Restposten:
    http://www.louis.de/_40ae2fee9b21017...rtnr_gr=202345
    lg Ben
    Restposten gibts selten in normalen, aber sehr oft in Kindergrößen!

    Beim nächsten Stiefelkauf solltest nicht sparen.
    Wasserdichte Stiefel sind Gold wert!

    Bis dahin kannst Dir ja mit wasserdichten Socken behelfen
    http://www.motorradonline.de/de/reis...e-socken/86090

  4. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Ist die Hose auch dann noch über den Schuhen, wenn Du auf dem Mopped "kniest"? Oder endet die Hose genau dort, wo die Stiefel anfangen?
    Die Hose reicht schon bis über die Stiefel, da sollts eig nicht rein laufen...


    Dann darfst dich über nasse Handschuhe nicht wundern. Die sind genauso dicht wie Gummistiefel, die in hüfthohem Wasser getragen werden!
    Des hab ich letztens schon mal gelesen, dass die Handschuhe bei Regen besser in die Jacken Ärmel gehören, aber die Stulpen sind zu groß im sie noch unter die Jacke zu bekommen außerdem sind die Handschuhe schon längst durchgenässt gewesen, als es hinten rein lief(was übrigens bei 2°C sehr angenehm is)...

    Zitat Zitat von el gu Beitrag anzeigen
    Restposten gibts selten in normalen, aber sehr oft in Kindergrößen!

    Beim nächsten Stiefelkauf solltest nicht sparen.
    Wasserdichte Stiefel sind Gold wert!

    Bis dahin kannst Dir ja mit wasserdichten Socken behelfen
    http://www.motorradonline.de/de/reis...e-socken/86090
    Dann werd ich wahrscheinlich erst mal auf die Regenüberzieher zurückgreifen müssen und dann wenn ich endlich mein eigenes Geld verdiene mir ordentliche Daytonas kaufen
    Aber ein paar neue Handschuhe werd ich mir jetz dann doch bald kaufen...aber dann lieber beim Polo, meine Jacke hab ich auch von da und mit der bin ich mehr als zufrieden

    lg ben

  5. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    Aber ein paar neue Handschuhe werd ich mir jetz dann doch bald kaufen...aber dann lieber beim Polo, meine Jacke hab ich auch von da und mit der bin ich mehr als zufrieden
    lg ben
    Bei längeren Ausfahrten hab ich immer 2 Paar Handschuhe dabei (auf Reisen 3).

    Da kann man die nassen Handschuhe dann tauschen.

    Am schnellsten (und schonendsten) trocknen sie, wenn man sie mit Zeitungspapier ausstopft und über einen Tisch-Ventilator hängt.

  6. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #16
    Als ich mal in Sommerklamotten und Enduro-Stiefeln von heftigstem Regen überrascht wurde, half kurzfristig in den Stiefeln die ALDI-Mebrane und unter den Handschuhen Diesel-Tankhandschuhe bis ich Stunden später daheim war... hielt auch noch warm

  7. Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    154

    Standard

    #17
    ... hatte früher auch immer "Billigware" und musste mich nur ärgern. Hände und Füße nass und kalt, wo andere Biker-Kollegen in den Pausen ganz entspannt waren.

    Bin dann auf Daytona-Stiefel (Goretex) und Held-Handschuhe "warm&dry" (ebenfalls Goretex) umgestiegen. Die sind zwar in der Anschaffung teurer, es gibt aber nichts besseres als warme/trockene Hände/Füße. Vor allem in Sachen Tragekomfort eine andere Liga.

    Probiers aus, du wirst es sehn.

    Gruß
    Rainer

  8. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #18
    Hab mir bei Polo dieses Wochenende auch neue Held Handschuhe für 115 € gegönnt, lieber einmal Teuer und zufrieden als öfter billig.
    Wobei ich bei meinen Daytonas sagen muss, das die schon nach vier Jahren undicht wurden und mir die Reparatur zu teuer war.
    Wird aber meine nächste Investition bevor es über die Seealpen geht.

  9. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #19
    Daytonas sind zurzeit einfach nich drinn...ich war eig sonst mit den Stiefel ganz zu frieden...dann muss ich in Zukunft wohl einfach meine Regenüberzieher vor jedem kleiner Duscher drüber ziehen aber dann im Herbst leg ich mir ordentliche Daytonas zu
    Nur die Handschuhe gehn so gar nicht...die geb ich auf jeden Fall zurück und dann muss ich halt mal schaun, ob ich des Geld zurück bekomm, oder ob ich wieder Handschuhe aus ihrem Programm kaufen muss...dann werd ich wohl doch a nissl mehr Geld in Held Handschuhe investieren müssen

    lg Ben

  10. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #20
    ich hab grad was auf der Louis Seite gefunden:
    http://www.louis.de/_10e47ece604d626...rtnr_gr=201295
    oder:
    http://www.louis.de/_10e47ece604d626...rtnr_gr=201314
    die sind beide im Budget, es steht Held drauf, sie werden als wasserdicht verkauft und sie haben einen integrierten Visierwischer(was meine nächsten Handschuhe unbedingt haben müssen), hört sich doch eig nicht schlecht an, oder was meint ihr?

    lg Ben


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Kaiserjägersteig?
    Von Woidl im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 20:48
  2. Griechenland TIPPS
    Von diddlo im Forum Reise
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 17:32
  3. Tipps für den Spessart
    Von touband im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 09:52
  4. Tipps zur Sitzbank
    Von Moschaper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 00:17
  5. Tipps zum Gebrauchtkauf !
    Von Umsteiger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 18:06