Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 149

Touratech Aventuro Mod Klapphelm / Schuberth E1

Erstellt von Q...rious, 20.10.2015, 10:24 Uhr · 148 Antworten · 63.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #91
    Ja wenn man Glück hat und hat einen Schubert Kopf!!
    Bei Schubert liegt zwischen den größen 58-59 und 60-61
    der Wechsel in der helmschalengröße
    I
    Meine größe liegt genau dazwischen!! Also nichts mit E1
    Mein schuberthelm ist der schoei neoteck geworden! Der passt 100%ig

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #92
    Der E1 wird nach heutigem Stand jedenfalls mein nächster Helm. Leider gefallen mir die angebotenen Farben alle nicht so doll. Und schwarz-matt, wie an meinem aktuellen C3, mag ich nicht mehr. Darf ruhig etwas bunter sein.

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #93
    Ich bin den E1 Gr. 59 auf meiner Adventure probegefahren und kann ihn vergleichen gegen meinen aktuellen Nexx XD1, Uvex Enduro Carbon und meinen alten C3.
    Sitz, Bedienung Verschluß und Klappteil sowie Visier und Sonnenblende einwandfrei. Wie lange die Visiermechanik so schön streng geht weiß man nicht, ich bin da von meinem C3 immer noch enttäuscht. Geräusch und Kräfte auf den Helm beim Schulterblick sind ok.
    Ich wollte den E1 unbedingt kaufen, leider habe ich dann für mich genügend Gründe gefunden, es nicht zu tun.
    - der Peek flattert schon bei einer Geschwindigkeit von nur 60km/h hinter der Adventure Scheibe (in jeder Einstellung) völlig inakzeptabel. Wenn man aufsteht und der Helm voll im Wind liegt, ist das Flattern weg, aber so fahre ich eben nur selten. Das Schild hat einfach durch die Klappmechanik zu viel Spiel, heißt man kann es in jeder der drei Positionen etwas bewegen.
    - die Belüftung am Kopf oben ist viel zu schwach. Bei meiner Probefahrt (ca. 20min) hatte es 3Grad und ich habe kaum eine Wirkung gespürt, die Laschen im Futter waren übrigens geöffnet. Der C3 ist da um Welten besser.
    - Belüftung an der Front auch nicht der Hit, zumindest wenn ich es gegen den Nexx mit entfernter Klappe vergleiche
    - die obere Dichtung des Pinlock Visiers liegt in meinem Sichtfeld und das stört mich, das ist beim Nexx überhaupt kein Thema

    Ich hätte sehr gerne einen Klapphelm mit Peek und Sonnenblende gekauft (im Caberg bekomme ich Platzangst, so klein geschnitten ist er), aber der E1 wird es nicht. So ganz nebenbei hätte der auch €700,- kosten sollen.
    Bin mit meinem Nexx XD1 rundum zufrieden, ist leider kein Klapphelm. Man kann offenbar nicht alles haben....

    Gruß
    Rainer

  4. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von PilotXXL Beitrag anzeigen
    Ich bin den E1 Gr. 59 auf meiner Adventure probegefahren und kann ihn vergleichen gegen meinen aktuellen Nexx XD1, Uvex Enduro Carbon und meinen alten C3.
    Sitz, Bedienung Verschluß und Klappteil sowie Visier und Sonnenblende einwandfrei. Wie lange die Visiermechanik so schön streng geht weiß man nicht, ich bin da von meinem C3 immer noch enttäuscht. Geräusch und Kräfte auf den Helm beim Schulterblick sind ok.
    Ich wollte den E1 unbedingt kaufen, leider habe ich dann für mich genügend Gründe gefunden, es nicht zu tun.
    - der Peek flattert schon bei einer Geschwindigkeit von nur 60km/h hinter der Adventure Scheibe (in jeder Einstellung) völlig inakzeptabel. Wenn man aufsteht und der Helm voll im Wind liegt, ist das Flattern weg, aber so fahre ich eben nur selten. Das Schild hat einfach durch die Klappmechanik zu viel Spiel, heißt man kann es in jeder der drei Positionen etwas bewegen.
    - die Belüftung am Kopf oben ist viel zu schwach. Bei meiner Probefahrt (ca. 20min) hatte es 3Grad und ich habe kaum eine Wirkung gespürt, die Laschen im Futter waren übrigens geöffnet. Der C3 ist da um Welten besser.
    - Belüftung an der Front auch nicht der Hit, zumindest wenn ich es gegen den Nexx mit entfernter Klappe vergleiche
    - die obere Dichtung des Pinlock Visiers liegt in meinem Sichtfeld und das stört mich, das ist beim Nexx überhaupt kein Thema

    Ich hätte sehr gerne einen Klapphelm mit Peek und Sonnenblende gekauft (im Caberg bekomme ich Platzangst, so klein geschnitten ist er), aber der E1 wird es nicht. So ganz nebenbei hätte der auch €700,- kosten sollen.
    Bin mit meinem Nexx XD1 rundum zufrieden, ist leider kein Klapphelm. Man kann offenbar nicht alles haben....

    Gruß
    Rainer

    Dann prpbier mal den shoei neoteck ich bon damit zufrieden! Kühl am Kopf! Leider keinen Schirm!

  5. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    33

    Standard

    #95
    Gestern kam der Schuberth E1 in Hunter Blue mit der Post von einem Internetversand aus Würselen. Zuerst die Anprobe zu Hause und dann natürlich bei dem tollem Wetter gestern noch die Probefaht mit meiner 2013er LC.

    Die Passform ist genial, hier gibt es natürlich Unterschiede, je nach Kopfform.

    Im Vergleich mit meinem vorigem Nolan N103 Klapphelm, ist jetzt der Schuberth gefühlt leiser das heißt ich habe nicht mehr diese extremen Windgeräusche.

    Das Flattern des Peeks wie oben durch PilotXXL kann ich auch bestätigen. Ich hatte die hier im Forum bekannten Scheibenversteller montiert und war nach 40 KM so weit dass ich nach Hause gefahren bin und die Versteller "Testweise" demontiert habe damit der Helm mehr im Wind steht. Die Probefahrt hat meine Gedanken bestätigt das ich ohne Versteller mit dem Helm besser "fahre".

    Heute bin ich ca. 300KM mit dem Helm gefahren und bin mit den jetzigen Einstellungen ohne Versteller sehr zufrieden.

    Der Helm sitzt geil, ist leiser, verbindet beide gewünschten Eigenschaften Klapphelm und Endurohelm und sieht dabei meines Erachten noch geil aus.

    Die Belüftung des Helms ist aus meiner Sicht gut und gut nach den Bedürfnissen einstellbar. Das kenne ich von meinem vorherigem Helm nicht.

    Heute habe ich Testweise mal den Peek innerhalb von ca. 60 Sekunden demontiert, hier lässt sich dann das Visier mittels mitgelieferten Veschlussschrauben dann wieder verschrauben. Dieses werde ich dann bei einer Autobahnetappe in Richtung DB Autozug so machen. Dann sieht der E1 wie ein normaler Klapphelm aus und man kann nicht erkennen das das ein Endurohelm ist.

    Die beiden letzten Tage mit etwa 400 KM haben mich bei meiner Kaufentscheidung bestätigt.

    Gruß Jan

    image.jpegimage.jpeg

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #96
    In was für Größen habt ihr den E1? weil XL und aufwärts ist ja vor Juni laut Schuberth nicht lieferbar.

  7. Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    33

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    In was für Größen habt ihr den E1? weil XL und aufwärts ist ja vor Juni laut Schuberth nicht lieferbar.
    Schau doch mal bei dem Motorradshop aus Würselen (??Moto) laut Erfahrungsberichten aus dem Internet waren ja viele nicht begeistert, doch bei mir lief alles super und schnell.

  8. Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #98
    Hatte den E1 auf, super Passform, aber der Verschluss ist m.M. suboptimal. Hätte gerne den Doppel-D Verschluss wie bei Nolan.
    Kann man das nachträglich noch verändern? Weiss das einer?

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #99
    Kann man bei Schuberth über einen Händler einschicken. Weiß allerdings nicht, ob´s sofort schon möglich ist. Beim C3 pro hat es ca. 60 gekostet.

  10. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    129

    Standard

    Achtung!

    Wenn ihr ihr bei Schuberth auf Doppel-DD umbauen lassen wollt,
    dann besteht darauf, dass sie das mit den Gurtbändern und D-Ringen von SR1, bzw S2-Sport machen....
    ...sonst bekommt ihr, ohne diesen Hinweis die sperrigen, alten Gurte und die Doppel-Rechtecke vom ewig alten R1 verbaut.


 
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klapphelm - welcher?
    Von Herbi im Forum Bekleidung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 22:08
  2. Lieferschwierigkeiten bei Touratech?
    Von Mikele im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 10:34
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 10:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 11:55
  5. Tag der offenen Tür bei Touratech (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 08:43